Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Sputnik

Geschwindigkeit Unitymedia WifiSpot

Hallo,


Ich habe festgestellt, dass an allen Hotspots, mit denen sich mein Smartphone verbindet, eine extrem langsame Geschwindigkeit vorliegt. Ist das normal?

Laut Karte gibt es in meiner Region sehr viele Hotspots, der automatische Login funktioniert auch.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-07-02T12:33:09Z
  • Montag, 02.07.2018 um 14:33 Uhr
Hallo Sputnik,
die 10 MBit/s sind ja der maximal mögliche Wert. Zudem können auch maximal fünf Geräte gleichzeitig an einem WifiSpot hängen.
Zudem kommt es noch auf die Entfernung an. Man kann sich nur mit einem anderen WifiSpot verbinden, also nicht mit den, den der Router sendet der bei dir steht.

Von daher kann es schon gut sein, dass nicht mehr Geschwindigkeit drin ist.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 weitere Kommentare
2018-07-02T10:15:46Z
  • Montag, 02.07.2018 um 12:15 Uhr

Hallo Sputnik,


welchen Hotspot meinst du denn? Den WifiSpot der Kunden oder den öffentlichen Hotspot von Unitymedia?


Bei dem WifiSpot beträgt die Downloadgeschwindigkeit maximal 10 MBit/s.


Bei den öffentlichen Hotspots sind es maximal 150 MBit/s.


Mehr Infos findest du auf: www.unitymedia.de/wifispot


Andreas

2018-07-02T12:25:19Z
  • Montag, 02.07.2018 um 14:25 Uhr

Danke, Andreas


ich meine den spot für Kunden. Erhalte hier max.1Mbit.

2018-07-02T12:32:50Z
  • Montag, 02.07.2018 um 14:32 Uhr
Die Signalstärke ist beim Wifispot auch nicht besser als beim heimischen WLAN.
Hast du z.B. einfach mal probiert, welche Geschwindigkeit du zu deinem lokalen WLAN erreichst, wenn du dich mit dem Smartphone auf der Straße befindest?
Bei mir geht da erst was, seit ich aus anderen Gründen einen Accesspoint im EG auf der Straßenseite installiert habe. Dieser ist selbstverständlich nicht Wifispot-tauglich.


Richtige Antwort
2018-07-02T12:33:09Z
  • Montag, 02.07.2018 um 14:33 Uhr
Hallo Sputnik,
die 10 MBit/s sind ja der maximal mögliche Wert. Zudem können auch maximal fünf Geräte gleichzeitig an einem WifiSpot hängen.
Zudem kommt es noch auf die Entfernung an. Man kann sich nur mit einem anderen WifiSpot verbinden, also nicht mit den, den der Router sendet der bei dir steht.

Von daher kann es schon gut sein, dass nicht mehr Geschwindigkeit drin ist.

Andreas
2018-07-02T12:52:15Z
  • Montag, 02.07.2018 um 14:52 Uhr

Ok. Danke an euch beide. Die vom privaten Unitymedia Spot Höchstgeschwindigkeit ist also 10 Mbit, die auch durch die Anzahl von max. 5 Kunden gedrosselt werden kann. Also ist Horizon Go im Gegensatz zur Bewerbung durch UM nie ausserhalb des eigenen Netzes nie nutzbar, da die Geschwindigkeit ungenügend ist.

An was erkenne ich einen schnelleren öffentlichen Wifispot?

Danke


Peter 

2018-07-02T13:33:18Z
  • Montag, 02.07.2018 um 15:33 Uhr
Hallo Peter (Sputnik),

es gibt halt Wahrscheinlichkeiten, die für einen geringere Übertragungsrate sorgen. Es gibt andere Stellen, wo der WifiSpot gleich mehrfach vorhanden ist.

So weit ich weiß heißt der öffentliche WifiSpot anders. Da ich diesen bisher nicht genutzt habe, kann ich dir dazu keine Erfahrungswerte liefern.

Andreas
2018-07-03T13:14:00Z
  • Dienstag, 03.07.2018 um 15:14 Uhr

Hey Sputnik,

bei der kostenpflichtigen Horizon GO Version kannst du den Dienst auch über deine mobilen Daten abrufen.

Horizon GO Free lässt sich nur im Unitymedia Netz nutzen.


LG Lia

2018-07-03T14:03:27Z
  • Dienstag, 03.07.2018 um 16:03 Uhr

Danke, Lia

ich weiss, dass Horizon Go Free nur im Unitymedia Netz läuft. Deshalb auch meine Frage, ob die Spots immer so langsam sind.

Hatte heute in einem anderen Gebiet eine schnelle Verbindung, bis zu 10 Mbit.

2018-07-08T12:10:41Z
  • Sonntag, 08.07.2018 um 14:10 Uhr
Das hängt einfach davon ab, wie weit man vom entsprechenden Gerät entfernt ist und wie es gerade um die Auslastung bestellt ist. Je schwächer die Verbindung, umso geringer ist auch die Bandbreite. Das wird vom WLAN automatisch festgelegt, um eine ausreichend stabile Verbindung zu ermöglichen.

MfG