Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
waboo

IPv6 PS4

Hallo bin seit 3 Monaten Kunde bei Unitymedia. Spiele sehr gerne fifa und auch deshalb habe ich mich für 400k Leitung entschieden um ein vernünftiges lag freies Spiel zu spielen . In den ersten Monat war es ok danach ging garnichts mehr nur am laggen das Spiel unmöglich vernünftig zu spielen. Habe eine ps4 Konsole und ipv6 ds lite ist mein mir aktiviert . Habe gelesen das genau diese ipv6 ds lite Probleme macht und das ist es auch . Mein alter Anbieter 1&1 läuft bis zu Kündigung noch . Habe es da nochmal angeschlossen um zu sehen ob es lagt Nein es lagt nicht läuft einwandfrei dort habe ich auch noch einen ipv4 . Kann ich beantragen das ich eine ipv4 bekomme weil hatte es bei alten Anbieter nur jetzt nicht mehr . Es macht kein Spaß so zu spielen . Was gibt es für Möglichkeiten.
Danke und euch Allee in guten Rutsch
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2017-12-31T14:51:39Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 31.12.2017 um 15:51 Uhr
Beantragen kannst du vieles - nur bekommen wirst du es nicht.
Selbst in den Geschäftskundentarifen, auf die man als Gamer gerne ausgewichen ist, steht inzwischen im Kleingedruckten was von DS-Lite drinn (was ich für unverschämt halten würde, wenn das tatsächlich umgesetzt würde). Bisher gab es dort nur IPv4.
2017-12-31T14:55:49Z
  • Sonntag, 31.12.2017 um 15:55 Uhr
Ich habe die gleichen Probleme, aber nicht nur bei FIFA und PS4 sondern bei fast allen Anwendungen. Seit fast einem Monat ist es so gut wie unmöglich Fifa ohne Abbrüche zu spielen, alle Streaminganwendungen (Amazon Prime, netflix, Sky on Demand) auf den TV's funktionieren nicht mehr und einige Apps auf IOS Geräte haben massive Probleme. Android Smartphone finden fast gar keinen Kontakt mehr. 
Bei mir scheint es an der DNS Auflösung von Unitymedia zu liegen. Dies melden zumindest die TV Apps, denn diese finden keine Verbindung zu ihren Anbietern. Die Up- und Downloadtest sind problemlos, PC/Laptop arbeiten auch weitgehend störungsfrei. 
Vielleicht hat hierzu jemand eine Lösung für eine Fritz 6490 von UM? 
2017-12-31T15:31:14Z
  • Sonntag, 31.12.2017 um 16:31 Uhr
hallo hajodele danke für die Antwort .
Ich habe in ein Unitymedia Geschäft auch gefragt wegen das Problem . Der Verkäufer hat es mir auch bestätigt das es an ipv6 ds lite das Problem liegt und mir ein bussnis Vertrag 150k mit ipv4 angeboten für 34,99€ . Werde demnächst nochmal fragen und mir den Vertrag für 2 Jahre holen wenn es noch geht ..
@MATADOR das Problem mit disconect Netflix habe ich nicht es läuft spielen kann ich auch nur diese Verzögerung was ich es sehe ist unerträglich. Mit mein alten Anbieter 1&1 16k Leitung den ich Parallel noch am laufen habe ist es besser als mit 400k Leitung . Und genau das ärgert mich . Wofür habe ich mir so ein Vertrag gemacht wenn ich nicht vernünftig spielen kann .
2018-01-01T02:40:52Z
  • Montag, 01.01.2018 um 03:40 Uhr
Das Problem liegt leider bei Sony, die seit mehreren Jahren den Standard IPv6 konsequent ignorieren und den Support sogar gänzlich verweigern. In einigen Jahren ist IPv4 ganz tod und was macht Sony dann? Selbst Microsoft hat für seine XBoxen bereits seit geraumer Zeit die IPv6-Unterstützung, da auch dort spielen Glückssache war.