Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
lordayyy

Internet funktioniert seit knapp 2 Wochen gar nicht bis schleppend, was tun?

Hallo zusammen,
ich hab da mal eine Frage in die Runde. Seit knapp 2 Wochen hat unser Internet bei Unitymedia erhebliche Probleme. Da der Kundenservice nicht sonderlich hilfreich ist, weil sie mir jedes mal das Selbe sagen (ich kann mittlerweile sogar mitsprechen) wollte ich hier mal kurz in die Runde fragen.
Und zwar: Wir haben einen normalen Ping von 22 ms. Problem sind aber die Paketverluste die sich on 5%-40% beziffern. Meistens auch nur die eingehenden nicht die ausgehenden.
Ein Techniker wurde mir am Sonntag zugesichert, falls es sich nicht besser sollte, oder er würde mir wenigstens eine SMS schicken, ob sie an dem Problem arbeiten.
Natürlich, wie auch nicht anders gedacht, kam keine Rückmeldung.
Gruß an Unitymedia: Das ist ein nicht Erbringen einer Dienstleistung und somit fristlos kündbar! Ich hoffe ich setzt euch jetzt mal auf die Hinterbeine und erzählt den Leuten die wissen wollen was wirklich los ist, die Wahrheit. Bin ja schließlich nicht der einzige.

LG und danke für die Antwort.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-06-22T21:44:22Z
  • Donnerstag, 22.06.2017 um 23:44 Uhr
Zitat Startseite: Herzlich Willkommen in der Unitymedia Community. Hier sind Kunden für Kunden da...

Hol dir die Bundesnetzagentur mit ins Boot, wenn die Fehlerbehebung nicht klappt oder kündige halt fristlos wegen nicht erbrachter Leistung. Allerdings wirst du das wahrscheinlich gerichtlich durchfechten müssen... Ich hoffe, du hast bereits schriftlich eine angemessene Frist zur Störungsbeseitigung gesetzt und alles inkl. Störungsmeldungen dokumentiert. Das wirst du nämlich brauchen.