Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
JannikM

Fly 400 Umstellung Downloadrate nicht erreichbar

Guten Tag zusammen,

ich weiß dass diese Frage schon oft gestellt wurde aber ich weiß nicht mehr was ich noch prüfen sollte. Habe diese Woche von comfort 120 auf fly400 gewechselt. 

Speedtests zeigen NUR bei der Downloadrate unterschiedliche Werte und diese sind weit weg von den 400mbit/s, was ja so ca. 50MB/s wären wenn ich richtig liege.

Habe mal die Speedtests sowie Netzwerkeigenschaften als Anhang.

 Als LAN-Kabel nutze ich ein Cat 7 kabel mit bis zu 10 Gbit/s. Der PC ist direkt mit der Connectbox per LAN verbunden. Außerdem sind sonst keine Geräte verbunden.

Netzwerkkarte ist die Realtek PCIe GBE Familly Controller. 

 Downloads laufen mit ca 20MB/s, Spitzengeschwindigkeit waren knapp 30MB/s aber auch nur einmalig für ca 2-3 Sekunden. 

Speedtest von UM zeigt auch 450MBit am Modem an nur mein "Endgerät ist nicht geeignet". 

Auch Routerneustart bringt keine Besserung.

Hoffe es kann mir jemand helfen.


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2019-12-19T15:41:35Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 16:41 Uhr
Du kannst mal andere Speedtests probieren
z.B.
den der Bundesnetzagentur: https://breitbandmessung.de/

Alternativ einen Linux USB-Stick erstellen und davon booten. (Um Windowsprobleme auszuschließen)
2019-12-19T16:01:53Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 17:01 Uhr
hast du was vom 18. auf den 19. bei dir geändert?
2019-12-19T16:10:24Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 17:10 Uhr
Nein am Montag habe ich gewechselt. Und auch sonst nichts verändert.
An meinem Laptop erreiche ich beim Speedtest per LAN 431mbit/s.
Hier ist eine Realtek Gaming GBE Familly Controller drin.


2019-12-19T16:23:15Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 17:23 Uhr
Edit: Habe den Treiber aktualisiert und nun bin ich am PC bei ca 240Mbit/s.
Bei meinem PC steht auch nicht UPCXXXXX sondern nur Network 2 als privates Netzwerk.
Am Laptop steht der UPCXXX Name mit LAN Verbindung als öffentliches Netzwerk,kann es damit zusammenhängen?
2019-12-19T16:41:21Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 17:41 Uhr
lösche die Verbindung und richte eine neue ein, als privates Netzwerk
2019-12-19T16:58:23Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 17:58 Uhr
Hat auch keine Besserung gebracht. Auch ein anderer LAN Anschluss an der Connect Box brachte das selbe ergebniss, neustarts ebenso erfolglos..
2019-12-19T17:21:46Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 18:21 Uhr
Du hast ein Problem an deinem PC.
Um das Problem einzugrenzen (Hard- oder Software) siehe meinen ersten Post.

Sind die Windows-Updates erfolgreich durchgelaufen?
Hast du einen Virusschutz installiert?

Einen Zusammenhang privates/öffentliches Netz und Geschwindigkeit gibt es nicht.
Das ist einfach eine Sache der Freigaben.

Der Name des LAN-Adapters kannst du beliebig ändern. Daran ändert sich nichts.
2019-12-19T17:37:01Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 18:37 Uhr
Windows Updates sind alle aktuell 
Virenschutz ist keiner aktiv auch mit deaktivertem Windows Defender nur um die 240Mbit/s.

Das mit Linux werden ich nachher testen aber an meinem Laptop unter Windows 10 erreiche ich ja die 400Mbit/s.


2019-12-19T19:21:17Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 20:21 Uhr
Unter Linux Mint erreicht der Speedtest von UM und ookla die vollen 400Mbit/s..
2019-12-19T19:29:06Z
  • Donnerstag, 19.12.2019 um 20:29 Uhr
Mann bist du schnell (mit dem installieren).
Also ist die Hardware ok.

Schau dir mal deine Apps und Programme sortiert nach Datum an. Vielleicht hast du dir irgendwas eingefangen.
Abhängig von den installierten Programmen und abgespeicherten Daten kannst du auch gleich eine Neuinstallation machen. Ich mache so was gar nicht gerne.