Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
b00gizm

Extrem langsame Downloads per IPv4?

Hallo zusammen,


seit ein paar Wochen hab ich, trotz 3play PREMIUM 150, bei mir zu Hause extrem langsame Downloads (egal ob WLAN oder Ethernet). Wenn ich dagegen einen Speed-Test durchführe (speedtest.unitymedia.de oder speedtest.net), sehen die Werte gut aus.


Nach einigem Rumrätseln, bin ich mehr oder weniger aus Zufall auf https://www.thinkbroadband.com/download gestoßen, wo man größere Testdateien laden kann, wahlweise per IPv4 und IPv6. Interessanterweise sind die Downloads per IPv6 normal schnell (zwischen 8 und 10 Mbit/s), allerdings komm ich bei IPv4 nur selten über 200 Kbit/s). Das Verhalten kann ich auf sämtlichen meiner Geräte replizieren (Macs, iPhone, iPad), wie gesagt, sowohl im WLAN als auch Kabel-gebunden.


Von der Hotline gab's wieder mal das allseits beliebte, "Wir leiten das mal an die Technik weiter", d.h. ob ich dazu ein Feedback erhalte ist mehr oder weniger Glückssache. Von daher versuch ich's mal auf diese Weise.


(Hardware: Connect Box)

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
25 Kommentare
2018-06-02T08:00:56Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 10:00 Uhr
Hast du DS lite oder DS nativ?
2018-06-02T08:19:54Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 10:19 Uhr
Hey Torsten, wo genau kann ich das prüfen?
2018-06-02T08:24:45Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 10:24 Uhr
In der ConnectBox (http://192.168.0.1) unter Admin - Information ganz unten.
2018-06-02T08:29:22Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 10:29 Uhr
Beim letzten Update scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben, das die ConnectBox IMMER versucht, eine IPv6-Verbindung herzustellen und zwar bis zum Timeout und frühestens dann auf DS lite und IPv4 zurückfällt. Wenn dann noch ein überlasteter AFTR dazu kommt, hast du den Salat.
Daran kann aber nur UM was ändern. Du könntest höchstens den Power Upload (https://www.unitymedia.de/privatkunden/internet/internet-optionen/power-upload/) buchen und dich dabei wegen IPv4-Verbindungsproblemen direkt auf DS nativ umstellen lassen.
2018-06-02T08:46:19Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 10:46 Uhr
Jep, DS-Lite ist aktiv.


Danke für die Info, damit kann ich auf jeden Fall mehr anfangen als mit dem Hotline-Feedback von gestern 👍Werd das ganze mal an UM zurückspielen.

2018-06-02T10:04:41Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 12:04 Uhr
Hi Thorsten,

wirklich? Ein Bug? Da wurde ja anscheinend ganz gründlich getestet!

Was meinst Du mit: "Beim letzten Update scheint sich ein Fehler eingeschlichen zu haben, das die ConnectBox IMMER versucht, eine IPv6-Verbindung herzustellen und zwar bis zum Timeout und frühestens dann auf DS lite und IPv4 zurückfällt." Wie soll ein Rückfall auf DS Lite funktionieren? Bei echtem Dual Stack und DS Lite wird die Verbindung ja über IPv6 aufgebaut, oder?


2018-06-02T10:33:45Z
  • Samstag, 02.06.2018 um 12:33 Uhr
Hi RichardDerGanzGroße,

ich werde zuerstmal immer noch ohne "h" geschrieben.

Die ConnectBox baut bei DS lite erst bei einem Verbindungs-Timeout eine IPv4-Verbindung über den AFTR auf, nicht vorher oder gar parallel. So funktioniert der Fallback.
2018-06-03T03:03:39Z
  • Sonntag, 03.06.2018 um 05:03 Uhr
Aha, deswegen buffern die Mediatheken.Weil die Speedtest sind ok. Ich merke momentan wieder , dass Host-Anfragen sehr langsam sind.Ein Test über den Wifi-Spot des Nachbarn waren keine

Probleme.Bei mir habe ich immer den Verdacht,dass mein TC7200 zu heiß wird,aber du kannst suchen, z.B Pakete von PC zu PC schieben, alles kein Probleme.Ich habe das mal 1 Stunde ausgeschaltet und über den Wifispot betrieben.

Das der AFTR wieder Probleme hat, kein Wunder. 

Ein Test war auch gestern direkt ein Download über IPv6, aber auch keine Probleme.

Die Tage war der Twitch.tv kompletter Buffer, eher Verdacht Routing oder Serverproblem des Betreibers.

Aber was kurios war, Mediatheken, wie ZDF in 1080p oder Disney-Channel bufferte und stiegen aus.Teilweise Abfragen der Mediatheken sehr lange Wartezeit.Momentan habe ich Ruhe ,DMax läuft durch..

2018-06-05T15:59:47Z
  • Dienstag, 05.06.2018 um 17:59 Uhr
Bei mir genau das Selbe Problem. Kann doch nicht sein das die einzige Lösung ist etwas drauf zu bezahlen damit es wie gewohnt läuft
2018-06-05T16:03:19Z
  • Dienstag, 05.06.2018 um 18:03 Uhr
charlystrike88:
Bei mir genau das Selbe Problem. Kann doch nicht sein das die einzige Lösung ist etwas drauf zu bezahlen damit es wie gewohnt läuft


Ruf bei der technischen Hotline an und sage, dass sie dich wieder auf IPv4 zurückstellen sollen. Das dauert in der Regel zwar zwischen 24 und 48 Stunden, aber seitdem ist meine Leitung wieder tip-top