Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
hirntot

Dual Stack und DS-Lite Chaos. Ich werde wahnsinnig.

Guten Morgen zusammen,


da ich meinen um account nicht mit der Community verbinden kann, habe ich mir diesen Account angelegt.


Ich habe seit Anfang Januar eine 400/40 Leitung bei UM.

Sprich 2-Play-400 + Powerupload.


Ich habe bisher bestimmt 8 mal bei UnityMedia angerufen, eine Mail und einmal per Chat versucht meine Verbindung von DS-Lite auf Dual Stack umstellen zu lassen.


Erst passierte gar nichts, jetzt habe ich im Kundencenter folgendes stehen:


Anschlusstyp ist: DUAL STACK


Meine Fritz!Box sagt mir aber: 

Internet, IPv4
 
FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel, AFTR-Gateway: 2a02:908::8:4003

Jetzt habe ich letzten Donnerstag da nochmal angerufen und ein netter Support Mitarbeiter sagte mir, er leitet es an die Fachabteilung weiter. Bisher gehört habe ich nichts. 


Ausserdem warte ich seit Anfang des Vertrags auf meine Rufnummernmitnahem von vodafone...


Ist das normal, dass das so lange dauert und dass beim Kundendienst jeder etwas anders sagt?


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
30 Kommentare
2020-01-20T09:38:11Z
  • Montag, 20.01.2020 um 10:38 Uhr
Hast du eigentlich einfach mal die Fritzbox aus- und eingeschaltet (mit kurzer Wartezeit).
Oder einfach mal einen Werksreset gemacht, nachdem du eine Sicherung gemacht hast.

Vielleicht hat sich nur die Config-Datei nicht automatisch aktualisierrt.
2020-01-20T13:08:56Z
  • Montag, 20.01.2020 um 14:08 Uhr
Neugestartet hatte ich schon mehrfach. Habe grade zusätzlich den Werksreset gemacht. Das Ergebnis ist leider immernoch:


FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel

2020-01-20T14:32:31Z
  • Montag, 20.01.2020 um 15:32 Uhr
Hast du keinen Facebook/Twitter -Account?
Über diesen Weg läßt sich das relativ streßfrei machen.
Vor allem bekommt man eine verbindliche Anwort.
2020-01-20T15:05:23Z
  • Montag, 20.01.2020 um 16:05 Uhr
Test IPv4:OKTest IPv6:OKTest Dual Stack:OK

Aber ich glaube der Test sagt nichts aus, weil er für ipv6 testet. Egal.


Ich habe soeben das ganze Anliegen über Facebook weitergeleitet und warte auf eine Antwort. Danke schon mal für den Tipp.

2020-01-20T15:21:47Z
  • Montag, 20.01.2020 um 16:21 Uhr
dann solltest du aber Dual Stack haben, es wird ja auch so im Test angezeigt
2020-01-20T15:32:40Z
  • Montag, 20.01.2020 um 16:32 Uhr
NoNick:
dann solltest du aber Dual Stack haben, es wird ja auch so im Test angezeigt

Es ist ja alles verworren.
Im Kundencenter wird IPv4 gemeldet
Die Fritzbox meldet DS-Lite

Ich glaube im Zweifelsfall der Fritzbox

Ich kenne kennen IPv6-Test, der einen Unterschied zwischen DS und DS-Lite macht.
Das ist wohl auch nicht so einfach: Der Test müsste einen erfolgreichen Zugang von seinem Server zur eigenen Fritzbox machen und dabei eine Auswertung machen.
In der Praxis wird nur in Richtung Testserver geprüft. Das geht recht einfach, aber man kann die IPv4 nicht ordentlich auswerten.

p.s. Der Erläuterungstext sagt genau das aus. Sie haben nur DS-Lite unterschlagen.
2020-01-21T02:36:30Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 03:36 Uhr
Plumper:
NoNick:
dann solltest du aber Dual Stack haben, es wird ja auch so im Test angezeigt

Es ist ja alles verworren.
Im Kundencenter wird IPv4 gemeldet
Die Fritzbox meldet DS-Lite

Ich glaube im Zweifelsfall der Fritzbox

Ich kenne kennen IPv6-Test, der einen Unterschied zwischen DS und DS-Lite macht.
Das ist wohl auch nicht so einfach: Der Test müsste einen erfolgreichen Zugang von seinem Server zur eigenen Fritzbox machen und dabei eine Auswertung machen.
In der Praxis wird nur in Richtung Testserver geprüft. Das geht recht einfach, aber man kann die IPv4 nicht ordentlich auswerten.

p.s. Der Erläuterungstext sagt genau das aus. Sie haben nur DS-Lite unterschlagen.

Genau den Erklärungstext habe ich auch gelesen. Außerdem
erinnere ich mich an ein Telefonat mit der Hotline, in dem eine Einstellung
"überschrieben" werden musste. 

Ich glaube da wurde einfach Dual Stack
im Kundencenter eingetragen ohne dass es wirklich geschaltet wurde.


Die Fritzbox muss ja wissen ob sie eine ipv6 Adresse mit
tunnel hat oder je 1ne v4 und 1ne v6.ohne Tunnel. Nun ich bin guter Dinge, dass
mir bei facebook geholfen wird.



Wie lange wartet man da ca. auf eine Antwort?

2020-01-21T08:50:11Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 09:50 Uhr
Meine letzten Antworten waren nach ca. 1-2 Werktagen da.
Ich hoffe, du hast in die PN den ganzen Kladeradatsch (KD-Nr, Name, geboren - wenn ja warum, ..) reingeschrieben. Sonst kann es passieren, dass du zunächst einen Hinweis bekommst, dass du mehr Daten liefern musst.
2020-01-21T14:17:39Z
  • Dienstag, 21.01.2020 um 15:17 Uhr
wo steht das denn in deiner Fritz,

setz hier mal einen Screenshot rein

Dateianhänge
    😄