Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hirntot

Dual Stack und DS-Lite Chaos. Ich werde wahnsinnig.

Guten Morgen zusammen,


da ich meinen um account nicht mit der Community verbinden kann, habe ich mir diesen Account angelegt.


Ich habe seit Anfang Januar eine 400/40 Leitung bei UM.

Sprich 2-Play-400 + Powerupload.


Ich habe bisher bestimmt 8 mal bei UnityMedia angerufen, eine Mail und einmal per Chat versucht meine Verbindung von DS-Lite auf Dual Stack umstellen zu lassen.


Erst passierte gar nichts, jetzt habe ich im Kundencenter folgendes stehen:


Anschlusstyp ist: DUAL STACK


Meine Fritz!Box sagt mir aber: 

Internet, IPv4
 
FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel, AFTR-Gateway: 2a02:908::8:4003

Jetzt habe ich letzten Donnerstag da nochmal angerufen und ein netter Support Mitarbeiter sagte mir, er leitet es an die Fachabteilung weiter. Bisher gehört habe ich nichts. 


Ausserdem warte ich seit Anfang des Vertrags auf meine Rufnummernmitnahem von vodafone...


Ist das normal, dass das so lange dauert und dass beim Kundendienst jeder etwas anders sagt?


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
27 Kommentare
2020-01-21T15:12:51Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 16:12 Uhr
Schau doch einfach mal, welches Config-File provisioniert ist.
2020-01-21T15:50:00Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 16:50 Uhr
Vermillion:
Schau doch einfach mal, welches Config-File provisioniert ist.

und wie macht man das in der Fritzbox?
2020-01-21T18:37:57Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 19:37 Uhr
@Plumper Ja da habe ich natürlich dran gedacht. Danke für den Hinweis.

2020-01-21T18:52:28Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 19:52 Uhr
hirntot:
@Plumper Ja da habe ich natürlich dran gedacht. Danke für den Hinweis.


stimmt, bei mir sieht es anders aus
2020-01-22T13:59:59Z
  • Mittwoch, 22.01.2020 um 14:59 Uhr
@hirntot, habe hier exakt den gleichen desolaten Zustand zu absolut intransparenten Aussagen seitens UM bzgl. der Dual-Stack Umstellung. 

Die Frage, ob und wann und wie die Umstellung erfolgt, wird nicht beantwortet, gefühlte Minimal-Anstrengungen seitens UM. Power-Upload und Komfort-Option ebenfalls im 2Play-Fly 400 gebucht (seit 09/2018). 

---------------------

Sieht es bei dir denn inzwischen besser aus bzw. ist Dual-Stack bei dir gebucht und die Box hat sich auch richtig konfiguriert?

P.S.: US wird zurzeit bei mir "nur" mit ~12 Mbit/s bedient. 
2020-01-22T23:23:43Z
  • Donnerstag, 23.01.2020 um 00:23 Uhr

@HeVan Nein das Problem besteht immernoch. Hatte zwar bisher eine Rückmeldung über Facebook und scheinbar läuft meine Rufnummernmitnahme jetzt endlich, aber bei Dual Stack besteht das Problem immernoch. Sprich Fritzbox sagt DS-Lite und Kundenportal sagt Dual Stack.


Habe per Facebook jetzt mal Screenshots verschickt und bin immernoch guter Dinge, dass es da bald eine Lösung gibt.



2020-01-22T23:37:51Z
  • Donnerstag, 23.01.2020 um 00:37 Uhr
@hirntot Ich habe das Problem tatsächlich über Twitter lösen können 👏🏻. Habe den Vorfall dort über ne Direktnachricht an den @UnitymediaHilfe Account mit den Daten geschildert. Die Antwort kam nach etwa ca. 3 Stunden: man hätte ihn jetzt eingebucht und siehe da: Box startet neu, keine 2 Minuten Synchronisierung et voilá: Dual-Stack.

Falls der Kontakt per Facebook nicht funktioniert kann ich nur empfehlen es mal per Twitter zu versuchen.  

Das sowas der "klassische" Support nicht gebacken kriegt ist mir unbegreiflich. Mit meinem nicht-ausreichend provisionierten Power-Upload geht meine Support-Reise leider noch weiter... 

P.S.: In meinem Kundencenter ist die Leitung explizit als DS Lite ausgeschildert. Das hat sich nach der Umstellung auch nicht geändert, ich denke der Status quo dort scheint wenig aussagekräftig zu sein. 
2020-01-26T15:36:55Z
  • Sonntag, 26.01.2020 um 16:36 Uhr
Hallöchen ihr Lieben, 

vorab ein kleiner Hinweis: Der Messenger und Twitter Support arbeitet zusammen, sprich du kannst in beidem auch (zum Teil) die gleichen Mitarbeiter haben

Nun aber zu deinem eigentlichen Anliegen, @hirntot:

Habe ich das gerade richtig verstanden? Du hast noch eine offene Portierung? Dann ist es gut möglich, dass deshalb die abschließende Umstellung nicht erfolgen kann. Eine Portierung nimmt Einfluss auf die Dienste auf deiner Fritzbox (sobald sie abgeschlossen ist). Solange also ein Portierungsauftrag offen ist, ist eine Änderung an deinen Routereinstellungen nicht möglich. Wir haben sozusagen eine "Sperre" und können keine neuen Aufträge einstellen.

Das ist jetzt aber gerade eine Vermutung meinerseits. 
Hast du denn in der Zwischenzeit eine Rückmeldung über Facebook erhalten?`

Liebste Grüße ♥

Janice
2020-02-06T16:41:43Z
  • Donnerstag, 06.02.2020 um 17:41 Uhr
Ich schließe mich hier mal an. Ich hatte gestern erst bei Twitter geschrieben, einige Zeit später jedoch angerufen. Der Techniker am Telefon meinte, eine Umstellung wäre kein Problem. Ich solle lediglich in ± 30 Minuten den Router einmal neu starten.


Mittlerweile sind über 12 Stunden und mindestens 5 Router-Neustarts vergangen, ich bin weiterhin nicht Home-Office-fähig, weil unser VPN mit dem DS-Lite-Geraffel nicht zurecht kommt.


Meine Nachricht bei Twitter (die ich heute Nacht ergänzt hatte) wurde bisher noch nicht einmal gelesen.

2020-02-10T11:33:23Z
  • Montag, 10.02.2020 um 12:33 Uhr
Sorry für die späte Rückmeldung.

Folgendes ist passiert: Meine Rufnummer wurde erfolgreich zum 03.02 portiert.
Ende.

Leider habe ich immernoch DS-Lite.

Stehe wieder im Kontakt mit dem Kundendienst über Facebook.
Hat jetzt erstmal eine Woche gedauert bis mir veständlich gemacht werden konnte, dass ich mich erneut verifizieren muss.

Das Ganze wird langsam echt ein wenig ärgerlich, habe nämlich seit kurzem auch Homeoffice und das macht bei mir ebenfalls Probleme.

Ich hoffe das wird jetzt bald mal was.

Dateianhänge
    😄