Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Rothe

Download zu langsam

Seit ca. 10 Monaten habe ich immer wieder unterschiedliche Störungen, u.a. TV-Artefakte, bzw. Totalausfall von HD-Sendern, Festnetz-Ausfall, vor allem aber Download-Raten von 3 - 30 Mbit bei einer vertraglich vereinbarten Geschwindigkeit von 400 Mbit. Mehrfach waren Techniker im Haus, haben den Router ausgetauscht, die Leitungsqualität justiert, Kabel ausgetauscht etc. Messungen sowohl über die Speedtest-App von Unitymedia als auch die Breitbandmessung der Bundesnetzagentur bestätigen die sehr schlechten Download-Raten, mit sehr kurzen Momenten, in denen ich tatsächlich um die 400 Mbit erreiche.

Ich habe es nun mit einem anderen Rechner probiert, den ich frisch aufgesetzt habe. Dabei komme ich bei der Breitbandmessung tatsächlich auf über 400 Mbit im Download, sowie mehr als 20 Mbit im Upload. An der Hardware meines Hauptrechners kann es nicht liegen, er ist noch kein Jahr alt; ich vermute, dass es vielleicht einige Dienste sind, die entweder aktiviert oder deaktiviert werden müssen, vielleicht hat jemand aus der Community einen treffenden Hinweis?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-04-07T15:54:38Z
  • Sonntag, 07.04.2019 um 17:54 Uhr
Wenn es mit einem anderen Rechner geht aber mit deinem Hauptrennens nicht ist der Fehler definitiv an deinem Hauptrechner zu suchen. Also um es kurz zu sagen es MUSS an deinem Hauptrechner liegen. Um ein Softwareproblem auszuschließen setzte mal Windows komplett neu auf.
2019-04-07T16:28:53Z
  • Sonntag, 07.04.2019 um 18:28 Uhr
Linux verwenden...