Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Tarik98

Kann ich eine bessere Leitung bekommen?

Ich bin schon seit Jahren bei Unitymedia/Kabel bw und meine Leitung ist echt zum kotzen. Ich habe höchsten eine 16k Leitung und zahle mit Telefon und Fernsehen über 50€ monatlich. Kann ich durch einen Anruf nicht einfach meine Leitung erhöhen lassen, da ich denke dass der Vertrag veraltet ist?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
7 Kommentare
2017-10-05T10:34:11Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 12:34 Uhr

Gibt es bei dir VDSL?
Prüf mal bitte hier:
https://www.telekom.de/dsl-vdsl-und-lte-verfuegbarkeit

2017-10-05T10:38:54Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 12:38 Uhr
Ja
2017-10-05T10:42:49Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 12:42 Uhr
Was ist das Problem?
Wenn du die Leistung bekommst, die du gebucht hast, kannst du einfach einen höheren Tarif nehmen.
Sonst machst du eine Störungsmeldung.
2017-10-05T10:45:58Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 12:45 Uhr
Dann würde ich VDSL 50 von Telekom, Netcologne oder 1&1 empfehlen.
Auch wenn UM z.Z. wirbt wie bescheuert, sind die total mit dem Ansturm überfordert!

Wenn es doch UM bleiben soll, dann einfach bei Support anrufen, 1 Stunde Zeit vorsehen und auf einen aktuelleren Tarif umstellen:
https://www.unitymedia.de/privatkunden/kombipakete/3play-kombipakete/

PS: ich gehe davon aus, dass Fernsehen weiterhin mit drin  sein soll?
2017-10-05T10:50:30Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 12:50 Uhr
Ja soll es
2017-10-05T12:31:40Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 14:31 Uhr
Ilja:
Auch wenn UM z.Z. wirbt wie bescheuert, sind die total mit dem Ansturm überfordert!

Ja und? Er ist ja schon Kunde...
2017-10-05T13:06:24Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 15:06 Uhr
Dragon:
Ilja:
Auch wenn UM z.Z. wirbt wie bescheuert, sind die total mit dem Ansturm überfordert!

Ja und? Er ist ja schon Kunde...

Ganz einfach:
Bestandskunden werden nicht bevorzugt behandelt. Wenn er jetzt umstellt und auf den falschen Vollpf0sten trifft, dauert seine Umstellung Wochen und x Telefonate und Nerven.

Ich habe vor dem Ansturm umgestellt und bei mir wurden in einem Auftrag sage und schreibe 3 grobe Fehler gemacht:
- Umstellung wurde nur kaufmännisch (also auf dem Papier) durchgeführt - nicht technisch
- 1 von 3 SIM-Karten wurden deaktiviert und gelöscht (zum Glück habe ich das rechtzeitig gemerkt und es konnte gerettet werden)
- Die SIP-Telefonie hatte diverse Macken: manche Rufnummern nicht erreichbar, HD-Telefonie verursachte gelegentlich, dass die Gesprächspartner einandere nicht hörten.

Nach über 1 Woche und 4-5 Telefonaten (mit je ca. 1h Wartezeit) wurden die Fehler schrittweise bereinigt.

Nach meiner Erfahrung mit dem UM-Service ist es bei mir also "gut" gelaufen! Andere schöne Berichte hier im Forum hätten mich dazu veranlasst, dort persönlich vorbei zu kommen.