Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
efoerster

CableMax 1000: Kein OFDM am Modem mit Paketverlust

Hallo zusammen,


habe leider, wie viele hier im Forum auch, seit der Umstellung auf CableMax 1000 mit massiven Internetproblemen zu kämpfen. Dabei habe ich mehrmals am Tagen starken Paketverlust und Internetausfälle. Das Problem tritt in unregelmäßigen Abständen auf und ein Neustart der Vodafone Station bringt meistens für einige Zeit Besserung. In dieser Zeit ist die Leitung dann aber optimal und bringt den vollen Speed. Die Modemwerte habe ich angehängt.


Bisher waren schon ganze 4 Techniker vor Ort, welche das Problem nicht beheben konnten. Unter anderem ist mir aufgefallen, dass mein Modem die DOCSIS 3.1 Kanäle nicht benutzt, was wohl die Probleme verursachen kann. Außerdem meinte ein Techniker, dass die Baumverkabelung nicht optimal wäre. Heute war wieder ein Techniker da, der sich das ganze angeguckt hat und versucht hat den OFDM Kanal einzupegeln, was aber leider nichts geholfen hat. Der Kanal wird vom Modem noch immer nicht benutzt. Er meinte auch, dass der kostenpflichtige Umstieg auf eine Fritzbox möglicherweiße helfen könnte. Allerdings sehe ich hier Vodafone ganz klar in der Besserungspflicht.


Hat jemand noch eine Idee?

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-04-19T12:49:05Z
  • Sonntag, 19.04.2020 um 14:49 Uhr
efoerster:
Muss es nicht ein OFDM-Bereich geben, wenn ich einen Gigabit-Tarif angeboten bekomme?



Nein, ich war erst heute wieder bei einem Kunden, der hatte einen Gigabit-Tarif neu bekommen, aber an diesen Node gibt es tatsächlich noch keinen OFDM-Bereich. Bislang war ich auch der Meinung, dass in diesn Fall gar kein Gigabit vermarktet wird, man wird aber eines besseren belehrt. Möglicherweise liegt es auch daran, dass an diesen Node nur knapp über 200 Kunden dranhingen.

MfG
5 weitere Kommentare
2020-04-16T20:50:25Z
  • Donnerstag, 16.04.2020 um 22:50 Uhr
Hast du irgendwo einen LTE-Sperrfilter montiert?
2020-04-17T12:46:23Z
  • Freitag, 17.04.2020 um 14:46 Uhr
Torsten:
Hast du irgendwo einen LTE-Sperrfilter montiert?

Bei mir in der Wohnung ist auf jeden Fall keiner. Die Hausanlage ist leider nicht zugänglich, aber da sich dass jetzt mehre Techniker angesehen haben, denke ich nicht dass dort einer verbaut ist. Da ich aber im fünften Stock wohne und die Verkabelung in Baumstruktur ist, kann es natürlich sein, dass bei einem Mitbewohner ein Filter montiert ist.
2020-04-17T15:14:37Z
  • Freitag, 17.04.2020 um 17:14 Uhr
Das wäre blöd, wenn ein Nachbar so nen Filter verbaut hätte. Da müsste dann mal genauer nachgeforscht werden. Frag doch mal freundlich deine Nachbarn
2020-04-17T20:16:01Z
  • Freitag, 17.04.2020 um 22:16 Uhr
Dann wäre ja uch beim Messen kein OFDM vorhanden. Das hätte jeder Techniker festgestellt. Ganz nebenbei, gibt es bei euch überhaupt einen aktiven OFDM-Bereich? Sollte ein solcher vorhanden sein und das Moden zeigt ihn nicht an, dann ist es defekt.

MfG
2020-04-19T11:50:37Z
  • Sonntag, 19.04.2020 um 13:50 Uhr
Hemapri:
Dann wäre ja uch beim Messen kein OFDM vorhanden. Das hätte jeder Techniker festgestellt. Ganz nebenbei, gibt es bei euch überhaupt einen aktiven OFDM-Bereich? Sollte ein solcher vorhanden sein und das Moden zeigt ihn nicht an, dann ist es defekt.

MfG

Hmm ja das ist ne gute Frage. Der letzte Techniker meinte, dass das Signal zu schwach sei und hat versucht das ganze zu erhöhen. Das hat aber leider nichts geändert. Dabei hat er auch an meiner Multimediadose gemessen, also müsste der Bereich ja schon aktiv sein. Die VodafoneStation wurde auch schon ausgetauscht, hat nichts geändert. Muss es nicht ein OFDM-Bereich geben, wenn ich einen Gigabit-Tarif angeboten bekomme?


Hab mal ein Bild vom PingPlotter angehangen. In den roten Intervallen ist das Internet praktisch nicht mehr nutzbar. Am Wochenende ist das Problem immer am schlimmsten.

Richtige Antwort
2020-04-19T12:49:05Z
  • Sonntag, 19.04.2020 um 14:49 Uhr
efoerster:
Muss es nicht ein OFDM-Bereich geben, wenn ich einen Gigabit-Tarif angeboten bekomme?



Nein, ich war erst heute wieder bei einem Kunden, der hatte einen Gigabit-Tarif neu bekommen, aber an diesen Node gibt es tatsächlich noch keinen OFDM-Bereich. Bislang war ich auch der Meinung, dass in diesn Fall gar kein Gigabit vermarktet wird, man wird aber eines besseren belehrt. Möglicherweise liegt es auch daran, dass an diesen Node nur knapp über 200 Kunden dranhingen.

MfG

Dateianhänge
    😄