Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
AFi

Labor FritzBox 6591

Guten Morgen,


AVM bewirbt für seine FritzBoxen ja regelmäßig neue Updates, die zuerst als 'Labor' zur Verfügung stehen. Hat jemand Erfahrung damit, wie stabil und zuverlässig diese Laborversionen in der Regel funktionieren? Lohnt es sich, die Laborversionen herunterzuladen, oder sollte man besser bis zum offiziellen Release des Updates warten? Ich nutze an meinem UM/Vodafone-Anschluss eine eigenen FritzBox 6591.


Für Antworten und Hilfe bin ich sehr dankbar.


Gruß


Andreas

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2020-05-03T08:06:56Z
  • Sonntag, 03.05.2020 um 10:06 Uhr
Lohnen tut es sich nur, wenn du irgendwo ein Problem bemerkst, das laut Change-Log behoben wird.
In der aktuellen Version kann man wieder zurück zur offiziellen Version gehen, wenn es zu sehr nervt.
Der Nervtöter kann sein, dass man alle paar Wochen eine neue Lab-Version einspielen muss.
Die derzeitige Labor dümpelt schon Monate vor sich hin.

Dateianhänge
    😄