Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Ultraslan1905

Connect Box

Hallo zusammen ,

ich habe einen Reihenmittelhaus mit Keller 4 Stöckig .
İch habe den direkten Anschluss im Keller und eine Anschlussdose im mittleren Stock im Schlafzimmer.
Also den Comnect Box im 2 . Stock im Schlafzimmer. Habe aber dazu in jedem Stock eine Lan Dose wo ich direkt mit kabel surfen kann.
Aber wenn ich daheim mit WLan surfen möchte langt mir das Wlan signal mit dem Connect Box nur in diesem Schlafzimmer und im Bad im Stock 2.
Was kann ich tun das ich unten und oben auch W lan Signal habe.
Habe unten im 1.Stock mit sitecom repeater über Lan Kabel versucht bekomme aber nur 2 Meter signal danach auch nichts mehr.
Ich bin erst seit 2 Wochen Kunde bei Kabel.Der Verkäfer hatte mir gesagt das der Connect Box super wäre.
Brauche schnelle Hilfelösung Bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Ultraslan1905
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
14 Kommentare
2018-02-09T21:24:00Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 22:24 Uhr
Der Sitecom sollte als Accesspoint via LAN eingerichtet sein.
Ich kenne jetzt die Qualität des Sitecoms nicht, aber es sieht mir mehr danach aus, als dass du ihn einfach falsch eingerichtet hast.
Zum Test kannst du ja mal am Sitecom einfach eine andere SSID verwenden.

In einem modernen Haus wirst du wegen der Bausubstanz kaum auf mehr als eine mäßige Abdeckung über 2 Etagen kommen. Selbst bei mir in einem Haus der 60er-Jahre funktioniert es gerade so mal über 3 Etagen. Die Geschwindigkeit ist dann aber auch miserabel.
2018-02-09T21:26:34Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 22:26 Uhr
Hallo Ultraslan,
es gibt Power-Wlan-Adapter mit denen man über das Stromnetz ein neues Wlannetz aufbauen
kann. Du kannst über die Adapter so in jedem Raum in dem Du Dich aufhälst das Intrernet
empfangen. Egal wo Du bist. Du mußt nur einen Adapter an die Connectbox anschließen
und dann mit den restlichen verbinden. Die Adapter sollten sich immer in der Nähe deiner
Geräte befinden und zwar wegen des Empfangs. So hast Du das Wlan im ganzen Haus.

Die neuesten Geräte unterstützen sogar Geschwindigkeiten bis 1000Mbits/s brutto. Es gibt
sie von mehreren Anbietern. Ich besitze selbst solche Adapter von der Fa. Devolo. Man
bekommt sie auch von der Fa. AVM.
2018-02-09T21:33:05Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 22:33 Uhr
Hallo Heideröschen24,
ich habe ja den Accespoint von Sitecom so wie der Plumper oben geschrieben hat kann ich ja nichts falsch gemacht haben weil ich nebendran vollen Empfang habe aber 2 Meter weiter garnicht . Der Empfang von Sitecom ist misserabel.
kannst du mir evt einen Link schicken damit ich mir evt eins Kaufe.

Mit freundlichen Grüßen
2018-02-09T21:58:13Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 22:58 Uhr
Bitte bitte,
Wenn du schon eine LAN-Verbindung hast, fängt man doch nicht mehr übers Stromkabel an.
Das was Heide... so geschrieben hat, bekommt man in einer extrem reinen Testumgebung zustande, aber never ever in einem normalen Haus.
Kauf dir einen ordentlichen Router/Accesspoint DualBand AC, den du an dein GBIT-LAN anschließt.
Kosten irgendwo 50-100€ vielleicht gibt es auch schon was für ein paar Euro weniger.
Marken z.B. Asus, Netgear, Ubiquiti
2018-02-09T22:02:27Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 23:02 Uhr
Hallo Plumper,
Vielen Dank für deine Empfehlung ,

Könntest du mir einen Link schicken ich kenne mich nicht so gut aus.
Sollte nicht so teuer sein und soll was taugen
Danke
2018-02-09T22:08:37Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 23:08 Uhr
Das ist mein Accespoint was ich habe.
Ich denke das ist ein schwaches oder?
  • IMG_6125.JPG
    IMG_6125.JPG
2018-02-09T22:11:59Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 23:11 Uhr
z.B. über Amazon:
https://www.amazon.de/RT-AC53-Dual-Band-802-11ac-Gigabit-AiRadar/dp/B01L1V1GJK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1518213056&sr=8-2&keywords=accesspoint+wlan+ac
Da sind Lustigerweise gleich mehrere Geräte angegeben.
Auf die Quadratmeter würde ich nicht allzuviel geben, auf einer Etage hat das vielleicht seine Berechtigung, aber nicht über 30cm Stahlbetondecke.
Ich würde es auch wirklich nur mit einem Gerät testen und wenn es nicht vernünftig geht, zurück.
2018-02-09T22:24:37Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 23:24 Uhr
Hallo ,
zu allerletzt habe ich noch eine Frage dazu Plumper.
Kann ich kelnen Router als Acces benutzen?

Mit freundlichen Grüßen
2018-02-10T06:59:20Z
  • Samstag, 10.02.2018 um 07:59 Uhr
Den Asus, den ich gelinkt habe, ist ein Router.
Praktisch jeder Router kann als Accesspoint genutzt werden.
Mir fällt jedenfalls auf die Schnelle keiner ein, bei dem das nicht geht.
2018-02-10T13:46:58Z
  • Samstag, 10.02.2018 um 14:46 Uhr
Hallo,
so wie ich oben beschrieben habe connect box im 2. Stock im Schlafzimmer und unten im Wohnzimmer über Lan Kabel mein altes homeserver fritzbox angeschlossen erkennt findet kein Wlan mache ich irgendwas falsch oder muss ich bei fritzbox alles komplet reseten?

Mit freundlichen Grüßen