Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Eigenes Gateway mit IPv6/DS-Lite erfolgreich?

Tragen wir mal ein paar Fakten zusammen: http://www.golem.de/news/routerfreiheit-noch-kein-ipv6-bei-vodafone-mit-eigenem-avm-kabelmodem-1608-122588.html
Bei Unitymedia sieht es anscheinend genau so aus.
Aufgrund einiger Meldungen ist sogar möglich dass sich dieser Effekt auf alle gekauften Geräte bezieht. Die 6490 taucht ja nur deshalb verstärkt auf, weil sie hier Marktführer sind und in Deutschland derzeit keine anderen Geräte angeboten werden. Manche kaufen andere Geräte im Ausland.

Nun zur Frage:
Hat irgendjemand ein eigenes Gerät mit IPv6/DS-Lite erfolgreich am laufen?
Es wäre hilfreich, wenn wir das Modell und das Bundesland wissen würden.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2016-08-19T22:46:27Z
  • Samstag, 20.08.2016 um 00:46 Uhr
Ich glaube hier meldet sich keiner, die hängen alle in der UM Warteschleife und warten auf Hilfe
2016-08-20T09:35:20Z
  • Samstag, 20.08.2016 um 11:35 Uhr
Schau mal in den Thread "Routerfreiheit - Das Popcorn steht bereit ...".
Dort haben einige die 6490 oder auch das Hitron Modem im Einsatz.
Im Zweifel auch mit IPv6 da es Probleme beim Einrichtung der Telefonie gab.
Diese funktioniert nur über IPv6 und im Standard versucht es die Fritzbox über IPv4.

Mein Hitron ist endlich durch den Zoll und sollte bald ankommen.
Die 7580 ist gestern bestelt worden aber hat 3 bis 4 Tage Lieferzeit laut MediaMarkt.
Wenn alles hier ist kann ich berichten.

Gruß
2016-08-20T09:54:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 20.08.2016 um 11:54 Uhr
und genau ein Beitrag berichtete bei einem Hitron auch von diesem 0,3 Download.
Leider stand nicht dabei, ob er IPv6 nutzt.
Die Sache hat sich wg. dem kranken Workaround von AVM "schalte IPv6 an den Clients ab" etwas überholt.
Wenn das beim Hitron <> Nichtfritzbox-Router auch so ist, sollte es klar sein, wo Hand angelegt werden muss.