Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
leo.kapp

IPV4 Verbindungsprobleme lösen?

Hi Liebe Community,


ich habe seid ca. 8 Monaten einen Vertrag bei Unitymedia und habe seid beginn an regelmäßig Probleme mit IPV4. Das Problem ist Geräteunabhängig, also egal ob Smartphone, Laptop, PS4 oder Desktop-Pc. Außerdem hatte ich zu Beginn den Standartrouter und bin mittlerweile auf Fritzbox umgestiegen aufgrund von anderen(zum Glück jetzt gelösten) Problemen, wobei die IPV4 Verbindung mit beiden Routern einfach zufällig mehrere Stunden ausfällt. Die Art der Verbindung ist auch egal, benutze zwar hauptsächlich WLAN/DLAN, aber auch mit LAN besteht das Problem.

Nach gefühlt 100 anrufen bei Unitymedia, wurde mir bereits dreimal gesagt, dass das Problem behoben sei.Bei einem dieser Lösungsversuche wurde mir gesagt,dass eine Störungsquelle in der Nähe gewesen sei .

Ich bin es echt leid mich mit inkompetenten Telefonmitarbeitern und unzumutbaren Warteschlangen rumzuschlagen und wollte mal einige andere Lösungsvorschläge ausprobieren.

Der Vertrag ist 2Play/Jump mit 150Mbit. Wenn das Problem nicht bald gelöst wird, werde ich halt einfach Kündigen, weil wir in dem kurzen Zeitraum auch schon mehrere unabhängige andere Probleme hatten...


Trotzdem freue ich mich über Hilfreieche Tipps,


Liebe Grüße Leo Kapp

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-06-19T19:50:50Z
  • Mittwoch, 19.06.2019 um 21:50 Uhr

Hallo Leo Kapp (leo.kapp),


neben der Hotline gibt's noch den Chat und @UnitymediaHilfe über Facebook und Twitter. Da erreichst du direkt Mitarbeiter von Unitymedia.


Zu deinem Problem: Du wirst (sehr) wahrscheinlich einen DS-Light-Anschluss haben. Da ist es so, dass sich bis zu 60 Kunden eine IPv4-Adresse teilen. Es scheint so zu sein, dass es da wohl öfters Probleme mit dem AFTR gibt, der "verteilt" die IPv4-Adresse auf die Kunden.


Die Fritz!Box zeigt dir direkt auf der Startseite an, wie diese mit Unitymedia verbunden ist.
Ist das eine eigene Fritz!Box oder die von Unitymedia?


Aus den anderen Fragen hier in der Community gibt's folgende Tipps:

1. Das Problem immer wieder als Störung melden, damit du auf einen anderen AFTR geschaltet wirst.

2. Die Telefon-Komfort-Option und/oder den Power-Upload dazu buchen, um dann den Anschluss auf Dual-Stack umstellen zu lassen. So bekommst du von Unitymedia eine echte/ native IPv4 UND IPv6-Adresse.

3. (der Vollständigkeithalber) In einen Businesstarif wechseln, da diese aktuell nur mit IPv4 zu haben sind.


Die Reihenfolge der Tipps ist nicht zufällig.


Ansonsten kannst du auch mal die Suchfunktion auf der Startseite der Community nutzen, da wirst du ähnliche Fragen samt Antworten zu deinem Problem finden.


Andreas

10 weitere Kommentare
2019-07-16T15:51:51Z
  • Dienstag, 16.07.2019 um 17:51 Uhr
das glaube ich nicht, weil der Download nichts mit dem Upload zu tun hat. 

Dateianhänge
    😄