Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Volume11

Fritzbox 6490 Cable und Gigabit Leitung?

Hallo zusammen,


hat jemand Erfahrung mit der Fritzbox 6490 und der Gigabit Leitung von Vodafone? Aktuell habe ich die Vodafone Station, aber das Teil würde ich am liebsten aus dem Fenster werfen. Wir benötigen unbedingt eine Box mit Bridge Mode, da wir wohl ziemlich viel Metall in den Wänden haben, kommt das Wlan Signal nicht in unser Arbeitszimmer. Selbst im Wohnzimmer meldet Amazon Prime manchmal, dass die Verbindung zu langsam ist. Aus diesem Grund haben wir Lankabel verlegt und zuvor einen zweiten Router an der UM Connectbox angeschlossen. Laut Hotline, hat die neue Fritzbox 6591 auch keinen Bridge Mode, so steht es auch auf der AVM Homepage. Ich könnte recht günstig von einem Bekannten seine 6490 haben, natürlich ist mir bewusst, dass die Box nicht über Docsis 3.1 verfügt, aber grundsätzlich sollten damit doch mindestens 500 Mbit möglich sein?! Gibt es einen weiteren Grund, der gegen die 6490 sprechen würde?


Vielleicht nutzt ja hier jemand die 6490 und kann seine Erfahrungen mitteilen.


Vielen Dank 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-03-08T13:51:29Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:51 Uhr
Hallo Volume11,


das hat mir ein Guidekollege zur Nutzung der 6490 im CableMax1000 Tarif geschrieben und ich glaube da hat er recht!



Torsten:

Da würdest du in kürzester Zeit einen netten Brief von Vodafone erhalten, das du entweder innerhalb einer Woche ein 3.1-Gerät anmeldest oder auf Cable Max 500 runtergestuft wirst - mit der Hälfte des Uploads zum gleichen Preis.


Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 weitere Kommentare
2020-03-08T11:13:34Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 12:13 Uhr
mit der TKO bekommst du die 6591 mit Bridge Modus
2020-03-08T13:28:23Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:28 Uhr
NoNick:
mit der TKO bekommst du die 6591 mit Bridge Modus

Das war aber nicht seine Frage, noNick.

 

Ich schätze, das müsste gehen, aber ganz sicher bin ich nicht. Meine aber, hier im Forum gelesen zu haben, das beim 1000er Tarif mit der 6490 um die 500Mbit/s möglich sein müssten. Nutze doch bitte mal die Suchfunktion der Community. 

2020-03-08T13:31:43Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:31 Uhr
Hi, haben leider auch Probleme mit der Station mit der Reichweite und sind auch am überlegen eine Fritzbox zu holen.
2020-03-08T13:37:25Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:37 Uhr
Campari:
Hi, haben leider auch Probleme mit der Station mit der Reichweite und sind auch am überlegen eine Fritzbox zu holen.

Dann würde ich aber gleich eine 6591, wenn gewünscht, über die TKO bei VF buchen, oder wenn du eine eigene Fritzbox betreiben willst, dann eine 6660, wenn die lieferbar ist. Im Handel ist die 6591 etwas teuerer als die 6660, obwohl die 6660 das neuere Modell ist. Allerdings fehlt ihr noch die DVB-C Funktion, bei der AVM aber schon mitgeteilt hat, das sie mit einem der nächsten Firmwareupdates nachgereicht werden wird.
Richtige Antwort
2020-03-08T13:51:29Z
  • Sonntag, 08.03.2020 um 14:51 Uhr
Hallo Volume11,


das hat mir ein Guidekollege zur Nutzung der 6490 im CableMax1000 Tarif geschrieben und ich glaube da hat er recht!



Torsten:

Da würdest du in kürzester Zeit einen netten Brief von Vodafone erhalten, das du entweder innerhalb einer Woche ein 3.1-Gerät anmeldest oder auf Cable Max 500 runtergestuft wirst - mit der Hälfte des Uploads zum gleichen Preis.


2020-03-10T09:46:40Z
  • Dienstag, 10.03.2020 um 10:46 Uhr
Hallo Volume11,

so wie Haeger2609 schon geschrieben hat, bekommst du bei der Nutzung einer 6490 zusammen mit dem GigaBit Tarif eine Mitteilung von uns und wirst auf den 500er Tarif umgestellt, wenn du das Gerät nicht tauschst. Deswegen ist es doch empfehlenswert ein DOCSIS 3.1 Gerät zu verwenden.

Viele Grüße,
Maria
2020-04-03T15:05:00Z
  • Freitag, 03.04.2020 um 17:05 Uhr
Ich habe eine Fritzbox 6490 und mir wird eine GBit Verbindung angezeigt.
Selbst der Unitymedia Speedtest Plus testet die Strecke zu meinem Modem (die Fritzbox) ca. 850 MBit/s.
Wie kann das sein?



2020-04-03T15:08:57Z
  • Freitag, 03.04.2020 um 17:08 Uhr
Hi,

dann wurde dein Briefchen noch nicht gedruckt und versand
Eine Nutzung einer FB 64x0/6590 im Gigabit-Tarif ist von seitens UM nicht vorgesehen und es wird dagegen vorgegangen.

Grüße

2020-04-03T15:14:32Z
  • Freitag, 03.04.2020 um 17:14 Uhr
Dann bin ich gespannt. Richtig ist, dass erst heute umgestellt wurde. Aber ich dachte, DOCSIS 3.0 erlaubt technisch nur 500MBit/s.
2020-04-03T15:20:25Z
  • Freitag, 03.04.2020 um 17:20 Uhr
Technisch geht durchaus mehr.
24 (mit DVB-C 20) Kanäle * 55Mbit - Leistungsfähigkeit des Prozessors

Nur gibt es halt auch in deiner Welt noch andere Kunden, die gerne diese Kanäle nutzen wollen würden.