Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Haegar2609

DynDNS Fehler wird im Ereignisprotokoll meiner FB6490 angezeigt

Hallo Zusammen, 

folgende Meldung habe ich seit 3 Tagen im Ereignisprotokoll meiner 6490:


DynDNS-Fehler: Die DynDNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.

15.04.18
12:42:01
DynDNS-Fehler: Der angegebene Domainname kann trotz erfolgreicher Aktualisierung nicht aufgelöst werden.

15.04.18
12:42:01

DynDNS-Fehler: Die DynDNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf

Downloadspeed ist beim UM Speedtest ok, Uploadspeed so um 8.8Mbit/s. Bis auf eine Website erreiche ich eigentlich alle. Meine korrigierbaren Fehler steigen weiter an, vor allem Kanal 1 war vorher unter 100, jetzt über 500. Alle anderen Kanäle sind ok. Habe 16 DS, 4 US. Der Anschluß funktioniert soweit. Was passiert denn da gerade bei UM. So viele Meldungen hatte ich seit die FB dran ist (ca. 1 Jahr), nie.

Edit: alle Webseiten lassen sich wieder aufrufen.....
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-16T18:43:04Z
  • Montag, 16.04.2018 um 20:43 Uhr
Edit: Die Meldung mit DynDNS hat sich geklärt. Ich hatte Boxtogo letzte Woche kurz auf meinem Handy installiert. Die App hat automatisch ein DYNDNS ausgesucht und in der FB aktiviert. Habe die App aber wieder deinstalliert weil sie mir mit den Einstellungen zu kompliziert war und ich sowieso alle AVM Apps auf dem Handy habe. Habe aber nicht in der FB nachgeschaut. Das habe ich heute getan und die Funktion deaktiviert. Ergo: Keine Einträge diesbezüglich mehr im Ereignisprotokoll der FB. Manchmal stolpert man über sich selber....lol
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2018-04-15T12:15:19Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 14:15 Uhr
Funktioniert der Zugriff über Dyndns denn? Normalerweise tritt der Fehler auf wenn Dyndns die IP aktualisieren kann aber der angefragte DNS die neue IP noch nicht bekommen hat. Das ist vollkommen normal da die Aktualisierung der DNS Server weltweit einige Minuten dauern kann. Man kann die Meldung ignorieren solange DYNDNS Zugriff klappt.
2018-04-15T12:49:09Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 14:49 Uhr
Alles funktioniert wie gewohnt......
2018-04-15T13:17:11Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 15:17 Uhr
Dann ist es wohl wie ich geschrieben habe, das der angefragte DNS noch nicht die neue IP hat und somit die Auflösung scheitert.
2018-04-15T14:18:51Z
  • Sonntag, 15.04.2018 um 16:18 Uhr
Das heißt dann wohl, meine Fritzbox einmal neu zu starten/verbinden, oder? Damit sie sich eine neue IP zieht.....
Richtige Antwort
2018-04-16T18:43:04Z
  • Montag, 16.04.2018 um 20:43 Uhr
Edit: Die Meldung mit DynDNS hat sich geklärt. Ich hatte Boxtogo letzte Woche kurz auf meinem Handy installiert. Die App hat automatisch ein DYNDNS ausgesucht und in der FB aktiviert. Habe die App aber wieder deinstalliert weil sie mir mit den Einstellungen zu kompliziert war und ich sowieso alle AVM Apps auf dem Handy habe. Habe aber nicht in der FB nachgeschaut. Das habe ich heute getan und die Funktion deaktiviert. Ergo: Keine Einträge diesbezüglich mehr im Ereignisprotokoll der FB. Manchmal stolpert man über sich selber....lol