Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Kalle89

Horizon Box, Port Forwarding für Warcraft 3

Hallo zusammen,

ich möchte gerne wieder eine Runde Warcraft 3 mit einem Freund spielen. Dafür muss ich den port 6112 frei geben.
Ich habe mich schon so gut es geht informiert.
1) Ich muss sicherstellen, dass ich einen IPv4 Anschluss habe, da WC3 wohl nicht im IPv6 klar kommt. Das ist laut Kundencenter der Fall, laut https://test-ipv6.com/ habe ich aber zusätzlich eine IPv6 Adresse.
2) Ich muss in der Horizon Box den Port an meinen PC (lokale IP Adresse) weiter schicken. Ich glaube auch das richtig gemacht zu haben.
3) Windows Firewall lässt alles durch.

Leider klappt es trotzdem nicht. Ich bin mir fast sicher, dass etwas aus der Thematik  IPv4/IPv6 das Problem verursacht. Kann ich irgendwie 100% sicherstellen, dass ich einen IPv4 Anschluss habe?

Hat jemand alternativ noch weitere Ideen? Vielleicht muss die Horizon Box noch weiter konfiguriert werden?

Viele Grüße,
Kalle
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-01T17:31:53Z
  • Dienstag, 01.05.2018 um 19:31 Uhr
Dann hast du IPv4 only. Hast du die Horizon nach dem Einstellen und Speichern des Portforwardings einmal neu gestartet? Soweit ich das weiß, werden dann erst die Einstellungen übernommen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
2018-05-01T17:21:39Z
  • Dienstag, 01.05.2018 um 19:21 Uhr
Wenn du das Internet auch über die Horizon beziehst, hast du nur eine IPv4-Adresse, da die Horizon kein IPv6 unterstützt. Nur wenn du einen externen Router hast und dein Anschluss ab 2013 erstmals geschaltet wurde, hast du keine IPv4.

Welches Gerät nutzt du denn für Telefon und Internet?
2018-05-01T17:29:58Z
  • Dienstag, 01.05.2018 um 19:29 Uhr
Hallo Torsten,

ich habe 3Play 120 und bei mir läuft alles über den Horizon HD Recorder, keine zusätzlichen Geräte. Original Vertrag ist glaube ich von 2013, wurde 2015 nochmal geändert.
Richtige Antwort
2018-05-01T17:31:53Z
  • Dienstag, 01.05.2018 um 19:31 Uhr
Dann hast du IPv4 only. Hast du die Horizon nach dem Einstellen und Speichern des Portforwardings einmal neu gestartet? Soweit ich das weiß, werden dann erst die Einstellungen übernommen.
2018-05-01T17:56:20Z
  • Dienstag, 01.05.2018 um 19:56 Uhr
Klappt! So einfach kanns gehen. Vielen Dank!