Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
osman20

Downloadgeschwindigkeit wird nicht erreicht

Hallo,


habe folgendes Problem: habe eine 400mbs Leitung. Meine Geräte erhalten beim Speedtest nie diesen Wert.

Folgende Werte erhalte ich beim Speedtest: PC ca 80mbs, Laptop ca 30mbs, PS3 ca 15 mbs Ps4 ca 40mbs alle Geräte mit LAN verbunden. Beim PC sehe ich wenn ich was Runterlade eine Geschwindigkeit von 0.3 mbs. Es braucht einfach ewig etwas runterzuladen. 

Habe mehrmals angerufen und immer wurde gesagt sie arbeiten daran und schauen nach. Ich soll weiterhin speedtests machen , aber nicht passiert. Ich habe langsam satt da ständig anzurufen und es passiert nichts. Wo liegt das Problem, warum wird das nicht behoben.


Ich habe mir sogar extra einen neuen Router geholt Fritz Box 6590 aber immer noch das selbe Problem, ich erhalte nie die versprochenen 400 mbs. Mir wird auch nichts gesagt was da los ist . Ich habe keine Nerven mehr da anzurufen. Die Speedtests sind eindeutig. 400 mbs wird nie erreicht. Mir würde sogar eine Schwankung von 350-400 reichen aber nein nicht mal das, stattdessen erhalte ich beim Download einer Datei eine Geschwindigkeit von unter 1 mbs. Das ist doch nicht normal?! Was kann und soll ich denn nun tun? Heft mir bitte weiter. Ich möchte nicht mehr am Telefon darüber diskutieren, sonder einfach eine stabile sichere Verbindung haben, dafür zahle ich nämlich auch.


An dem Router kann es nicht legen, die Connect Box hatte das selbe Problem und die Fritz Box 6590 ist ein starkes Gerät . Also liegt es nicht an der Hardware. Wahrscheinlich an irgendwelchen Einstellungen?



Es verbinden sich natürlich mehrere Geräte gleichzeitig, es werden gleichzeitig Videos angeschaut, online spiele werden gespielt, es wird gestreamt aber trotzdem sollte doch die Angebotene Leistung da sein. 


Auch in der Nacht wenn niemand ins Internet geht ist die Verbindung schlecht.


Ich Bitte um eine Lösung ich habe keine Nerven mehr. Und das Telefonieren möchte ich mir sparen da mir da niemand weiter geholfen hat bis jetzt.


 


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-24T04:44:53Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 06:44 Uhr
Hallo osman 20, die in der Hotline sind Callcenter die für UM arbeiten. Wende dich über den Chat an UM, den Kontakt findest du hier https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/
Das sind Mitarbeiter von UM.
Gehe aber nicht zu Ubo ( ist nur virtuell ) scrolle nach unten bis Chatten sie mit uns und wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und dein Problem schildern.

Hast du eine eigene Fritz Box oder eine von UM ?
War schon ein Techniker bei dir ?
Dein Problem kann auch mit veralteten Kabel und einem Defekt im Kabel zusammen hängen.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-04-24T04:44:53Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 06:44 Uhr
Hallo osman 20, die in der Hotline sind Callcenter die für UM arbeiten. Wende dich über den Chat an UM, den Kontakt findest du hier https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/
Das sind Mitarbeiter von UM.
Gehe aber nicht zu Ubo ( ist nur virtuell ) scrolle nach unten bis Chatten sie mit uns und wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und dein Problem schildern.

Hast du eine eigene Fritz Box oder eine von UM ?
War schon ein Techniker bei dir ?
Dein Problem kann auch mit veralteten Kabel und einem Defekt im Kabel zusammen hängen.
2018-04-24T06:20:33Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 08:20 Uhr
Ich kann Gonzo nur zustimmen. Wend dich an den Chat, melde die Störung und besteh auf einen Techniker, der auch direkt am HÜP misst, wieviel Bandbreite ankommt. Wenn der Node überbucht ist, wirst du erst nach einem Nodesplit auf die gebuchte Bandbreite kommen, allerdings hat sich UM da ja auch abgesichert, das nur mindestens 160 Mbit/s dauerhaft verfügbar sein müssen.

Wobei der Wert deines PCs mich stutzen lässt. Hast du eine Gigabit-Ethernetverbindung zur Fritzbox? 80 Mbit/s deuten nämlich eher auf Fast Ethernet mit brutto maximal 100 Mbit/s hin. Da musst du in Windows (wenn deine Netzwerkkarte das kann!) einstellen, das du eine Vollduplex-Verbindung willst.

@Gonzo: Die 6590 gibt es nur frei zu kaufen
2018-04-24T06:29:03Z
  • Dienstag, 24.04.2018 um 08:29 Uhr
Nur zum Verständnis (ich betrachte nur mal den PC):
PC und 6590 sind mit genau 1 LAN-Kabel verbunden und es wird im Heimnetz der 6590 1 Gbit/s angezeigt?
Bei Internet-Kabelinformationen der 6590 sieht man die korrekte Verbindungsgeschwindigkeit? (also etwas mehr als 400/20)
Im gleichen Menue im Tab "Kanäle" sieht man keine große Menge an Fehlern.
Im Anhang eine eigene 6490, die seit Anfang April sauber läuft.

Eine Diagnose der 6590 wurde ohne Auffälligkeiten durchgeführt?

Hast du den UM-Speedtest verwendet?
Evtl. mal alternativ den der Bundesnetzagentur verwenden.