Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
timmedia

Horizon Box - Verbindungsabbrüche - Fehlersuche

Hallo zusammen,

nach meinem Umzug zum 01.07. habe ich aufgrund eines attraktiven Angebotes für 3play entschieden.
Der Aufbau und die Einrichtung des Gerätes lief auch eigentlich fast fehlerfrei. Ich habe eine 4-Loch Multimediadose und habe das Gerät entsprechend der Anleitung aufgestellt und verbunden.
TV und Internet liefen auch zunächst gut und schnell.
Nun das Problem:
Ab und zu verliert die Horizon-Box die Verbindung zum Internet. In keinem der beiden Protokolle im Web-Interface wird dieser Verbindungsabbruch vermerkt. Die WLAN-Verbindung vom Gerät zur Box besteht weiterhin, die Box verliert allerdings wohl die Verbindung in die große weite Welt. Diese Abbrüche dauern manchmal 2, manchmal aber auch 20 Minuten.
Hat jemand vielleicht eine Idee, was ich evtl. übersehen haben könnte?
Alternativ würde ich die Box zurück schicken - habe aber kaum die Hoffnung das sich das bessern wird nachdem ich Rezessionen über das Ding gelesen habe.

Danke schon mal im Voraus!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2017-03-05T17:52:39Z
  • Sonntag, 05.03.2017 um 18:52 Uhr
Auch wenn die letzte Antwort von @timmedia schon ein wenig zurückliegt. Genau die gleichen Probleme haben wir mir unseren Macbook Pros auch. Beide verlieren die Internetverbindung nach kurzer Zeit, obwohl wir vollen WLAN Empfang haben. Dabei ist es auch egal wo in der Wohnung wir uns befinden. Deaktiviert und aktiviert man das WLAN auf den Mac hat man für kurze Zeit wieder Internet. Manchmal hat man sogar Glück und man kann eine halbe Folge einer Serie auf Netflix und co am Stück gucken bis die Verbindung wieder abbricht. Hat sich das Problem bei dir beheben lassen? Wären für Tipps sehr dankbar. Möchte mich ungerne wieder in die Telefonhotline hängen, die mir dann sowieso mit dem üblichen Router Reset und Technikertermin kommen...

ps. über DLan läuft das Internet auf meinem normalen PC stabil

LG
2017-03-05T19:40:21Z
  • Sonntag, 05.03.2017 um 20:40 Uhr
sm999n:
Auch wenn die letzte Antwort von @timmedia schon ein wenig zurückliegt. Genau die gleichen Probleme haben wir mir unseren Macbook Pros auch. Beide verlieren die Internetverbindung nach kurzer Zeit, obwohl wir vollen WLAN Empfang haben. Dabei ist es auch egal wo in der Wohnung wir uns befinden. Deaktiviert und aktiviert man das WLAN auf den Mac hat man für kurze Zeit wieder Internet. Manchmal hat man sogar Glück und man kann eine halbe Folge einer Serie auf Netflix und co am Stück gucken bis die Verbindung wieder abbricht. Hat sich das Problem bei dir beheben lassen? Wären für Tipps sehr dankbar. Möchte mich ungerne wieder in die Telefonhotline hängen, die mir dann sowieso mit dem üblichen Router Reset und Technikertermin kommen...

ps. über DLan läuft das Internet auf meinem normalen PC stabil

LG

Leider sind das klassische Probleme von Apple-Produkten. Du könntest probieren, das WLAN der Horizon zu deaktivieren und einen WLAN-Router als Accesspoint hinter die Horizon zu schalten. Dieser würde dann das WLAN bereitstellen.
2017-03-11T21:25:00Z
  • Samstag, 11.03.2017 um 22:25 Uhr
Torsten:
sm999n:
Auch wenn die letzte Antwort von @timmedia schon ein wenig zurückliegt. Genau die gleichen Probleme haben wir mir unseren Macbook Pros auch. Beide verlieren die Internetverbindung nach kurzer Zeit, obwohl wir vollen WLAN Empfang haben. Dabei ist es auch egal wo in der Wohnung wir uns befinden. Deaktiviert und aktiviert man das WLAN auf den Mac hat man für kurze Zeit wieder Internet. Manchmal hat man sogar Glück und man kann eine halbe Folge einer Serie auf Netflix und co am Stück gucken bis die Verbindung wieder abbricht. Hat sich das Problem bei dir beheben lassen? Wären für Tipps sehr dankbar. Möchte mich ungerne wieder in die Telefonhotline hängen, die mir dann sowieso mit dem üblichen Router Reset und Technikertermin kommen...

ps. über DLan läuft das Internet auf meinem normalen PC stabil

LG

Leider sind das klassische Probleme von Apple-Produkten. Du könntest probieren, das WLAN der Horizon zu deaktivieren und einen WLAN-Router als Accesspoint hinter die Horizon zu schalten. Dieser würde dann das WLAN bereitstellen.

Hey, danke für deine Antwort. Meinst du klassische Probleme von Apple Produkten oder von der Horizon Box bei Apple Produkten? Die Methode mit dem zusätzlichen Router habe ich an anderer Stelle auch schon gefunden, soll wohl funktionieren. Diejenigen, die es so eingestellt haben, benutzen die FritzBox Cable.... die kostet aber mal schlappe 180 € um den Dreh.... ist als Student leider nicht mal eben bezahlbar. Oder meinst du einen normalen WLan Router der sich die Internetverbindung aus der Horizon Box holt? Das könnte ich mal ausprobieren. Danke dir!
2017-03-11T22:22:31Z
  • Samstag, 11.03.2017 um 23:22 Uhr
Ja, du kannst einen einfachen WLAN-Router als Accesspoint konfiguriert hinter die Horizon schalten, dann an der Horizon das WLAN komplett abschalten und nur das WLAN des Accesspoint nutzen.
Und ja, es sind klassische Probleme von Apple-Produkten. Da kannst du an verschiedenen Stellen auch hier in der Community nachlesen, daß Apple-Produkte gerne rumzicken.