Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Stefan1987

Massive Störungen

Hallo, seit ca einer Woche hab ich immer wieder (Tageszeitunabhängig) massive Lagspikes und auch Packetloss. Hab das mal mit Pingplotter gemessen und die spikes gehen gut und gern mal auf 2000er ping und packetloss bis zu 50 %. Ein paar Stunden später ist wieder alles gut bis es irgendwann wieder von vorne anfängt mit dem Spass. Irgendjemand Ideen? und gibt es ne möglichkeit den Support von Unitymedia zu Kontaktieren ohne in der verkackten Telefonwarteschleife zu hängen? Wirklich keine Lust 15-30 Min in so ner Warteschleife festzuhängen
Mfg
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
8 Kommentare
2020-03-26T15:32:08Z
  • Donnerstag, 26.03.2020 um 16:32 Uhr
kleiner nachtrag: der packetloss ist nur hin und wieder aber es scheint so als ob die pingspitzen nun permanent sind. auch wenn er manchmal nur für 1 sek auf 250-300 schießt ist das ein mords krampf wenn man einen shooter spielt.
2020-03-30T16:30:26Z
  • Montag, 30.03.2020 um 18:30 Uhr
Ich verwende eine Unitymedia Horizon Box und keine Vodafone Stationw weshalb dieser Lösungsansatz leider wegfällt ;( dennoch danke für den Versuch.
Kleines Update: Mittlerweile war ein Techniker da. Dieser hat ohne überhaupt irgendwas zu messen den Verstärker aufgeschraubt da kurz sporadisch drüber geschaut und dann irgend so nen orangenen Klotz getauscht und meinte der wäre kaputt. Gut dann ich erstmal verwunderlich da man optisch nichts erkennen konnte und wie gesagt nichts gemessen wurde. Darauf hin hat er stolz wie Oskar seinen Speedtest gemacht und gemeint nun wäre wieder alles gut. Da meine Probleme nie konstant waren sondern wie angegeben immer nur sporadisch auftretten war ich etwas sketpisch und meinte nur das bleibt zu hoffen. So kam es wie es kommen musste, 6 Stunden war alles gut und seitdem wieder "Lagspikes" die sich dadurch äussern das der ping für 1 sekunde kurz einen Hops macht.. mal 200 mal auf 1000. Der Packetloss tratt bisher nicht wieder auf aber wie gesagt ist ja noch nicht so lange her... Das fürs erste kein Packetloss mehr vorhanden ist, ist zwar sehr erfreulich was arbeiten von Zuhause angeht besonders in Zeiten von Corona aber Zocken in der Freizeit fällt leider dennoch häufig aufgrund der geschilderten Problematik aus. Nun zur eigentlich Frage: Wenn die Fehler nur sporadisch und auch oft zu "Spitzenzeiten" wo viele leute im Netz sind auftretten ist es doch naheliegend dass das Netz in irgendeiner Form überlastet ist... Kann Unitymedia/Vodafone da überhaupt abhilfe schaffen durch keine Ahnung zuschaltung von Kapazitäten oder was auch immer oder sollte ich mich schonmal nach einem anderen Anbieter umschauen?
2020-03-30T16:39:23Z
  • Montag, 30.03.2020 um 18:39 Uhr
Hier mal ein kleines Beispiel, gegen 20 Uhr wirds meist deutlich noch extremer dann springts oft auf 1000 und höher ms
2020-03-30T16:49:19Z
  • Montag, 30.03.2020 um 18:49 Uhr
Stefan1987:
Hier mal ein kleines Beispiel, gegen 20 Uhr wirds meist deutlich noch extremer dann springts oft auf 1000 und höher ms
Nun leider zerstört das etwas meine Hoffnung das die Probleme nur in Verbindung mit der Vodafone-Station auftreten. Darf ich fragen welche Bandbreite du gebucht hast und ob der HorizonHD über IPv4 oder IPv6 verbunden ist.

P.S.: Suche irgendwie einen Ansatz was alle Nutzer mit Problemen gemeinsam haben - dort muss dann ja sehr wahrscheinlich die Ursache liegen. Und wenn's am Ende der Vodafone-Server sein sollte
2020-03-30T18:49:08Z
  • Montag, 30.03.2020 um 20:49 Uhr
Du darfst fragen was du willst solange es mir hilft das ganze voran zu bringen^^... Gerade zu der Zeit wo man zuhause bleiben MUSS schmerzt es schon sehr wenn man so nen Internet Anschluss hat, schließlich zahlt man ja dafür. Also meine Gebuchte Bandbreite ist 120 Mbit und verbinden tut er über IPv4. Sind also viele Haushalte von diesem Problem betroffen?
2020-03-30T19:48:21Z
  • Montag, 30.03.2020 um 21:48 Uhr
Stefan1987:
Du darfst fragen was du willst solange es mir hilft das ganze voran zu bringen^^... Gerade zu der Zeit wo man zuhause bleiben MUSS schmerzt es schon sehr wenn man so nen Internet Anschluss hat, schließlich zahlt man ja dafür. Also meine Gebuchte Bandbreite ist 120 Mbit und verbinden tut er über IPv4. Sind also viele Haushalte von diesem Problem betroffen?

Habe heute, da ich auch Probleme habe, mal nach ping gesucht. Auf den ersten drei Seiten mit Treffern habe ich ca. 10-15 Einträge gefunden. Ich finde das ist durchaus signifikant und eigentlich sollte da eine "Warnlampe" bei einem der Vodafone Verantwortlichen angehen. Könnte aber sein, dass dieses Forum einfach i.Sinne "hilf dir selbst" aufgesetzt wurde. 

Da sich meine ursprüngliche Hoffnung, dass es sich "nur" um ein Router Problem bei der Vodafone-Station handelt nicht bestätigt hat, suche ich mal nach Gemeinsamkeiten/Unterschiede (was meiner Meinung eigentlich Vodafone Aufgabe wäre).

Die einzige Gemeinsamkeit zwischen unseren beiden Anschlüssen scheint aber IPv4 zu sein (und daran kann es wohl kaum liegen, da ich jahrelang kein Problem hatte) - meine Daten sind:

Bandbreite:        1000Mbit/s (down) | 50 Mbit/s (Up)
Router/Modem:  Vodafone-Station


Habe jetzt - auf Verdacht mal den Killer-Netzwerk-Kartendriver installiert. Seither läuft das scheinbar besser. Warum kann ich nicht sagen und das kann ja nicht die Lösung sein.



2020-03-30T20:21:14Z
  • Montag, 30.03.2020 um 22:21 Uhr
Naja bin nun auch rund 2 Jahren bei UM, wobei es vor einem Jahr schonmal war aber da verschwand es nach paar Tagen wieder bevor ich überhaupt reklamiert habe. Ob es ne Einstrahlung/Überlastung oder was auch immer ist weiß ich leider nicht, so gut kenn ich mich da nicht aus. Nur die sogenannten "Techniker" allen anschein halt leider auch nicht und da kommt einem als Zahlender Kunde schon ein bisschen die Wut hoch. Fehler können überall passieren, aber dann sollte man doch an einer Lösung bemüht sein und das Gefühl habe ich nicht ;x mal schauen was beim Anruf morgen rauskommt

Dateianhänge
    😄