Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
KeinPlan

Nach Wartungsarbeiten Ping höher

Hallo zusammen. Hab die letzten Monate einigen Stress hinter mir mit Unitymedia. Tv ruckelte dauernd und online Gaming ruckelte und hatte Verbindungsabbrüche.
Insgesamt 8 Techniker zu Besuch gehabt und jeder wechselte was anderes vom Hausverstärker bis zum Verteiler auf der Strasse. Zuletzt wurde eine neue Leitung in die Wohnung gelegt was letztlich auch den gewünschten Erfolg brachte.

Zum 10.10.16 wurde per Email dringende Wartungsarbeiten in krefeld angekündigt.

Nun hab ich seitdem wieder Verbindungsabbrüche beim online Gaming und mein Ping der seit ich Unitymedia Kunde bin konstant bei 9 ms lag ist plötzlich bei 30-50 ms.
Ausserdem hab ich plötzlich 22 down und 5 upstream kanäle. Vorher 16 down und 4 up.
Der höhere Ping nervt mich am meissten gerade, da gerade das für mich trotz allem Ärger ein Grund war nicht den Provider zu wechseln.
Achja...tarif ist 3play 200 mit telefon komfort und fritzbox 6490.

Jemand ne Idee woran das liegen kann?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2016-10-11T14:34:32Z
  • Dienstag, 11.10.2016 um 16:34 Uhr
Also ich hab ebenfalls den Premium 200 mit TKO, sogar noch mit IPv4. Mein Ping liegt immer zwischen 11 und 30 ms, am Wochenende und am frühen Abend sogar höher. Das hat wohl mit der Auslastung der Nodes zu tun. Allerdings wird UM sich des Pings nicht annehmen, da dieser nicht garantiert wird.
Bei den DS- und US-Kanälen werden wohl nach und nach Anpassungen, bis sie der Schnittstellenbeschreibung (24 DS, 8 US) entsprechen.
2016-10-11T23:28:24Z
  • Mittwoch, 12.10.2016 um 01:28 Uhr
Ping ist wieder normal.
Hab aber nach wie vor 22 kanäle wo immer 16 waren und ca. 3 mbit schneller als vorher. Dafür seit gestern unkorrigierbare Fehler...zwar wenige aber vorher waren die konstant auf 0 selbst nach 4 wochen ohne fritzbox neustart.