Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Rasta

Mit macOS in Wifispot einloggen

Wenn ich auf meinem Mac unter WLAN den WiFiSpot auswähle, erscheint ein Fenster mit Benutzernamen und Passwort. Dort gebe ich dann meine Anmeldedaten ein. Dann erscheint ein zweites Fenster, mit Accountname und Passwort, wenn ich wieder das gleiche eingebe kommt die Meldung, dass keine Verbindung hergestellt werden konnte.
Hat jemand eine Idee wie diese Felder auszufüllen sind wenn das normale untymedia/xxx@xx.de nicht funktioniert? Auf dem iPhone funktioniert es ja auch relativ problemlos.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2018-02-10T22:40:51Z
  • Samstag, 10.02.2018 um 23:40 Uhr
Gibt es bei der Anmeldung keine zusätzlichen Einstellung für das Legitimierungsvefahren
etc. z.B. TTLS ,Getunneltes TLS,innere Legitimierung MSChapv2 etc.?

https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/hilfe_themen/wifispot-nutzen/#einrichten
macos eintippen und die Hilfe befolgen,Modus steht ja automatisch ,also übernimmt MacOs wohl alle Legitimierungsverfahren
untymedia/xxx@xx.de wird wohl auch nicht funktionieren, bzw sollte schon unitymedia/mein.name@mail.de heißen.Auf dem eigenen Router geht es auch nicht.
2018-02-10T23:37:08Z
  • Sonntag, 11.02.2018 um 00:37 Uhr
danke für die Antwort. Ich habe bei der Anmeldung und in den Einstellungen leider nichts der gleichen gefunden.
Die Hilfeseite bringt mich auch nicht weiter, denn genauso habe ich es ja gemacht, bis auf, dass es bei mir die Option "Modus" nicht gibt.
2018-02-10T23:45:19Z
  • Sonntag, 11.02.2018 um 00:45 Uhr
Ich würde mal Apple anrufen und mal die Sache klären, ich kann auch nichts zu MacOS sagen.