Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
der Nutzer

"Cannot load M3U8" Streams werden nicht geladen

Hallo liebe Community,

ich bin seit über einem Jahr bei der UM und kann einige Streams nicht online anschauen.

Wenn ich die URLs aufrufe, bekomme ich immer die Meldung:

Cannot Load M3U8:

You don't have permission to access this content

Woran liegt es, kann mir hier jemand weiterhelfen.


PS: Firewall und Antivirus deaktiviert.


Vielen Dank im Voraus.

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
28 Kommentare
2019-01-30T17:53:01Z
  • Mittwoch, 30.01.2019 um 18:53 Uhr
Welche Streams und schon mal einen anderen Browser getestet?
2019-01-30T19:15:11Z
  • Mittwoch, 30.01.2019 um 20:15 Uhr
M3U8 ist eine Playlist...

Wenn der Hoster die Links/Datei zurückgezogen hat, gibt es halt keine Streams, wir wissen schon warum das passiert ist

Permission, laut Google, heißt Rechte... keine Zugriffsrechte heißt auch keine Streams

2019-01-30T21:36:05Z
  • Mittwoch, 30.01.2019 um 22:36 Uhr
Anna Log:
Welche Streams und schon mal einen anderen Browser getestet?

z.B. alle Streams die hier auf dieser Seite gibt bis auf ARD und ZDF.

https://www.ecanlitvizle.live/category/germany-channels/

Getestet habe ich alle Browser und auch die Einstellungen von Router und Firewall getestet.


Pascal_W:

M3U8 ist eine Playlist...
Wenn der Hoster die Links/Datei zurückgezogen hat, gibt es halt keine Streams, wir wissen schon warum das passiert ist 

Permission, laut Google, heißt Rechte... keine Zugriffsrechte heißt auch keine Streams


Ich vermute, dass der UM die Links bzw. die Streams blockiert.

Es ist mir bekannt, was "permission" bedeutet. 😃

Mir ist nur nicht klar, warum die Streams blockiert werden. 😠 Über Vodafone, 1&1 und Telekom kann ich mir die Streams anschauen. Klartext, wenn ich über mein Mobilfunknetz die Hotspot freigebe und die Seite aufrufe kann ich mir die Kanäle anschauen. Es geht nur über UM-Netz nicht. Seit ich bei UM bin habe ich keine Zugriffsrechte mehr darauf.

Das finde ich unverschämt von UM. 😠 Das sollte man den Verbraucher vorher sagen. Ich habe explizit gesagt, dass ich mir die Kanäle über Internet bzw. über Stream anschaue, weil ich keinen Satellitenschüssel habe.

Was muss ich machen, dass ich die Kanäle mir anschauen kann? 

2019-01-31T19:48:27Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 20:48 Uhr
der Nutzer:
Ich vermute, dass der UM die Links bzw. die Streams blockiert.

Es ist mir bekannt, was "permission" bedeutet. 😃

Mir ist nur nicht klar, warum die Streams blockiert werden. 😠 Über Vodafone, 1&1 und Telekom kann ich mir die Streams anschauen. Klartext, wenn ich über mein Mobilfunknetz die Hotspot freigebe und die Seite aufrufe kann ich mir die Kanäle anschauen. Es geht nur über UM-Netz nicht. Seit ich bei UM bin habe ich keine Zugriffsrechte mehr darauf.

Das finde ich unverschämt von UM. 😠 Das sollte man den Verbraucher vorher sagen. Ich habe explizit gesagt, dass ich mir die Kanäle über Internet bzw. über Stream anschaue, weil ich keinen Satellitenschüssel habe.

Was muss ich machen, dass ich die Kanäle mir anschauen kann? 


Ruhig
1. TPB ist auch blockiert aber pfff, das ist eh die grauste grau-zone ever!
2. Hmmm... möglich wäre es weil... guck mal, Pro7 und co. sind PRIVATE sender die ... ja, geld wollen und das holen die sich irgendwie von UM dafür darf UM diese Kanäle anbieten und logisch, du siehst damit quasi schwarz also nimmt sich UM das recht, sowas zu blockieren...
OB DAS ABER WIRKLICH SO IST, kann man spekulieren...
Möglich wäre auch... IPv4 und IPv6 Problem... weil du hast idR nur IPv6 und das wird in IPv4 umgewandelt und selbst UM sagt, 99.9% funktioniert es... d.h. du hast die 0.1% gefunden aber kannst nix tun...

Was du machen kannst; sagst ja dass andere anbieter die du auch hast, bei denen geht es de facto macht nur UM faxxen => hol dir mal eben TunnelBear (ist für lau) und probier damit aus...

WENN das geht... dann blockiert UM wirklich etwas, kann aber auch sein, dass VPN allgemein nicht gehen, wird auch mal hier und dort geteilt...

Ansonsten... liegt der Fehler abseits von UM... wo? Keine Ahnung...
2019-01-31T20:03:06Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 21:03 Uhr
Ganz ehrlich?


Solche Streams sind NICHT legal.

Wenn sie das wären, würden die Sender selbst Onlinestreams bereitstellen.


Wenn du legal IPTV schauen willst dann empfehle ich dir Zattoo.

Ein GeoIP Block kann übrigens auch durch die entsprechenden Server-Betreiber verhangen werden, und dem wird hier auch so sein.



Damit sollte hier nun zugemacht werden.

2019-01-31T21:10:34Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 22:10 Uhr
Pascal_W:
Ruhig
1. TPB ist auch blockiert aber pfff, das ist eh die grauste grau-zone ever!
2. Hmmm... möglich wäre es weil... guck mal, Pro7 und co. sind PRIVATE sender die ... ja, geld wollen und das holen die sich irgendwie von UM dafür darf UM diese Kanäle anbieten und logisch, du siehst damit quasi schwarz also nimmt sich UM das recht, sowas zu blockieren...
OB DAS ABER WIRKLICH SO IST, kann man spekulieren...
Möglich wäre auch... IPv4 und IPv6 Problem... weil du hast idR nur IPv6 und das wird in IPv4 umgewandelt und selbst UM sagt, 99.9% funktioniert es... d.h. du hast die 0.1% gefunden aber kannst nix tun...

Was du machen kannst; sagst ja dass andere anbieter die du auch hast, bei denen geht es de facto macht nur UM faxxen => hol dir mal eben TunnelBear (ist für lau) und probier damit aus...

WENN das geht... dann blockiert UM wirklich etwas, kann aber auch sein, dass VPN allgemein nicht gehen, wird auch mal hier und dort geteilt...

Ansonsten... liegt der Fehler abseits von UM... wo? Keine Ahnung...


Tatsächlich sind die Streams blockiert.

Ich habe nun das App "TunnelBear" auf die schnelle installiert und sehe an, alle Kanäle werden gestreamt.


Das bedeutet, dass die Streams von UM blockiert werden und die müssen die Kanäle freischalten. Richtig?


Oder ich muss zum anderen Anbieter wechseln.


2019-01-31T21:14:53Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 22:14 Uhr
Scoopi_:
Ganz ehrlich?


Solche Streams sind NICHT legal.

Wenn sie das wären, würden die Sender selbst Onlinestreams bereitstellen.


Wenn du legal IPTV schauen willst dann empfehle ich dir Zattoo.

Ein GeoIP Block kann übrigens auch durch die entsprechenden Server-Betreiber verhangen werden, und dem wird hier auch so sein.



Damit sollte hier nun zugemacht werden.


Glaub mir, das Internet Zensieren ist auch nicht legal und das macht UM gerade und über BRD will ich erst garnicht reden.


Wenn die Playlist/Streams nicht legal sind, warum stehen sie dann zu freiem Zugang zur Verfügung?

2019-01-31T22:07:32Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 23:07 Uhr
der Nutzer:
Scoopi_:
Ganz ehrlich?


Solche Streams sind NICHT legal.

Wenn sie das wären, würden die Sender selbst Onlinestreams bereitstellen.


Wenn du legal IPTV schauen willst dann empfehle ich dir Zattoo.

Ein GeoIP Block kann übrigens auch durch die entsprechenden Server-Betreiber verhangen werden, und dem wird hier auch so sein.



Damit sollte hier nun zugemacht werden.


Glaub mir, das Internet Zensieren ist auch nicht legal und das macht UM gerade und über BRD will ich erst garnicht reden.


Wenn die Playlist/Streams nicht legal sind, warum stehen sie dann zu freiem Zugang zur Verfügung?



Absoluter Blödsinn!
Das blocking nimmt nicht um vor sondern der Anbieter!

Kinox.to war auch für jeden zugänglich. Und das heißt bei dir das alles was im Internet zugänglich ist auch legal ist ?

Diese Streams sind illegal.
Ende.
2019-01-31T22:14:17Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 23:14 Uhr
Welche Anbieter? Wenn es wirklich der Anbieter ist, warum kann man bitte schön über Vodafone oder Telekom die Kanäle streamen?


Ob diese illegal oder nicht ist interessiert mich weniger. Wenn ich mir einen Schüssel installiere, dann kann ich die Kanäle auch so anschauen und ohne etwas dafür zu bezahlen. Jetzt kommst du her und erzählst, free TV über Internet zu gucken wäre illegal.


Das was du erzählst ergibt für mich keinen Sinn.


2019-01-31T22:54:38Z
  • Donnerstag, 31.01.2019 um 23:54 Uhr
der Nutzer:
Welche Anbieter? Wenn es wirklich der Anbieter ist, warum kann man bitte schön über Vodafone oder Telekom die Kanäle streamen?


Ob diese illegal oder nicht ist interessiert mich weniger. Wenn ich mir einen Schüssel installiere, dann kann ich die Kanäle auch so anschauen und ohne etwas dafür zu bezahlen. Jetzt kommst du her und erzählst, free TV über Internet zu gucken wäre illegal.


Das was du erzählst ergibt für mich keinen Sinn.



Wenn dir diese , kuriosen Streams so wichtig sind, dann solltest du eine Mail an den Webseitenbetreiber, bzw an den Serverinhaber der betreffenden Streams senden und dort fragen, wieso der IP Pool von Unitymedia DORT geblockt wird.


RTL und Konsorten bieten mit TV-NOW einen KOSTENPFLICHTIGEN Dienst an, womit du diese Sender im Livestream schauen kannst.


Alle frei Empfangbaren Streams via Internet sind definitiv nicht legal, erst recht diese nicht, für welche du nicht bezahlen musst. Ausgenommen sind natürlich die öffentlich rechtlichen Sender.


Es existieren auch M3U Listen, über welche du beispielsweise SKY sehen kannst, auch dies sind ILLEGAL.


Die besagte Streamingwebseite entrichtet keine Lizenzgebühren an die Sender -> Illegal !

Eine Weiterverbeitung fremden Contents bedarf IMMER einer Zustimmung bzw Lizenz.


Ich darf ja auch nicht einfach mal so RTL aufnehmen und das dann bei Youtube hochladen, beispielsweise.