Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Karub91

Internet seit ca. einer Woche instabil und hohe Latenzen

Schönen guten Abend,


ich habe seit ca. einer Woche ziemlich instabiles Internet, hohe Latenzen und was am nervigsten ist ständige Spikes, übrigens gab es hier an meinem Wohnort vom 15. bis zum 19. Wartungsarbeiten, ob das Ganze damit zusammehängen mag, kann ich nicht sagen.


Auch mussten wir die Box wegen Renovierungsarbeiten kurz vom Strom nehmen (Coax-Kabel musste auch ab), seit Neuanschluss geht im Bezug auf Ping/Latenzen fast gar nichts mehr (vor allem bei höher aufgelöstem Streaming und bei Games)


Die Kundenhotline habe ich auch schon angerufen, mal ging keiner ran, mal wurde ich mit einem Satz abgeschlagen und mal wurde einfach aufgelegt (was ich übrigens nicht sehr gut finde), ich habe im Zeitraum vom 16. bis Heute bestimmt 4 Stunden lang in der Hotline verbracht (oder der Warteschlange)


An der Hausverkabelung liegt es nicht, am LAN-Kabel genauso wenig, wurde auch mit einem brandneuen Kabel getestet, das Coax-Kabel sieht auch vollkommen i.O. aus.


Etliche Neustarts und Resets halfen auch nicht, betrieben werden übrigens 3 Geräte über LAN (1x Cat.6, 1x Cat.7a und 1x Cat.5 100MBIT) und ca. 4-6 über Wi-Fi.



Hier übrigens ein paar PingPlotter-Ergebnisse (es spielt übrigens absolut keine Rolle zu welcher Uhrzeit, die Ergebnisse sehen eigentlich fast immer gleich aus, alle Tests liefen im Leerlauf, Netzwerklast war also auf 0%):


Direkte Verbindung zum Router: https://share.pingplotter.com/eLVxEDkA2JN


IPV4: https://share.pingplotter.com/cxucGFEsXzb


google.de: https://share.pingplotter.com/AkZejZZqjwi


League of Legends (Amsterdam): https://share.pingplotter.com/DZUqy2EWzc2


PUBG (Frankfurt): https://share.pingplotter.com/S9uQ27FzHjj


Dota 2 (Luxemburg): https://share.pingplotter.com/iQn325iv2a



Das war es dann auch schon.


Liebe Grüße








Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2018-10-22T19:55:36Z
  • Montag, 22.10.2018 um 21:55 Uhr
Entweder schlechte Signalwerte, Ingress oder Puma6 Bug.
2018-10-23T17:30:21Z
  • Dienstag, 23.10.2018 um 19:30 Uhr
rv112:
Entweder schlechte Signalwerte, Ingress oder Puma6 Bug.

Wie kann ich meine Signalwerte messen lassen, über die Hotline ?


Ingress kommt mir eher unwahrscheinlich vor, hatte ein Jahr lang absolut keine Problem mit irgendwelchen Störungsquellen.


Kann der Puma6 Bug einfach so, von Heute auf Morgen auftauchen ?

2018-10-25T09:22:10Z
  • Donnerstag, 25.10.2018 um 11:22 Uhr
Hallo Karub91!

Es ist durchaus im Bereich des Möglichen, dass bei Dir vor Ort alles in Ordnung ist und die Störungsquelle bei uns zu suchen ist.

Genauso kann es aber auch eines der Beispiele von rv112 sein.

Um dies genau herauszufinden benötigt es einen Einblick in dein Kundenkonto sowie einige Prüfungen.

Am besten wendest Du dich an unseren Live-Chat oder meldest dich mit einer Privatnachricht über Facebook oder Twitter bei uns.

Zusammen finden wir sicher die Ursache und auch die Lösung für Dein Problem.

LG Genwyn
2018-10-25T16:56:45Z
  • Donnerstag, 25.10.2018 um 18:56 Uhr
GenwynUM:
Hallo Karub91!

Es ist durchaus im Bereich des Möglichen, dass bei Dir vor Ort alles in Ordnung ist und die Störungsquelle bei uns zu suchen ist.

Genauso kann es aber auch eines der Beispiele von rv112 sein.

Um dies genau herauszufinden benötigt es einen Einblick in dein Kundenkonto sowie einige Prüfungen.

Am besten wendest Du dich an unseren Live-Chat oder meldest dich mit einer Privatnachricht über Facebook oder Twitter bei uns.

Zusammen finden wir sicher die Ursache und auch die Lösung für Dein Problem.

LG Genwyn

Habe ich gestern Abend getan, Mitarbeiter hat mir versichert die Signalwerte der Box seien soweit in Ordnung und man wolle sich bei mir wegen einer Terminvereinbarung melden.

2018-10-26T05:05:12Z
  • Freitag, 26.10.2018 um 07:05 Uhr
Dann ist das wohl Puma6. Weg mit dem Teil und ein TC4400 mit Broadcom Chipsatz hinstellen. Laufen am UM Anschluss eh deutlich besser und haben die Latenzprobleme nicht.
2018-10-29T23:03:11Z
  • Dienstag, 30.10.2018 um 00:03 Uhr
Habe eine SMS von Seiten des Supports bekommen, in der es heißt ich solle meine Box resetten, daraufhin solle wohl alles wieder ohne Probleme funktionieren, wie genau soll ich da jetzt drauf reagieren ?


Das Problem besteht immer noch.

2018-10-30T04:52:02Z
  • Dienstag, 30.10.2018 um 05:52 Uhr
Wahnsinn! Sowas ist der blanke Wahnsinn! Erstens: ein Router hat niemals resetet werden zu müssen! Das Herzstück des Netzwerks muss 24/7 stabil laufen. Andernfalls kommt er in die Tonne. Zweitens: unfassbar dass Unitymedia mal wieder überhaupt nicht das Problem erkannt hat. Sowas ist für einen ISP der das nicht als Hobby macht beschämend.
2018-10-30T06:02:24Z
  • Dienstag, 30.10.2018 um 07:02 Uhr
rv112:
Wahnsinn! Sowas ist der blanke Wahnsinn! Erstens: ein Router hat niemals resetet werden zu müssen! Das Herzstück des Netzwerks muss 24/7 stabil laufen. Andernfalls kommt er in die Tonne. Zweitens: unfassbar dass Unitymedia mal wieder überhaupt nicht das Problem erkannt hat. Sowas ist für einen ISP der das nicht als Hobby macht beschämend.

Was ich nicht ganz verstehe ist wieso ich im Vorhinein dem Support intensiv mein Problem geschildert habe (man wusste von Anfang an dass ich schon einiges gemacht habe um zu versuchen das Problem zu lösen), nur um dann nach einer 3-4 tägigen Wartezeit so eine SMS zu kriegen, finde ich echt enttäuschend und werde den Vertrag dann zum nächsten Jahr auch mit hoher Wahrscheinlichkeit kündigen, kleine/kurze Stabilitätsprobleme sind vollkommen vertretbar (wenn sie dann auch zeitig beseitigt werden).


Nach 2 Wochen bin ich mit dem Support, sei es Telefonhotline oder Chat nicht ein Stück weitergekommen und mein Problem besteht immer noch.

2018-10-30T09:30:38Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 30.10.2018 um 10:30 Uhr
Hallo Karub91,

ich finde das sehr Traurig, daß Dir nicht geholfen wird. Normalerweise ist der Router das Internet Herzstück und sollte rund um die Uhr laufen, und nicht andauernd wie: ausschalten, einschalten, Werkseinstellungen, Resetten, ect.. Meine FB und Telekom lief 3 Jahre ohne Internet Unterbrechung und musste nicht einmal die FB in Werkseinstellungen zurück setzen. Ich kann es gut verstehen, daß Du total sauer bist und den Provider wechseln willst.
2018-10-30T11:09:00Z
  • Dienstag, 30.10.2018 um 12:09 Uhr
Eine Fritzbox kann man auf Werkseinstellungen zurücksetzen? Das geht?
Aber wozu?