Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
BFLE

Paketverluste Cablemax 1000 zocken unmöglich...

Guten Abend,


habe vor paar Wochen Cablemax 1000 gebucht leider kann man mit der Leitung nicht gut Spielen


Bekomme andauernd Paketverluste auch kurze "Lags" 

Das Forum ist ja voll mit dem Probleme daher bin ich nicht ganz alleine mit dem Problem.

So macht es einfach keinen Spaß online zu spielen...


Ich vermute das die Vodafone Station eine weg hat. 

Sind die werte okay?


  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Red Internet & Phone 1000 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • Vodafone Station
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • Leih-Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schick dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • Packetloss, Plötzliche Latenzsprünge (teilweise mit mehr als 100 ms)
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Google Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Windows 10
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • immer  wieder...
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
    • Siehe Bilder Unten
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt?
    • Ich habe noch keinen Kontakt mit der Störungshotline gesucht
  • In welchem Bundesland wohnst Du?
    • BW



Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-04-16T15:58:55Z
  • Donnerstag, 16.04.2020 um 17:58 Uhr

Hi,

also ich kenne einige Leute die mit der VF Station absolut keine Probleme haben.

Ich selber hatte aber auch genau das Problem mit dem packetloss.

Der Einsatz einer Fritzbox hat trotz guter Werte nichts gebracht.

Erst 5 Techniker Einsätze. Dosentausch, Verstärker erneuerung usw. hat geholfen.


Was packetloss angeht hilft zumindest kurzfristig ein Neustart der VF Station.
Dauert rund 4 Minuten. Danach war bei mir pl für Stunden oder auch bis zu einem Tag kein Thema mehr.

Den Tipp habe ich von einem Techniker.
Sind die Werte in der VF Staion ok, und es kommt trotzdem zu pl, dann liegt es meist dran das der Ram der VF Station voll ist.
Das
passiert zb wenn auf der Leitung immer wieder Fehler auftreten, die man
so zwar beim normalen surfen nicht mekt, diese aber den Ram langsam aber
sicher fluten.

Grund für die Fehler kann zB.
ein instabiles OFDM Signal sein. Dafür müssen die Techniker mal 5-10
Minuten den Hauptanschluss im Keller messen und beobachten.
Bei
mir war es genau so ... alles Grün und nach einigen Minuten sprang der
OFDM Kanal für ein paar Sekunden auf rot ... dann grün und wieder nach
ca 2 Minuten wieder rot  ...so ging es gut 10 immer weiter.
Das kann entweder per Fernwartung von VF behoben werden oder wenn dies nicht geht hilft nur "buddeln". So seine Aussage.

Eine
Fritzbox ist da wohl weniger empfindlich, und wird deswegen auch gerne
von VF dafür angeboten. Seiner Erfahrung nach würde die FB aber nur bei
rund 1/4 dieser Problem zu einer Besserung führen.

Vielleicht bist DU ja einer der 1/4 die mit der Fritzbox die Probleme beheben können.

Lass sie dir doch von VF schicken .. teste sie und innerhalb von 14 Tagen kannst Du diese ja wieder zurücksenden.



5 weitere Kommentare
2020-04-15T04:11:02Z
  • Mittwoch, 15.04.2020 um 06:11 Uhr
Liegt zu 99% an der Vodafonestation. Für stabile Latenzen ein eigenes reines Modem (TC4400 oder TM3402B) nutzen und dahinter einen vernünftigen Router.
2020-04-16T12:44:29Z
  • Donnerstag, 16.04.2020 um 14:44 Uhr
Ist das echt so das die Vodafonestation nichts taugt?
2020-04-16T15:30:46Z
  • Donnerstag, 16.04.2020 um 17:30 Uhr
Sonst, würde ich es ja nicht sagen
Richtige Antwort
2020-04-16T15:58:55Z
  • Donnerstag, 16.04.2020 um 17:58 Uhr

Hi,

also ich kenne einige Leute die mit der VF Station absolut keine Probleme haben.

Ich selber hatte aber auch genau das Problem mit dem packetloss.

Der Einsatz einer Fritzbox hat trotz guter Werte nichts gebracht.

Erst 5 Techniker Einsätze. Dosentausch, Verstärker erneuerung usw. hat geholfen.


Was packetloss angeht hilft zumindest kurzfristig ein Neustart der VF Station.
Dauert rund 4 Minuten. Danach war bei mir pl für Stunden oder auch bis zu einem Tag kein Thema mehr.

Den Tipp habe ich von einem Techniker.
Sind die Werte in der VF Staion ok, und es kommt trotzdem zu pl, dann liegt es meist dran das der Ram der VF Station voll ist.
Das
passiert zb wenn auf der Leitung immer wieder Fehler auftreten, die man
so zwar beim normalen surfen nicht mekt, diese aber den Ram langsam aber
sicher fluten.

Grund für die Fehler kann zB.
ein instabiles OFDM Signal sein. Dafür müssen die Techniker mal 5-10
Minuten den Hauptanschluss im Keller messen und beobachten.
Bei
mir war es genau so ... alles Grün und nach einigen Minuten sprang der
OFDM Kanal für ein paar Sekunden auf rot ... dann grün und wieder nach
ca 2 Minuten wieder rot  ...so ging es gut 10 immer weiter.
Das kann entweder per Fernwartung von VF behoben werden oder wenn dies nicht geht hilft nur "buddeln". So seine Aussage.

Eine
Fritzbox ist da wohl weniger empfindlich, und wird deswegen auch gerne
von VF dafür angeboten. Seiner Erfahrung nach würde die FB aber nur bei
rund 1/4 dieser Problem zu einer Besserung führen.

Vielleicht bist DU ja einer der 1/4 die mit der Fritzbox die Probleme beheben können.

Lass sie dir doch von VF schicken .. teste sie und innerhalb von 14 Tagen kannst Du diese ja wieder zurücksenden.



2020-05-04T08:40:08Z
  • Montag, 04.05.2020 um 10:40 Uhr
Hallo BFLE,

Konnte dein Anliegen in der Zwischenzeit behoben werden? Wenn nicht, kannst du dich bei uns im Kundensupport über WhatsApp, Facebook oder Twitter melden.

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/

Viele Grüße,
Maria

Dateianhänge
    😄