Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
goerli47829

Massive Internetprobleme

Ich weiss mir keinen Rat mehr,habe jetzt seit meiner Umstellung auf 2play 400 Anfang April,nur noch massive Probleme mit meinem Internet,dauernde Neustarts der Connectbox,spontane Ausfälle Wlan und eine Downloadrate zwischen 50-60 Mbits.Ein Techniker hat mir bestätigt das meine Werte jenseits von gut und böse sind.Und wenn ich dann von meinem Mailprogramm den Hinweis bekomme das meine Mails an den Kundendienst ungelesen gelöscht wurden könnte ich kotzen.Und kommt jetzt nicht mit eurer Standantwort mit Hinweis auf euren Superchat,das versuche ich seid 14 Tagen.........................
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-10-29T17:52:48Z
  • Sonntag, 29.10.2017 um 18:52 Uhr
Welche Antwort erwartest du dir von anderen Kunden? Wir haben logischerweise keinen Zugriff auf deine Kundendaten.
2017-10-29T18:33:51Z
  • Sonntag, 29.10.2017 um 19:33 Uhr
                                           Hallo Goerli,

Das Du voller Frust steckst ist mir klar, aber woran liegt es, das Du so eine schlechte Leitung hast ?
Wie war es vor der Umstellung? War es besser ?

Wo liegen die Gründe ? Irgendwo liegt die Ursache ?  Hast Du allein die Probleme ?

Schöne Grüße
Heideröschen24
2017-10-30T11:57:45Z
  • Montag, 30.10.2017 um 12:57 Uhr
Bzgl. der E-Mails an den Kundenservice kann ich dich beruhigen, dass deine Lesebestätigung "Ungelesen gelöscht" daher rührt, dass diese vom Posteingangsserver an eine andere Stelle verschoben werden. Sie werden also keineswegs gelöscht.
2017-10-30T16:59:13Z
  • Montag, 30.10.2017 um 17:59 Uhr
Dass die mails vom Kundenserver nur verschoben werden, mag ja sein. Aber hat hier jemand schon einmal eine Antwort auf eine Mail, das an das Kundencenter geht, bekommen. Ich zumindest habe noch nie darauf eine Reaktion bekommen.

Und aktuell kann man die Seite von Unitymedia für Anfragen und Störungen noch nicht einmal benutzen, weil sie so aufgebaut ist, dass man nicht mal im Pulldown-Menü die Vertragsart einstellen kann. Dafür kommt, wenn man den Namen eingeben möchte die Auswahl Herr oder Frau. 
Qualität ist etwas ganz anderes. Qualität ist wenn der Kunde wieder kommt und nicht die Ware. Wenn ich eine Alternative finde (Telekom arbeitet gerade in meinem Wohngebiet darn, dann bin ich von diesem Anbieter weg.
2017-10-30T18:03:53Z
  • Montag, 30.10.2017 um 19:03 Uhr
Lieber dragon,ich dachte das wäre eine Community,wo vielleicht jemand einen rat hat,an wen ich mich noch wenden kann.Hotline kommste nicht durch,habe keine Zeit stundenlang zu telefonieren um dann doch keinen zu erreichen,ich habe ungelogen, ca.25 Emails seit Anfang April an den Kundendienst geschrieben,es kam keine Antwort.Beim Chat liest man immer nur alle Mitarbeiter sind im Gespräch,habe ich Zeit 24 Std am Pc zu sitzen,nein,warum? ich arbeite 10 Std am Tag.Als es noch die Facebook Hilfe gab,kam auch ein Techniker,der mir sehr schlechte Werte bestätigt hat,könnte eine Störeinstrahlung sein.Und das wars dann seitens Unitymedia.
Da bleibt wohl nur die Kündigung.......................
2017-10-30T20:33:18Z
  • Montag, 30.10.2017 um 21:33 Uhr
Ich kann alles zuvor geschriebene nur bestätigen. Schon eine Störungsmeldung ist als arbeitender Mensch nahezu unmöglich. 
Als dann doch mal auf eine Email geantwortet wird, steht in dieser, dass versucht wurde mich telefonisch zu erreichen. Auf meinem Handy habe ich nachweislich keinen Anruf erhalten. Dazu muss ich sagen: Meine Mobilnummer ist bei Unitymedia hinterlegt, meine Mobilnummer habe ich meiner Email zusätzlich nochmals angegeben und, mein Telefon wurde von mir als gestört gemeldet.
Also, entweder Unitymedia weis nicht, dass man eine Person mit gestörtem Festnetz nicht auf diesem erreichen kann, oder ich wurde frech angelogen. Was von beidem trauriger ist möge wer anders beurteilen...