Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Till_S.

Einstellung FRITZBOX 6590 CABLE

Hallo Zusammen,


nach einer langen Odyssee mit diversen Hotline Mitarbeitern ist es nun endlich gelungen meine CM-Mac Adresse korrekt zu hinterlegen um keine private Fritzbox 6590 cable zu provisonieren. 

Nun habe ich allerdings das Problem, dass meine Internetverbindung regelmäßig (ca. alle 3 Minuten) bei meinen Endgeräten nicht funktioniert. D.h. es können keine Internetseiten aufgerufen werden etc.

Im WLAN Status steht im regelmäßigen Wechsel, dass für Ipv4 und Ipv6 kein Internet zur Verfügung steht.  


Ich hoffe mir kann einer der Experten hier weiterhelfen. Falls weitere Informationen benötigt werden, bitte nachhaken.


Vielen Dank und Grüße

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
23 Kommentare
2019-11-14T08:48:10Z
  • Donnerstag, 14.11.2019 um 09:48 Uhr
Der DOCSIS3.1 Kanal wäre mal noch interessant zu sehen.
2019-11-14T08:56:42Z
  • Donnerstag, 14.11.2019 um 09:56 Uhr
rv112:
Der DOCSIS3.1 Kanal wäre mal noch interessant zu sehen.

Er hat jedoch eine 6590. Die kann kein docsis 3.1.
2019-11-14T09:13:30Z
  • Donnerstag, 14.11.2019 um 10:13 Uhr
Scoopi:
rv112:
Der DOCSIS3.1 Kanal wäre mal noch interessant zu sehen.

Er hat jedoch eine 6590. Die kann kein docsis 3.1.


Wollte ich auch gerade Klugscheissern
Übrigens war heute morgen ein Techniker bei mir und hat nochmal geprüft wie die Leitungen sind etc.
Hat was ausgetauscht am Verteilerkasten im Keller und nochmal mit seinem Gerät gemessen.
Er meinte bei meinem Nachbarn sei etwas falsch eingestellt worden bei der Antenne oder so ähnlich (habe ich nicht verstanden). Haben dann die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Ich musste dann allerdings in einen Termin und als er ging, meinte es müsse jetzt alles funktionieren. Leider tut es das weiterhin nicht. D.H. weiterhin können in kurzen Abständen die Internetseiten geladen werden und dann wieder sehr langsam bis gar nicht mehr.

Habe dann erneut bei der Hotline angerufen und der Mitarbeiter meinte, er sieht auch, dass das Gerät ab und zu mit Internet versorgt wird und dann wieder nicht, es könne noch an den Stromleitungen liegen oder an der Fritzbox die evtl defekt sei. Habe ihm mitgeteilt, dass ich die Fritzbox via WLAN auf die Benutzeroberfläche komme und zumindest über das UI keine Probleme angezeigt werden. Vielleicht stimmt ja tatsächlich etwas nicht mit den Stromleitungen...Ein Elektriker soll vorbeischauen oder der 2nd level Support würde sich nochmal bei mir melden. To be continued...