Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
andidietrich

Kann man mit einer Kabelverlängerung (14m) die Connect Box noch betreiben?

Durch schlechte Platzierung der Kabeldose und der kurzen Anschlusskabel steht die Connectbox ungünstig in der Wohnung. Kann man mit einer Verlängerung des Anschlusskabels ca. 14m die Connectbox noch betreiben? Da Horizonrekorder und Fernseher in der Nähe der Kabeldose durch Verteilerverstärker die Dose nicht umgesetzt werden sollte - ist an ein Kabel vom Verteiler zur Connectbox gedacht.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-08-22T20:29:37Z
  • Dienstag, 22.08.2017 um 22:29 Uhr
Was soll bei 14 m passieren? Nichts, außer das die Dämpung etwa 1-3 dB; je nach Frequenz zunimmt und das macht praktisch überhaupt nichts. Diese Garantie kann ich mit guten Gewissen geben. Wichtiger als die Leitungslänge sind allerdings die Stecker. Bitte wegen der HF-Dichtigkeit nur Kompressions- oder Radialcrimpstecker, bzw. vorgefertigte Anschlussleitungen verwenden.

MfG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 weitere Kommentare
2017-08-21T11:57:16Z
  • Montag, 21.08.2017 um 13:57 Uhr
14m ist keine Bagatelle.
Es wird dir keine garantieren können, dass es läuft.
Aber probiere es doch einfach aus. Wenn du eine gute Verbindung am aktuell kurzen Kabel hast und du das an 14m hängst und immernoch stabil telefonieren und surfen kannst (incl. speedtest), dann ist doch alles wunderbar.
... und falls nicht, dann eben nicht.
2017-08-21T14:37:04Z
  • Montag, 21.08.2017 um 16:37 Uhr
Kabel angeschlossen Speedtest Wlan bei Handy o.k. beim PC unterirdisch.
2017-08-22T13:31:12Z
  • Dienstag, 22.08.2017 um 15:31 Uhr
PC (falls LAN) sollte nie schlechter sein, als WLAN. Steck mal das LAN-Kabel raus und nochmal rein und teste erneut.
Richtige Antwort
2017-08-22T20:29:37Z
  • Dienstag, 22.08.2017 um 22:29 Uhr
Was soll bei 14 m passieren? Nichts, außer das die Dämpung etwa 1-3 dB; je nach Frequenz zunimmt und das macht praktisch überhaupt nichts. Diese Garantie kann ich mit guten Gewissen geben. Wichtiger als die Leitungslänge sind allerdings die Stecker. Bitte wegen der HF-Dichtigkeit nur Kompressions- oder Radialcrimpstecker, bzw. vorgefertigte Anschlussleitungen verwenden.

MfG
2018-02-24T23:22:50Z
  • Sonntag, 25.02.2018 um 00:22 Uhr
hi, ich suche auch ein Verlängerungskabel für die Connect Box, allerdings das für die Stromversorgung. Ich habe schon herkömmliche DC Verlängerung versucht mit 2,1mm x 5,5mm Stecker, dieser ist aber ein wenig zu klein. Hat jmd einen Tipp für mich ?
2018-02-24T23:35:28Z
  • Sonntag, 25.02.2018 um 00:35 Uhr
Nimm ein herkömmliches Verlängerungskabel mit Schuko-Stecker und -Steckdose, das geht problemlos.
2018-02-24T23:43:23Z
  • Sonntag, 25.02.2018 um 00:43 Uhr
genau das wollte ich verhindern, da ich bereits einen dünnen Kabelkanal gelegt habe. Ist der Stecker des Netzteils kein "Standard" Maß ?
2018-02-25T02:04:56Z
  • Sonntag, 25.02.2018 um 03:04 Uhr
Versuch mal ein Multi-Netzteil, aber ich kann dir nicht garantieren, das es damit läuft.