Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
JARSi

Fritzbox 6490 Cable, Surface Internet Probleme bei vielen (IPv4??) Seiten

Version Fritzbox 7.10.
Surface Windows Version: 10 (wenn´s wichtig ist?)

Wlan-Verbindung funktioniert. (wenn auch nur mit 100 von 400 Mbit)
Google funktioniert auch noch, aber
- wenn man auf Ergebnis-Seiten klickt (zB Bahn.de) oder
- auf Gateways oder
- Citrix
kommt immer "Diese Seite ist nicht erreichbar"...
... hier das Forum durchsucht, ein Problem mit IPv4 DS-Lite gefunden
- bei UnityMedia mir einen "echten" IPv4 vergeben lassen...

... und das Problem ist leider immer noch da...

... was ist zu tun???
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
8 Kommentare
2020-02-10T18:09:08Z
  • Montag, 10.02.2020 um 19:09 Uhr
Hab ein ähnliches Problem, nur das mir die Umstellung von ds-Lite auf ipv4 verweigert wurde obwohl ich die Komfort-option habe. Demnach kann ich nicht testen ob es bei mir damit behoben werden kann  jemand Vorschläge wie ich die Umstellung bekomme bin Kundin seit Ende letzten Jahres also noch relativ frisch aber denke das ist egal.
2020-02-10T18:46:56Z
  • Montag, 10.02.2020 um 19:46 Uhr
@Sakura:
Nehme als Kontaktmöglichkeit die Socialmediakanäle oder die App.


2020-02-10T18:57:04Z
  • Montag, 10.02.2020 um 19:57 Uhr
@Jarsi:
Das sind jetzt mehrere völlig unabhängige Fragen

Zum Dualstack:
Bist du sicher, dass dies auch tatsächlich geschaltet wurde?
Bei Internet in der Fritzbox darf nichts von "AFTR" stehen.

Zum Fehler IPv4-Seiten:
Verwende in der Fritzbox mal einen anderen DNS-Server
Das funktioniert natürlich nur dann, wenn dein Client via DHCP angeschlossen ist.
Mit einer statischen IP wäre das evtl. schon der Fehler.
Um den Browser auszuschließen, verwende einfach mal zum Test einen anderen.

WLAN:
Ist ganz komplex. Kann dein Client mehr als 100Mbit (netto)?
Mal unterschiedliche Namen für 2,4 und 5GHz testen.
Und dann gibt es noch zig Einstellungsmöglichkeiten, die ich hier nicht blind durchexerziere
2020-02-10T19:33:49Z
  • Montag, 10.02.2020 um 20:33 Uhr
@ Plumper: 

1. zumindest zeigt mir Fritz.box eine Ipv4 und eine IPv6 an,

2. Wie verwendet man einen anderen DNS Server bzw. wie finde ich raus, ob der Client via DHCP angeschlossen ist?

3. Browser Tausch mach ich immer als erstes...

2020-02-10T19:38:41Z
  • Montag, 10.02.2020 um 20:38 Uhr
sooo... Problem scheint gelöst...

1. echte IPv4 Adresse ... hat aber noch nicht gereicht, s.o.


2. Bei Netzwerk-Einstellungen von "öffentlich" auf "privat" gestellt...


... und "schon" funktionierten die Seiten wieder


insgesamt fast 1 Monat für die Problem-Lösung, leider hatte die Hotline dazu keinen Tipp, 
aber dafür immerhin schnell die "echte" IPv4 eingerichtet.


Jetzt muss ich nur noch das Problem mit den 100 Kartei-Leichen im WLan-Netzwerk lösen,
die sich einfach nicht löschen lassen...

2020-02-10T20:04:36Z
  • Montag, 10.02.2020 um 21:04 Uhr
@Plumper Hab ich vor ner std. getan, hab über twitter ne pm geschickt und jetzt heisst es abwarten kp wie lange das dauert mit der Antwort bisher immer nur alles über Hotline gemacht.
2020-02-10T22:40:49Z
  • Montag, 10.02.2020 um 23:40 Uhr
Über Facebook hat das i.d.R. 1-2 Werktage gedauert.


2020-02-10T22:44:38Z
  • Montag, 10.02.2020 um 23:44 Uhr
Die Umstellung öffentlich > privat kann nicht ursächlich das Problem sein.
Bei "privat" wird nur erreicht, dass andere Geräte im Netz auf deine Freigaben zugreifen können.

Je nach Firewall ist allerdings mit allem zu rechnen.