Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Packy

Extreme Upload Probleme

Hallo zusammen,


ich habe nun seit längerem massive Upload Probleme die zum teil im 0.05 bereich liegen.

Es regt sich dadurch zum Teil dann garnix mehr. Diese extremen Upload Einbrüche habe ich meistens gegen Abend ab 18Uhr. Da ich mir extra die 400/40  Leitung geholt habe um auch Streamen zu können ist das Aktuell halt garnicht möglich weil der Upload halt einfach nicht will. Der Download ist ganz normal, es ist halt wirklich nur der Upload.


Es war vor 3 Wochen auch schon ein Techniker da der ein paar Teile ausgewechselt hat aber leider ohne Erfolg.


Mittlerweile bin ich so unzufrieden das ich schon Kündigen möchte.


PS. Ja ich habe den Router schon neugestartet und vom Strom getrennt und ja ich bin selbstverständlich mit Lan Verbunden.


Wenn jemand irgendeine Idee hat wäre es wirklich super, da es selbst Unity ja nicht hinbekommt oder Interessiert. :/


Mit freundlichem Gruß


Dominik.P

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2019-02-06T09:02:50Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 10:02 Uhr

Abends um 18:00 kommt dein Nachbar nach Haus und schaltet seine "wasauchimmerfüreine" Störquelle ein. Diese stört durch Einstrahlung die Signale und du kannst nichts dagegen machen.


UM soll das mal zu einer Uhrzeit prüfen, wo das Problem auftritt, sofern du dein Modem/Router von UM hast. Die sollen u.A. durch Trennen der Leitungen zu anderen Nachbarn, den Übertäter finden und kastrieren!

2019-02-06T10:09:40Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 11:09 Uhr
Nanana Ilja,

wenn die Deinen Vorschlag realisieren hat der keinen sonstigen Spaß mehr und surft nur noch durch anregende Bildle, auf allen Empfangswegen zugleich. Dann bricht auch noch der Download zusammen ...

Aber ernsthafte Rückfrage:
Kann eine von Nachbarwohnungen verursachte Störung durch "Einstrahlung" sich isoliert auf den Download auswirken?  Packy hat -wenn ich das nicht falsch verstehe- eine LAN-Verbindung, ist bei seinem Upload-Problem also unabhängig von einem WLAN. Ich gehe mal davon aus, dass sein WLAN nicht aus der Nachbarschaft für Uploads genutzt wird, das ist sicherlich nur selten der Fall.

Danke!

EGP

2019-02-06T13:47:16Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 14:47 Uhr

Da braucht nur Einer 3 minderwertige Gabelungen direkt an das Coax in seiner Wohnung anzuschließen, weil er 4 Fernseher hat oder seine Kabel damit verlängern möchte, und schon reduziert er den Wiederstand der gesamte Leitung bis zum Verteiler.


Eine Einstrahlung durch ein schlecht abgeschirmtes Gerät wird i.d.R. auf bestimmte Frequenzen.

Dadurch kann es passieren, dass von den vorhandenen 4 Download Kanälen, 3 gestört sind.

Da der Download auf anderen Frequenzen abläuft, wird dieser nicht beeinträchtig.


Wie gesagt, ein anständig ausgerüsteter und motivierter Techniker kann das messen.


Vielleicht hatte ich ja bisher Glück oder es ist regionalbedingt, doch 4 von 5 (ca. ^^) Technikern, die uns über die letzten 10 Jahre besucht haben, waren kompetent!

2019-02-06T20:28:07Z
  • Mittwoch, 06.02.2019 um 21:28 Uhr
Danke Ilja

für diesen Hinweis, den ich bezüglich des reduzierten Wiederstandes verstehen kann.
Allerdings nicht bezüglich seiner Download-Probleme. Ich hatte es so verstanden, dass er kein WLAN nutzt, nur feste Kabelverbindungen. Daher mein laienhaften Zweifel.
Müssen wir hier aber nicht weiter ausführen.

Gruss

EGP