Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Telelinc

Häufige Neustarts der FB 6490 nötig in letzter Zeit, welche Gründe gäbe es?

Hallo, ich habe UM erst seit Februar d.J.,  mit der Telefonoption. Es gab bisher auch keine nennenswerte Störung, alles gut.

In der letzten drei Wochen kommt es jedoch unregelmäßig vor, das die FB "Telefonie ist seit mehr als einer Stunde nicht erreichbar" meldet und die info rot leuchtet, dazu meist auch kein Internet möglich ist. Auf der WebConsole ist die FB aber mit 150/10 verbunden. 

Ich mache den Neustart dann per Netzteilstecker am Gerät ziehen.TV über die Horizon ist nicht betroffen. Mein Plan wäre jetzt, entweder die Hotline anzurufen, während die Stöung besteht oder aber auf das FB Update zu warten. Ich nutze parallel noch V-DSL (habe das Wechselangebot) und daher brauche ich keinem "die Pistole auf die Brust setzen".

Vor dem Ganzen frage ich aber mal hier. Mit der SuFu habe ich hier nichts weiter gefunden (was bei mir nichts heisst ) aber vielleicht hatte jemand schon selbiges Problem?

Grüße.
Telelinc
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2018-07-23T09:19:32Z
  • Montag, 23.07.2018 um 11:19 Uhr
in der Übersicht der Kabelinformation siehst du nur, mit welcher Geschwindigkeit die Fritzbox provisioniert ist.
Viel wichtiger ist der Tab "Kanäle". daran kann man deutlich mehr ablesen.

Wenn du eine UM-Fritzbox hast, solltest du in jedem Fall eine Fehlermeldung machen.
Verwende besser den Chat und nicht das Telefon. Im Chat ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass du auf jemanden triffst, der Ahnung hat.

Ich habe übrigens seit dem Korea-Spiel, das ich wegen Komplettausfall nicht live anschauen musste, ebenfalls immer wieder mal Ausfälle mit unterschiedlichen Sympthomen. Da ich eine eigene Fritzbox habe, bin ich noch selbst an der Analyse.
Vor wenigen Minuten viel z.B. der Zugang kurzzeitig aus. Ich konnte gerade noch protokollieren, dass während dieser Zeit nur noch 1 statt 5 Upload-Kanälen vorhanden war. Leider gibt es manchmal aus andere Sympthome.
2018-07-23T12:34:35Z
  • Montag, 23.07.2018 um 14:34 Uhr
Wie man so liest ist das wohl normal bei den Fritzboxen
2018-07-23T16:53:46Z
  • Montag, 23.07.2018 um 18:53 Uhr
rv112:
Wie man so liest ist das wohl normal bei den Fritzboxen

Eher bei der UM Fritzbox.......
2018-07-24T12:08:34Z
  • Dienstag, 24.07.2018 um 14:08 Uhr
Hallo,

ich habe mir die Kabelinformationen während einer Störung auch mal angesehen und dabei ebenfalls nur einen Upload Kanal gesehen. Ich habe dann sofort einen Speedtest gestartet, aber der war 155/9,8 also wie gewohnt quasi über "Vollanschlag", denn auch im gleichen Atemzug waren 4 UL Kanäle wieder da.

In der Nacht von Gestern auf Heute wurde bei mir die 6.88 eingespielt, da werde ich erstmal abwarten, ob und wie oft eine Störung nochmal auftritt, wie gesagt, die ersten Monate waren da kein Problem, deshalb weiss ich ja, das es grundsätzlich klappt.

Besten Dank erstmal allen, jetzt wollen wir erstmal die aktuelle Hitzewelle überstehen

CU
Telelinc

2018-08-03T07:38:54Z
  • Freitag, 03.08.2018 um 09:38 Uhr
Also bisher läuft wieder alles normal, ich musste bis jetzt weder neu starten noch war eine rote Leuchte an. Das Update macht auch das Frontend der Fritzbox schön schnell bedienbar.

Wie verhext, kaum ringe ich mich mal zu einem Beitrag durch, ist der Fehler weg. Das bringt mich auf eine Idee: Die Hitzewelle ist allerdings noch lange nicht vorrüber, vielleicht bringt es ja was, das hier auch mal kurz zu erwähnen ...

Schönes WE allen,
Telelinc