Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
KabelSalat

DNS Adressen-Caching?

Ich bin Webentwickler und ziehe schon mal Webseiten um. Wenn ich eine Webseite zu einem anderen Server umziehe, ist klar, das das Upgrade der DNS-Einträge im Internet so 1-2 Tage dauern kann. Wir sind kürzlich selbst umgezogen und haben seit dem Unity-Media Kabelanschluss fürs Internet. Seit dem fällt mir auf, das die DNS-Adress-Aktualisierung erbärmlich lange dauert. Überall anders ist die Aktualisierung spätestens nach 1 Tag soweit durch... bei mir dauert es mindestens 4-5 Tage. FRAGE: Woran mal das liegen? 1) An der Connect-Box 2) An der Fritzbox 7490, welche die ConnectBox als "Kabelmodem" werwendet 3) An irgend einem DNS-Caching im Unity-Media internen Netz Also am Browser liegt es nicht, denn auch im Inkognito-Modus wird die neue Seite nicht angezeigt, ebensowenig die neue IP wenn ich einen PING oder nslookup auf die Domain mache. Müsste demnach ein Problem sein, das ab dem Router... wenn nicht dort, dann mit dem UM-Netz zu tun haben. Freue mich auf Eure Tipps.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-12-20T14:03:25Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 15:03 Uhr
Versuch es doch mal mit einem anderen DNS dann weißt du ob es am UM DNS liegt.
2017-12-20T14:28:52Z
  • Mittwoch, 20.12.2017 um 15:28 Uhr

Hatte zwischenzeitlich einen Eintrag in die /etc/hosts gesetzt.
Jetzt, wo ich den rausgenommen hab, um es - wie von dir vorgeschlagen - mit einem anderen DNS zu testen, ist die neue IP übernommen

Aber ich meine das mit dem DNS hatte ich beim letzten Umzug schon erfolglos versucht. Da hatte ich in meiner FritzBox den DNS geändert (in der Connect-Box geht das ja nicht).

2017-12-21T15:23:18Z
  • Donnerstag, 21.12.2017 um 16:23 Uhr
Hast du jetzt ein DsLite -Zugang? DNS-Auflösung läuft über ein AFTR-Server.
2017-12-22T09:03:30Z
  • Freitag, 22.12.2017 um 10:03 Uhr
Kein Plan, was DSL-Lite ist. Ich habe den "2Play Comfort 120 " Tarif.
2017-12-22T09:03:30Z
  • Freitag, 22.12.2017 um 10:03 Uhr
Kein Plan, was DSL-Lite ist. Ich habe den "2Play Comfort 120 " Tarif.
2018-01-30T12:39:58Z
  • Dienstag, 30.01.2018 um 13:39 Uhr
Ich habe jetzt genau das gleiche Problem. Während alle Welt auf die Website zugreifen kann, kann ich nach dem Domain-Umzug nicht weiter daran arbeiten und muss warten, bis Unitymedia in die Gänge kommt. Es ist einfach unglaublich. Ich hätte nie geglaubt, dass sowas möglich ist und es hat mich einen halben Tag gekostet, das überhaupt herauszufinden.

Allerdings, wenn man sieht, wie Unitymedia an minimalsten Upload-Geschwindigkeiten verdient, und wie sie sich auch sonst bei Störungen verhalten und sich tagelang einfach nicht kümmern, da hätte es mich eigentlich nicht wundern sollen.

Niemals wieder eine Wohnung, in der es keine Alternative zu Unitymedia gibt!