Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
thomchri

Internetperformance 1 -2 MB. Hotline vertröstet seit 4 Wochen !Was tun?

Hallo, ich habe seit Wochen nur noch 1-2 MB downloadrate, upload über 10 MB manchmal 25 MB. Ich habe die Fritzbox 6490 und das 500 Paket. 

Der Service vertröstet mich seit 4 Wochen mit immer anderen Ausreden: Netzüberlastung oder Fernwartung meldet sich oder wir müssen einen neuen Splitter aufbauen oder wir müssten Sie umleiten, .... Ich bin kein Fachmann, aber sonst hat in meiner Gegend offenbar keiner Probleme. Heute hat die Dame an der Hotline sogar einfach aufgelegt, als ich höfflich nachfragte ob man denn nicht mal nach 4 Wochen priorisieren könnte!

Was kann man tun (außer bei der nächsten Gelegenheit den Anbieter wechseln)?
Vielen Dank im voraus für die Hilfe
Thomas

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-04-20T10:28:04Z
  • Montag, 20.04.2020 um 12:28 Uhr
Wenn es sich wirklich um ein Auslastungsproblem handelt, dann ist es nicht verwunderlich, dass ein DOCSIS 3.0 Gerät extrem an Bandbreite verliert. Solche Geräte bremsen dann auch die anderen Kunden am Node massiv aus. Abhilfe schafft hier nur ein Node-Split, aber der ist in ein paar Wochen nicht gemacht. Das bedarf schon mehrere Monate allein der Planung und Genehmigung des Bauvorhabens.

MfG
5 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-04-20T10:28:04Z
  • Montag, 20.04.2020 um 12:28 Uhr
Wenn es sich wirklich um ein Auslastungsproblem handelt, dann ist es nicht verwunderlich, dass ein DOCSIS 3.0 Gerät extrem an Bandbreite verliert. Solche Geräte bremsen dann auch die anderen Kunden am Node massiv aus. Abhilfe schafft hier nur ein Node-Split, aber der ist in ein paar Wochen nicht gemacht. Das bedarf schon mehrere Monate allein der Planung und Genehmigung des Bauvorhabens.

MfG
2020-04-20T11:23:24Z
  • Montag, 20.04.2020 um 13:23 Uhr
Hallo Hemapri,


vielen Dank für die Antwort, Aber es kann doch nicht sein, dass ich über Monate jetzt mit dieser Leistung auskommen muss. Wie kann man den feststellen ob es wirklich daran liegt?. Dann müsste doch die gas ganze Gebiet dieses Problem haben? Oder brauche ich einfach eine andere Box,...?


MFG

2020-04-21T14:15:42Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 16:15 Uhr
Hallo thomchri,

welcher Geschwindigkeit wird in der Oberfläche angezeigt?

Ist das Endgerät über LAN oder WLAN angebunden?

Mehrere Endgeräte versucht?

FRITZ!OS Version?

Wie viele Kanäle sind verbunden?

Poste doch ein paar Screenshots von der Oberfläche dann können sich die Experten das ansehen.
Internet > Kabel Informationen

a) Übersicht
b) Kanäle
c) Statistik
d) Weitere Informationen (hier nur den Text kopieren und einfügen)


2020-04-21T15:54:47Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 17:54 Uhr
Hallo Familie Haller,
vielen Dank für den Hinweis. Ich habe ein paar Screenshots angehängt.
FRITZ!Box 6490 Cable (lgi)
FRITZ!OS 07.12, FRITZ!OS ist aktuell
2020-04-21T15:58:17Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 17:58 Uhr
weitere Anhänge
2020-04-21T16:07:24Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 18:07 Uhr
Deine MSE-Werte sind zu niedrig. Der MSE-Wert gibt praktisch die Signalgüte an. Er sollte bei allen Kanälen >-35db sein; auf den meisten Kanälen liegt der Wert weit darunter. Dein Signal kann daher nicht so toll sein. Auch deine korrigierbaren Fehler sind sehr hoch, das liegt aber an der Signalgüte. Ob das jetzt ein Auslastungsproblem oder Nodeüberlastung ist, kann ich dir ehrlich gesagt nicht sagen. Da wäre Hemapri wieder der richtige Ansprechpartner.

Dateianhänge
    😄