Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
D-Weberr

Massive Pingspikes /PL/Internetabbrüche seit Ich den vertrag habe

Hallo.


Wie der Titel schon sagt habe ich seitdem ich den Unitymedia/VF Vertrag 2play 150 habe massive Probleme. Etliche male am Tag steigt der Ping ins unermessliche bis zu 1k teilweise, zumindest wird es so in spielen angezeigt. Dazu kommt noch das, mittlerweile weniger, dennoch desöfteren die VS einfach neustartet. Manchmal zeigt der mir ganz normal die Internetverbindung an, wobei dort dann doch steht "kein internet", im schlimmsten fall steht dort das selbe und nach 1-2 minuten verschwindet die verbindung komplett für ca 5 minuten. Habe jetzt alle möglichen Workarounds im internet durchforstet und finde bis dato nirgends eine Lösung. habe jetzt mal den plotter durchlaufen lassen für ne geraume zeit incl wo der fehler dann auch auf einmal auftrat. Habe die VS, bin per LAN verbunden, das selbe spielt sich 1zu1 auch per WLAN ab merkbar auf mein handy. Was kann ich tun ? 


// Habe nun auch n Tracert eingebunden, irgendwie scheint es bei dem 7. HOP immer zu hapern. Die standart Überprüfung von Windoofs sagt mir jedoch immer das der DNS server nicht antwortet oder eben "PC richtig konfiguriert aber das gerät antwortet nicht" sowas in der art. Habe DS aktiviert.. Der Aktuelle Plotter der seit dem letztem Fehler läuft weißt auch weitaus mehr Rot an, sprich paketloss und highping

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2020-04-24T13:57:22Z
  • Freitag, 24.04.2020 um 15:57 Uhr
Hallo D-Weberr, 

wie sieht es denn derzeit bei Dir aus?
Hast Du diesbezüglich schon einmal eine Störung gemeldet, zum Beispiel über einen unserer Messenger?

Kontaktmöglichkeiten

Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende und hoffe, du bleibst gesund! ♥

- Janice
2020-04-30T15:39:34Z
  • Donnerstag, 30.04.2020 um 17:39 Uhr
Störung eigentlich nicht, per hotline aber gefragt ob was nicht stimmt, laut dem "typ" (weiß seinen namen nichtmehr aber er war sehr freundlich, nachdem der "typ"  davor einfach aufgelegt hat). Mir wurde gesagt das  meine Messwerte nicht so gut ausschauen und mir ein Techniker termin ausgemacht werden kann, habe dies jedoch nicht in anspruch genommen, da es nicht erforderlich war, meinen ersten und kostenlosen techniker deswegen zu rufen. Hatte Pingplotter nonstop laufen seit dieser meldung hier, jeden Tag das gleiche bild, bis auf gestern, da wurde random der router ab 20~ Uhr bis 3 uhr nachts um die 7x neugestartet (nicht von mir). Seit heute morgen ist wieder alles im Top bereich, maximal ein PL von 1-2% tritt auf und selbst das auch nur sehr kurz und ziemlich random, damit lässt sich aber schon arbeiten. Laut externer website gab es fast den ganzen monat tausende störungsmeldungen aus meiner Region. Seit heute ist aber kein Problem mehr feststellbar, werde es dennoch weiter beobachten, es ist der 3. Tag seitdem ich Kunde bin das ich das Internet normal nutzen kann (bin Kunde seit dem 26.3).


Edit: Anbei ließ sich auch rausstellen nach mehr Recherche, das der PL teilweise direkt ab meinem Router angefangen hat, lustigerweise mit PLotter auf google.com am meisten, auf youtube.com weitaus weniger, da ich später dann die adressen zurückverfolgt habe die gehoppt wurden, stieß ich darauf das es teils an den knotenpunkten und generell Spieleservern und anderen servern mitlag, da diese momentan den großen ansturm kaum handhaben können.

Dateianhänge
    😄