Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
zRioxz

Anschlusstyp ist: IPV4

So, ich habe mal im Kundencenter zufällig wegen einem Fehler was nachschauen müssen. Nun sehe ich, dass da bei meinem Internet Paket steht: Anschlusstyp ist: IPV4. Da steht weder IPV6, noch DS-Stack Lite, .. So, darf ich jz meine eigene IPV4 bei denen jetzt besorgen, weil IPV6 stört mich extrem, zumal meine Connect Box mir keine gibt (Zumindest nicht meinem PC und meinem FireTV Stick [Ja, habe meine Connect Box bereicht 1x zurückgesetzt aber vergebens])..

Screenshots siehe Dateianhänge.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
17 Kommentare
2017-07-14T03:15:36Z
  • Freitag, 14.07.2017 um 05:15 Uhr
Verstehe dein Problem nicht, jeder freut sich doch hier über IP 4
2017-07-14T03:32:02Z
  • Freitag, 14.07.2017 um 05:32 Uhr

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber bist Du dir sicher, dass du weisst, was du geschrieben hast? Was genau willst du denn jetzt nutzen IPv4 oder IPv6? und kennst du den Unterschied zwischen einer internen/lokalen IP und einer öffentlichen IP-Adresse?

Laut deinem Posting willst du wohl eine IPv4 haben, die du ja laut deinem Tarif auch hast.

2017-07-14T05:21:13Z
  • Freitag, 14.07.2017 um 07:21 Uhr
Ich verstehe nicht, was du willst? Du hast doch ne v4? 
2017-07-14T06:31:50Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 14.07.2017 um 08:31 Uhr
Ich sehe nur Informationen, die nicht zusammenpassen:

Im Kundencenter steht IPv4. Leider sind diese Infos häufig falsch.

In der Darstellung der Connectbox wird es kurios:
Zur Fire kann ich nichts sagen, das Teil habe ich noch nie gehen.
Aber:
Der WindowsPC bekommt nur eine IPv4 obwohl IPv6 aktiviert ist.
Das Iphone-6 hat eine öffentliche IPv6 und ist via LAN(?!) verbunden.
Lediglich das Tablet sieht für DS-Lite relativ normal aus

Allerdings stelle ich fest, dass alle LAN-Geräte über den gleichen Port verbunden sind.
Daraus schließe ich, dass 1 Gerät in der Umgebung nicht angegeben wurde.

Zum Glück bin ich nicht mit der Connectbox beglückt.
Die teilweise vergebene IPv6 "2a02:8071" deutet auf BaWü hin.
In BaWü wird/wurde für die Altkunden auch DualStack verteilt.
Im Kundencenter meiner Mutter, das mit dem tatsächlichen Vertrag zufällig übereinstimmt ist aber DualStack eingetragen.

All in All: Ich blicke bei diesem Konstrukt ohne weitere Infos nicht durch.
2017-07-14T15:14:24Z
  • Freitag, 14.07.2017 um 17:14 Uhr
Wie bereits geschrieben, möchte ich eine eigene IPV4 um Ports freizugeben. Im Kundencenter steht ja, Anschlusstyp ist: IPV4. Also dürfte ich doch Recht haben, eine zu bekommen. Derzeit habe ich DualStack-Lite und man kann ja da keine Ports freigeben. Außerdem bekommt mein PC keine IPV6 um darauf umzuschweifen. Habe bereits meine Connect Box mal zurückgesetzt aber vergebens. 
2017-07-14T17:39:55Z
  • Freitag, 14.07.2017 um 19:39 Uhr
Seit wann bist du Kunde? Wenn du nach 2014 Kunde geworden bist, nope, keine Chance, kein IPv4.
2017-07-14T17:45:03Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 14.07.2017 um 19:45 Uhr
Und du musst ein weiteres Gerät im Einsatz haben:
Mehrere LAN-Geräte sind gleichzeitig am gleichen Anschluß eingerichtet.
Wenn das so hochgeheim ist, tut es mir Leid.
2017-07-15T19:50:39Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 15.07.2017 um 21:50 Uhr

Noch mal Frage an alle:

Wieso steht da beim Screenshot bei 3play FLY ein Upload von 20 Mbit/s obwohls eigendlich nur 10 sind?

2017-07-15T19:56:10Z
  • Samstag, 15.07.2017 um 21:56 Uhr
Weil Unitymedia jedem 3play FLY 400 Kunden auch 20Mbit/s upload dazugibt .. Keine Ahnung warum, ist auf jedenfall so und bleibt auch so  
2017-07-15T20:49:42Z
  • Samstag, 15.07.2017 um 22:49 Uhr
zRioxz:
Weil Unitymedia jedem 3play FLY 400 Kunden auch 20Mbit/s upload dazugibt .. Keine Ahnung warum, ist auf jedenfall so und bleibt auch so  

Es ist so, ja. Ob es so bleibt - das weiß keiner, wahrscheinlich nichtmal UM selbst. Denn schriftlich bestätigt sind lediglich 10 MBit/s