Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Leon Jentsch

Meine Endgerätgeschwindigkeit ist nach Vertragsumstellung plötzlich sehr gering

Guten Tag,

Ich habe heute einen neuen Router mit Vertrag erhalten. Als die Installation abgeschlossen war habe ich einen Speedtest am PC durchgeführt und war sehr zufrieden. 100mbs Download und 10mbs Upload. Alles lief am PC sehr gut. Dann hat mein PC die Verbindung verloren, ich habe die Problembehandlung durchgeführt und es hat sich wieder alles Verbunden. Nun habe ich jedoch mit dem gleichen PC nurnoch 6mbs Download mit gleichem Upload. (Bilder im Anhang). Ich habe dann einen Unitymedia Speedtest duchgeführt welcher mir sagt meine Hardware Bandbreite ist zu gering (Anhang). Aber ich habe doch wenige Sekunden vorher mit der gleichen Hardware schnelles Internet gehabt. Ich bitte um Hilfe ob vlt Windowseinstellungen falsch sind oder woran es liegen könnte.

Sollten Informationen fehlen versuche ich diese nachzutragen

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
19 Kommentare
2019-03-02T17:04:47Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 02.03.2019 um 18:04 Uhr
welcher Router,

welche gebuchte Geschwindigkeit?

2019-03-02T17:15:13Z
  • Samstag, 02.03.2019 um 18:15 Uhr
Eine FRITZ!Box 6490 Cable und 150Mbit/s Internet.

Ich habe bereits recherchiert und ist es vlt möglich, dass ein zu langersamer Switch Verantwortlich ist? (Der PC ist über zwei 10/100 Ethernet Switches verbunden). Wenn ich das Kabel direkt in den Router stecke habe ich keine Probleme. Was mich so verwundert ist die Tatsache, das es trotz der Switches für einen kurzen Zeitraum schnell ging

2019-03-02T17:18:02Z
  • Samstag, 02.03.2019 um 18:18 Uhr
Führe doch einmal ein Reset aus in dem Du den Router einmal am Ausschalter ausschaltest,
5 Minuten wartest und dann wieder einschaltest, dann fährt der Router wieder hoch.

Wenn das nichts gebracht hat, dann liegt eventuell eine Störung vor. Die kannst Du am
besten im Chat melden. Du erreichst ihn indem Du auf diese Seite gehst :

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/. Gehe dazu auf den Reiter Mail&Chat. 
Nicht über UBO. Das ist nur eine virtuelle Maschine.


2019-03-02T17:44:44Z
  • Samstag, 02.03.2019 um 18:44 Uhr
Da brauchst du niemand anrufen, da das ursächlich dein Problem ist.
Ersetze deine Switches durch Gbit und gut ist.
2019-03-02T17:52:35Z
  • Samstag, 02.03.2019 um 18:52 Uhr
Ok vielen dank für die Hilfe, ich werde es mal ausprobieren
2019-03-02T18:27:43Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 02.03.2019 um 19:27 Uhr
Rosemarie1:
Führe doch einmal ein Reset aus in dem Du den Router einmal am Ausschalter ausschaltest,
5 Minuten wartest und dann wieder einschaltest, dann fährt der Router wieder hoch.

Wenn das nichts gebracht hat, dann liegt eventuell eine Störung vor. Die kannst Du am
besten im Chat melden. Du erreichst ihn indem Du auf diese Seite gehst :

https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/. Gehe dazu auf den Reiter Mail&Chat. 
Nicht über UBO. Das ist nur eine virtuelle Maschine.



wo ist denn der Schalter?
2019-03-02T19:03:56Z
  • Samstag, 02.03.2019 um 20:03 Uhr
In der Fritzbox musst du das Stromkabel ziehen
2019-03-03T11:17:50Z
  • Sonntag, 03.03.2019 um 12:17 Uhr
Es liegt an der aktuellen Firmware 7.01 für die Fritzbox 6490 die AVM bzw. unitymedia vergeigt hat.
Mach mal ein Speedtest hier:

2019-03-03T11:47:05Z
  • Sonntag, 03.03.2019 um 12:47 Uhr
Genau. Gigabitswitch dran und gut ist.
2019-03-03T11:50:40Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 03.03.2019 um 12:50 Uhr
warum Switch,

und warum nicht richtige Hardware bereitstellen die man ja auch gebucht hat,

es ging ja vorher???