Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Roxxen

Geht DDNS mit Fritzbox 6490

hallo habe ein kleines Problem und zwar habe ich den scheiß IPv4 über DS-Lite.

da ich aber meine homematic steuern will muss ich einen ddns einrichten.

kann mir einer sagen ob das überhaupt möglich ist bin seit 3 tagen dran und bekomme es nicht zum laufen.

oder kann man eine ipv4 adresse privat beantragen?

mfg Müller Marcel

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2018-10-11T01:31:39Z
  • Donnerstag, 11.10.2018 um 03:31 Uhr
Ja, DynDNS geht mit IPv6 problemlos!
Du musst halt per IPv6 auf deine Geräte zugreifen. Dafür eignet sich am besten das myfritz von AVM, mit dem du eine IPv6-Freigabe erstellen kannst, und auf diese dann von überall zugreifen kannst.
2018-10-11T06:57:35Z
  • Donnerstag, 11.10.2018 um 08:57 Uhr
Kläre zunächst mal, ob deine Homematic IPv6 unterstützt.
Wenn nein, bekommst du langfristig ein Problem.

Nach meinem Kenntnisstand kannst du mit der UM-Fritzbox kostenfrei Dualstack (IPv4 + IPv6) bekommen, wenn der Vertrag nicht zu alt ist. Zur Klärung würde ich aber nicht anrufen, sondern den Chat (NICHT Ubo) oder, soweit Account vorhanden, die Facebook/Twitter-Hilfe bemühen.