Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Hutti260379

Fritzbox 6490, schlechter WLAN-Empfang; Gibt es eine Umtausch-Möglichkeit?

Hallo ich habe seit einiger zeit 2 Wochen nun festgestellt und beobachtet das ich im Schlafzimmer sehr schlechten W-Lan empfang habe mit der Fritz 6490 inklusiver ständiger Verbindung Abbrüchen komme durch Technik nicht weiter da ich es geschildert habe das ich meinen alten dlink dir 615 schon zum w-lan Test dazwischen geschaltet habe und komisch da ist die komplette sende Leistung vom selben platz aus wie die Fritz Komplet und stabil im Schlafzimmer 2 Zimmer weiter da ich werde immer wieder auf die bekannten Seiten verwiesen die ich schon geschaut habe und versucht habe gibt es eine Möglichkeit die Fritz ausgetauscht zu bekommen da ich mir noch keine eigene kaufen möchte
siehe bield von w-lan Verbindung Schlafzimmer zk 10 Meter vom Fritz
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2017-06-09T15:01:03Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:01 Uhr
Hallo Hutti260379,

eine Bitte direkt zu Beginn: Nutze Satzeichen, damit deine Frage besser zu verstehen ist.

Die Ursache ich ganz einfach: Mit der Fritz!Box nutzt dein Smartphone das 5GHz Band. Mit dem D-Link nutzt du das 2,4Ghz-Band.

Das 5GHz-Band kann höhere Geschwindigkeiten, aber die Reichweite ist geringen. Das 2,4GHz-Band funkt weiter kann aber nicht die hohen Geschwindigkeiten.

Mein Tipp: In der Fritz!Box kannst du einfach für das 2,4GHz und das 5GHz Band unterschiedliche Namen vergeben. So kannst du direkt wählen mit welchen WLAN sich dein Smartphone verbinden soll. Aktuell wird es so sein, dass die Fritz!Box und das Smartphone die bessere Verbindung automatisch aushandeln und dann eben das 5GHz Band genommen wird.

Andreas
2017-06-09T15:05:18Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:05 Uhr
Lieber Hutti260379,

ich habe die Überschrift ein wenig umformuliert, damit andere Kunden auch ohne Durchlesen des Themas wissen worum es geht 😊
2017-06-09T15:14:39Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:14 Uhr
Ja das ist ja das was ich nicht verstehe , das Tabe 3 von samsung sendet ja auf der 2,4 Ghz und das ist auch schlecht siehe bield , das mit den verschiedenen Namen ist mir beckant
2017-06-09T15:19:58Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:19 Uhr
Hallo Hutti260379,

die Fritz!Box zeigt die ja auch die anderen Funknetze an, die bei dir in der Umgebung sind. Wähle dann einen Kanal aus, der weniger bzw. nach Möglichkeit überhaupt nicht genutzt wird. Standardmäßig steht der Kanal auf "auto". Daher kann es vorkommen, dass andere Funknetze stören. Wenn auch der Netzwerkname mehrfach vorhanden ist, kann das zu Problemen führen.

Ein Hardwaredefekt kann auch vorliegen, aber es sollten erstmal die anderen Möglichkeiten getestet werden.

Mehr Tipps zum Thema WLAN und auch ein Programm um den besten WLAN-Kanal zu finden, findest du hier: www.unitymedia.de/wlan

Andreas
2017-06-09T15:30:52Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:30 Uhr
Ja Danke soweit war ich ja auch schon , alles ausgeschlossen an fehler , kanäle auch schon versucht , von Nachbar 3 Häser weiter bekomme ich ja ohne propleme rein gerade getestet mit verbindung 3 balken ohne abbrüche
2017-06-09T15:37:21Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:37 Uhr
Hallo Hutti260379,

dann probiere noch folgendes aus:

1. Die Einstellungen der Fritz!Box sichern (mit Kennwort)
2. Die Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurücksetzen
3. Die WLAN-Verbindung auf dem Smartphone und dem Tablet neu einrichten (mit den Standardwerten der Fritz!Box)
4. Testen, wie die Verbindung ist

Sollte sich dann der Fehler wieder genau so zeigen, dann scheint ein Hardwarefehler vorzuliegen. Dann den Kundenservice kontaktieren. Alle Kontaktwehe findest du unter: www.unitymedia.de/kontakt

Der Kundenservice wird dir auch erstmal den Tipp mit dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen geben.

Andreas
2017-06-09T15:41:40Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 17:41 Uhr
Danke Andreas , da ich ja schon seit mehreren jahren kunde bin, war das auch die erste obzion die ich gemacht habe und getestet habe , auch unter den werkseinstelungen ohne was zu ändern .

dan werde ich mal den kundenservis direckt anrufen

2017-08-04T18:40:22Z
  • Freitag, 04.08.2017 um 20:40 Uhr
Hallo Dieter Fehler gefunden, es stimte etwas nicht mit der confi, da nach werksreset keine nummern mehr dawaren rief ich die hotlein ,die  ein ticket eröfnet haben die leitung wurde auch überprüft und lauft nun stabiel wie sie gebucht worden ist