Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
twinki07

Internet Connect Box funktioniert nicht mehr :'(

  • vor 3 Minuten
Hallo,


ich hatte sozusagen seit 2012 noch nie Schwierigkeiten oder Probleme mit Unitymedia.

Ich habe seit letztem Jahr die Connect Box. Klar hatte ich zwischendurch immer mal wieder ein paar Ausfälle, aber meist hat es nach einen Neustart wieder funktioniert.

Am Sonntag kam ich nun nach Hause und stellte am Abend fest, dass das Internet wieder nicht geht.

Bei der Connect Box ist der Power Knopf weiß, das WLAN Zeichen grün (also ist aktiv) und die 2 Pfeile in der Mitte grün blinkend. Laut Benutzer Handbuch sucht der Router verzweifelt nach einer Internetverbindung. Ich habe dann versucht den Router neu zu starten. Ging nicht, habe einen  Hard Reset (auf Werkseinstellung) gemacht ..ging auch nicht. Ich habe das dann gelassen und am Montag morgen hat alles wieder funktioniert. Als ich gestern von der Arbeit kam ging wieder nichts und dann habe ich den Online Störungsmelder von Unitymedia genutzt. Hier werde ich darum gebeten, die Verkabelung zu überprüfen bzw. alles mal ab machen, paar Minuten warten und wieder anzustecken. Nun ist der Router anscheinend völlig verwirrt. Das WLAN Zeichen ist grün (WLAN also aktiv), die Pfeile in der Mitte blinken grün und der Powerknopf, der eigentlich weiß aufleuchten sollte, blinkt nun auch grün. 😰" alt="😰" src="https://twemoji.maxcdn.com/2/svg/1f630.svg" class="emoji" style=" width: 16px;">


Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Das Blinkverhalten (zuletzt beschrieben) ist erst nach dem ich die Verkabelung komplett ab gemacht und wieder angemacht habe. Habe Schiss, dass irgendwas mit dem Coax Kabel ist.


Nun rief ich bei Unitymedia an, die nahmen ein Ticket auf und nun kommt am Montag ein Techniker vorbei der alles überprüft. Die meinten auch, dass größtenteils nichts für den Techniker bezahlt werden muss, wenn der Fehler von Unitymedia kommt. Ansonsten muss ich zahlen.


Ich weiß aber nicht, was zum Beispiel ein Fehler von mir sein sollte. Ich hab ja nichts gemacht.

Unitymedia schickt ein neues Coax Kabel raus. Ich soll es wechseln aber ich bekomm das alte auch nicht aus der Dose an der Wand raus. Der am Telefon meinte ich solle es schon selbst wechseln, da der Techniker mir sowas in Rechnung stellen kann.


Bitte um eure Hilfe.😫" alt="😫" src="https://twemoji.maxcdn.com/2/svg/1f62b.svg" class="emoji" style=" width: 16px;">

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
29 Kommentare
2019-01-22T10:32:44Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 11:32 Uhr
Gestern gab es eine Grossraumstoerung. Wie sieht es heute aus, nachdem die Connect Box fuer 30 sec. stromlos gemacht wurde ?

Alles weitere wurde durch die Ticketeroeffnung ja bereits veranlasst.
2019-01-22T10:37:40Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 11:37 Uhr
Ja ich weiß. Aber es ist immer so schwer zu sagen, weil manchmal wenn ich Internet habe, funktioniert bei anderen in meiner Gegend nichts. Deswegen kann ich immer nicht unterscheiden, ob das Problem an mir liegt oder an Unitymedia direkt aufgrund einer Störung.
Hatte den Router (Connect Box) nachdem es gestern wild geblinkt hatte aus gemacht. Heute morgen nach dem aufstehen wieder an, war aber genau das selbe Problem. Ich weiß auch nicht woran es liegt.
Wie gesagt am Montag kommt ein Techniker. Ich hoffe nur ich muss nichts zahlen. Lt. Unitymedia eigentlich nicht, wenn das Problem bei denen liegt.
Kann aber auch sein, dass durch das ab und an stecken des Coax Kabels irgendwas mit dem Kabel ist, dass es einen Knax weg hat.. Keine Ahnung. Man sagte mir nur, Unitymedia sendet mir ein neues raus, dass muss ich wechseln , denn wenn es der Techniker machen muss müsste ich zahlen.
2019-01-22T10:46:31Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 11:46 Uhr
Der Technikereinsatz ist kostenlos - die Rhetorik der Hotline ist manchmal überspitzt. Der Missbrauch von Technikereinsaetzen soll natuerlich verhindert werden. Es wird manchmal ein Techniker gerufen, da war nur die Steckdosenleiste abgeschaltet oder die Geraete waren überhaupt nicht angeschlossen

Mit der neuen Connect Box wird auch ein neues Coax Kabel kommen.
2019-01-22T10:56:08Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 11:56 Uhr
Okay, dann bin ich ja erstmal beruhigt. Was mich halt verwundert ist, dass letzte Woche alles ging, Sonntag abend dann nicht, Montag früh dann wieder und gestern abend dann nicht. Habe heute ja den Termin für den Techniker vereinbart und wie gesagt kommt er dann am Montag vorbei und schaut.
Habe danach nochmal bei Unitymedia angerufen wegen den Kosten und der Kollege meinte, er sendet mir nun mal ein neues Coax Kabel raus. Aber da das hinten an der Dose so schwer von alleine raus geht und ich fragte, ob das der Techniker nicht machen kann, sagte er das ich das machen muss sonst muss ich zahlen.. Naja ich werde es sehen. Hoffe nur dass es funktioniert, denn nachdem ich die Verkabelung vom Router abgemacht und wieder angemacht habe blinkte der so komisch und lt. Handbuch hat er die Kanäle bzw so was in der Art für das Internet nicht synchroniersieren können.
2019-01-22T11:14:41Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 12:14 Uhr
Das Koax-Kabel sollte selber ausgetauscht werden. Funktioniert dann alles, kann der Technikertermin rechtzeitig abgesagt werden.
2019-01-22T11:20:22Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 12:20 Uhr
Danke, naja ich warte erstmal bis das Kabel von Unitymedia da ist und versuche es zu tauschen.

Hinten an der Buchse (Dose an der Wand) ist das Koax Kabel so fest drin, dass ich es selbst halt nicht rausbekomme. Und wenn ich zu viel Kraft anwende hab ich schiss dass ich mehr kaputt mache als es eigentlich ist.

Wenn ich es tausche und es geht immernoch nicht muss es ja woanders liegen.


Ich zahl nur 25,86€ im Monat aber trotzdem kann ich ja erwarten das es geht.

2019-01-22T11:26:47Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 12:26 Uhr
Dose mit einer Hand druecken und mit der anderen zentriert mittig ziehen - da geht nichts kaputt. Probleme gibt es immer, wenn nicht grade heraus gezogen wird.
2019-01-22T11:31:18Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 12:31 Uhr
Achso herausziehen, dachte es muss man raus drehen . Weil es so aus sieht. Die Dose ist ein wenig locker. Ich probiere es aus. Wenn ich es nicht schaffe oder fragen habe, schreibe ich nochmal. Aber danke für seine schnelle Antworten.😊💙
2019-01-22T11:42:10Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 12:42 Uhr
twinki07:
Achso herausziehen, dachte es muss man raus drehen . Weil es so aus sieht. Die Dose ist ein wenig locker. Ich probiere es aus. Wenn ich es nicht schaffe oder fragen habe, schreibe ich nochmal. Aber danke für seine schnelle Antworten.😊💙

Bei alten Kabeln musste noch mit einer Mutter festgezogen werden - die neuen Kabel haben eine Steckverbindung.
2019-01-22T12:42:21Z
  • Dienstag, 22.01.2019 um 13:42 Uhr
Dankeschön. Ich probiere es heute abend mal, ob ich es herausbekomme. :)