Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Pinguinschnitzel

Aufrüsten für WLAN - welches Gerät?

Hallo,

ich bin leider absoluter Laie und schildere kurz mein Problem, für das es bestimmt eine ganz einfache Lösung gibt:
Ich werde zum 1. Januar in eine Wohnanlage ziehen (Mikrowohnen) und dort gibt es Internet inklusive, welches durch Kabel Unitymedia bereitgestellt wird, und zwar gibt es kein WLAN, sondern man muss seinen Rechner mit einem Ethernet-Kabel verbinden. Nun hätte ich gerne WLAN, da ich auch ein Tablet nutze - kann ich da etwas aufrüsten, um WLAN zu bekommen? Wäre ein WLAN-Router die richtige Idee oder in welches technische Gerät müsste ich investieren?
Vielen Dank für Eure Antworten!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
5 Kommentare
2017-10-16T09:16:49Z
  • Montag, 16.10.2017 um 11:16 Uhr
Es kommt drauf an, wie das Internet bereitgestellt wird. Hast du in deiner Wohneinheit ein eigenes Kabelmodem, dann ist bei den neueren Geräten WLAN mit integriert. Hast du lediglich einen LAN-Port, dann würde ein WLAN-Accesspoint/-Router funktionieren, der das Internet halt auch über WLAN zugänglich macht, da du wahrscheinlich keinen Zugriff auf das Modem oder den Router haben wirst.
2017-10-16T09:33:45Z
  • Montag, 16.10.2017 um 11:33 Uhr
Hallo,

also in dem Apartment steht ein Kabelmodem (Cisco EPC3208)  - ich habs extra aufgeschrieben bei der Besichtigung. Wie gesagt, mit dem Gerät sei (laut Vermietungsbüro) kein WLAN möglich - wohl aber ein zusätzliches Aufrüsten durch weitere Hardware meinerseits, um WLAN zu erhalten.

2017-10-16T09:37:34Z
  • Montag, 16.10.2017 um 11:37 Uhr
Ja, da kannst du einen WLAN-Router anschließen. Die gibts günstig ab ca. 30 € gebraucht oder neu im Fachhandel. Bitte nach dem Anschließen und konfigurieren das Kabelmodem kurz vom Strom trennen und neu starten, ansonsten wirst du keine Verbindung bekommen.
2017-10-16T10:13:35Z
  • Montag, 16.10.2017 um 12:13 Uhr
Ah super, vielen Dank für die Info

2017-10-16T10:16:49Z
  • Montag, 16.10.2017 um 12:16 Uhr
Du wirst da aber wahrscheinlich höchstens 1-2 Mbit/s haben. Also brauchst du keinen superteuren WLAN-Router, weil der eh nicht allzu viel Geschwindigkeit bekommt.