Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Micha1980

Dual Stack Probleme

Hallo zusammen,

habe die Fritzbox 6591 von Vodafone ( Unitymedia) mit der Telefon Komfort Option und DualStack ist auch freigeschaltet.

Nun habe ich das Problem das ich nach einem Neustart der Fritzbox nach einigen Stunden plötzlich keine Netzwerk-Verbindung zu manchen Apps auf meinem Smartphone habe unter anderem die Horizon Go App und diese dann in einer Ladeschleife sind und dann mit Netzwerkfehler abgebrochen werden.

Wenn ich aber in der Fritzbox die Verbindung mit IPV6 deaktiviere und dadurch eine reine IPV4 Adresse zugewiesen bekommen,dann geht alles wieder wie gewohnt.

Was könnte da das Problem sein? Vielleicht kann mir da jemand einen Rat geben?




Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2020-04-21T07:52:24Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 09:52 Uhr

Sagt der Fritzbox-Log nichts dazu?


Ist das IPv6 in der Fritzbox korrekt eingestellt?

Du müsstest 2a02:: - Adressen an den Clients bekommen.

2020-04-21T09:14:51Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 11:14 Uhr
Die Fritzbox wird ja von Vodafone eingestellt also auch die Ipv6 Verbindung ist vorkonfiguriert und wir beim Neustart automatisch wieder eingestellt.
2020-04-21T09:21:16Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 11:21 Uhr
Bei mir ist das so nicht.
Die von mir eingestellten Features bleiben durchgängig erhalten. Allerdings benötige ich für die Telefonie IPv6.
Hier meine Einstellungen
2020-04-21T10:06:21Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 12:06 Uhr
Genau so sieht es bei mir dann auch aus.Wenn ich die Fritzbox neu gestartet habe.Aber wenn die Verbindung zu manchen Apps nicht mehr geht dann deaktiviere ich die Ipv6 Verbindung und dann geht es wieder.
2020-04-21T10:07:55Z
  • Dienstag, 21.04.2020 um 12:07 Uhr
Meinte die Ipv6 Unterstützung die ich deaktiviere.

Dateianhänge
    😄