Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Pocket3

Gegen Abend sinkt die Internetperformance

Hallo zusammen Kenn einer von Euch das Problem? : gegen abend (ca ab 21h) wird mein Internet dermassen langsam das kein Film/ Serie mehr auf dem Fire-TV läuft. Ausserdem giebt die Horizon-Box nur einige TV-Sender mit Digital-Ton wieder.Ich habe alle Komponenten ausser die Horizon-Box bei verschiedenen Bekannten getestet,da läuft alles fehlerfrei. Der Kundencenter ist nicht zu erreichen,genau wie der Störungshelfer.Beim Speedtest giebt es schwankungen von: im normalen Bereich bis ein Servicmitarbeiter wird sich bei ihnen melden.Was nätürlich seit Wochen nicht passiert!!!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
18 Kommentare
2017-12-18T09:09:57Z
  • Montag, 18.12.2017 um 10:09 Uhr
Hallo Pocket,

ich habe die Überschrift deines Themas daran angepasst. Du erhöhst die Chance auf Antworten der anderen Kunden, indem bereits aus der Überschrift hervorgeht, worum es geht.
2018-01-07T20:50:40Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 21:50 Uhr
Bei mir ist es dasselbe, und zwar seit 1 Jahr von Anfang an. 120 MBit gebucht, abends meist höchstens 20 MBit. Ich habe schon häufig den Support kontaktiert (Chat, Telefon). Letzte Woche kam eine Email, dass das Problem beseitigt sei, aber es ist nicht besser.
Auf meine Beschwerde mit der Bitte um Entschädigung wegen seit 1 Jahr nicht erbrachter Leistung blieb unbeantwortet.

Hat jemand eine Idee, wie man eine reaktion bekommt? Ich meine, ohne zu kündigen. Das will ich eigentlich nicht, aber es bleiobt mir wohl nicht anderses übrig.
2018-01-07T21:07:25Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 22:07 Uhr

Schau mal ob Dein Router vielleicht Hotspot ist. Je nach Gegend könnte das Abends schon noch Bandbreite kosten.

2018-01-07T21:18:34Z
  • Sonntag, 07.01.2018 um 22:18 Uhr
Auch wenn ich eine Verbindung über LAN aufbaue?
Ich habe Hotspot aktiv. Kann ich den nur temporär zum Test deaktivieren? Ich nutze nämlich gern die UM-Hotspots, wenn ich unterwegs bin.
Den Hotspot habe ich erst seit kurzem aktiv. Das Problem Geschwndigkeit war vorher aber genauso.
2018-01-07T23:11:54Z
  • Montag, 08.01.2018 um 00:11 Uhr
Der WifiSpot hat damit nichts zu tun. Das hört sich danach an, daß der Node überbucht ist. Da hilft leider nur, die Störung immer wieder zu melden und ggfs. auch die Bundesnetzagentur einzuschalten. Der Node muss gesplittet werden, damit weniger Kunden darauf geschaltet sind und du wieder die vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit erhälst.
2018-01-08T06:25:44Z
  • Montag, 08.01.2018 um 07:25 Uhr
Danke. Sowas habe ich mir gedacht. Ich melde es weiter wieder und wieder. Wie schaltet man die BNA ein?
2018-01-08T08:16:38Z
  • Montag, 08.01.2018 um 09:16 Uhr
Vielen Dank. Die Seite habe ich heute Morgen gefunden, und ich habe es durchgeslesen. Bevor ich dort den Fall melde, möchte ich sicher sein, dass alle Möglichketen ausgeschöpft sind, dass UM es regeln kann. Kann ich noch etwas tun außer den bereits unternommenen Schritten:

1. Über die gesamte Laufzeit der Vertrags wiederholte Kontaktaufnahme per Chat, Email + Telefon.
2. Regelmäßige Speed-Tests mit dem UM Speedtest: https://speedtest.unitymedia.de/start/
3. Laut BNA müssen Speedtests über die spezielle Seite der Breitbandmessung geschehen: https://breitbandmessung.de/ Das werde ich jetzt auch machen. Resultate können zur Dokumentation abgespeichert werden.
4. Ich warte eine Antwort auf meine neuste Meldung von gestern an UM ab.
5. Gibt es keine Lösung und Gebührenerstattung für die gesamte Zeit der nicht erbrachten Leistung (Downloadgeschwindigkeit), stelle ich einen Antrag auf Schlichtung bei der BNA: https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Verbraucherschlichtung/DasSchlichtungsverfahren/Antragstellung/antragstellung-node.html

Ich denke, so ist es einerseits fair und andereseits auch erfolgversprechend, oder?
2018-01-08T08:21:20Z
  • Montag, 08.01.2018 um 09:21 Uhr
Fordere UM nachweislich schriftlich mit Fristsetzung auf, den vertraglich vereinbarten Zustand herbeizuführen. Als angemessene Frist sehen Anwälte und Gerichte 2-3 Wochen an. Teile direkt mit, das die BNetzA ebenfalls informiert ist und eine Kopie des Schreibens erhalten hat, sonst fürchte ich wird da nicht viel passieren.
2018-01-08T08:31:28Z
  • Montag, 08.01.2018 um 09:31 Uhr
Reicht Email, oder muss es per Post sein?

Dateianhänge
    😄