Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
will

Anschluss Telefon u. Internet funktionieren nicht

Hallo, Ich habe seit 5 November massive Probleme mit Internet und Telefon. Ich habe kurz danach hier gefragt da ich dachte es wäre eine temporäre Sache. Seitdem habe ich einige Male mit dem Kundenservice telefoniert und es war 2 Mal ein Techniker da. Ergebnis, die Box würde getauscht, da Anschluss und Dose einwandfrei wären. Das deckt sich auch damit dass es seit langem immer gut funktioniert hatte. Seitdem die Box getauscht worden ist leuchtet die Info rot. Zuerst könnten sie zugreifen aber keine Daten aufspielen da die Techniker Firma den Fall nicht als abgeschlossen gesetzt hatten im System. Da habe ich 2 Mal angerufen. Nun ist gar keine Verbindung mehr möglich auf meine Box laut Kundenservice. Die Box wurde von mir nicht angerührt. Die Mitarbeiterin meinte nun bei einem erneuten Anruf heute ich müde wieder warten. Ich habe Ausfall einen ganzen Monat und ohne Telefon musste ich mit Smartphone anrufen. Ich habe eine Flatrate in alle Netze aber anscheinend ist das außerhalb wie ich feststellen musste. Da heißt Zusatzkosten sehr hoch. Ich möchte gerne erfahren wann meine Kündigungsfrist ist, dann war die Verbindung unterbrochen. Schönes Ding ich bin durch. Zig Telefonate, Kosten und keine ohne nur gestresste und schlechte Leistung. Alles ging bis Anfang November. Dann ein Problem und keiner ist fähig das zu richten. Wie ist damit umzugehen? Wer kann noch helfen. Ich bin verzweifelt. Grüße Andreas

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2017-12-06T11:33:48Z
  • Mittwoch, 06.12.2017 um 12:33 Uhr
Wenn du eine Allnet-Flat hast, kannst du die normale Festnetzrufnummer von UM (0221/46619100) oder die Mobilfunknummer (0176/88866310) eigentlich kostenfrei erreichen. Lediglich wenn du die alte 0180er Rufnummer wählst, entstehen Kosten.
Die Kündigungsfrist bzw. Vertragslaufzeit kannst du auf der aktuellen Rechnung für den 2play oder 3play sehen, für alle anderen Dienste musst du auf die Vertragsbestätigung schauen oder beim Kundenservice nachfragen.
2017-12-06T12:59:54Z
  • Mittwoch, 06.12.2017 um 13:59 Uhr
Hallo, wie dir Torsten schon geschrieben hat, die relevaten Sachen findest du auf der Rechnung. Telefonnummern hast du auch. Sonderkündigung wegen nicht erfüllung des Vertrages sind schwierig, da die Beweispflicht bei dir liegt. Du mustt zweifelsfrei nachweisen, seit wann die Störung besteht, wann gemeldet, welche Reaktion usw. Dürfte bei Telefonischer Störungsmeldung schwierig werden. Einfacher wird die Sache per Fax, mit Fristsetzung usw. Angemessene Frist wären ca. 14 Tage. Problem auch hier eine einmalige Meldung reicht nicht. Meldungen in Word wertfrei mit Ansprechpartner usw. notieren, am besten mit Zeugen usw. Dann hättest du einen Beweis das du alles versucht hast und damit könntest du eine Kündigung durchsetzen. Ob die Gerichte es ähnlich sehen? Könnte darauf hinauslaufen. Störungsmeldungen könntest du auch per Fax schicken, dann hättest du es schriftlich. Wie geschrieben eine reicht nicht. Viel Glück
2017-12-06T13:52:58Z
  • Mittwoch, 06.12.2017 um 14:52 Uhr
Der Techniker kommt Freitag wieder mal, Freude macht sich breit. Dieser hat in einem Nebensatz gesagt dass um da was machen müsste und um sagt dass der Techniker Fehler gemacht hat wir können keine Störung erkennen auch nicht mit der Box. Auffällig hierbei dass bei einem Anruf auf die Box zugegriffen werden kann und beim nächsten wieder nicht. Wenn ich das anspreche wird auf den Techniker verwiesen. Also Irrenhaus.

Bis ca. 5 November bzw da hab ich das erste Mal was bemerkt das die Box abstürzt bis dato funktionierte alles mit besten Geschwindigkeit und gutem Ping. Nach einer Woche konnte man dann eigtl kaum noch was nutzen. Seit nun ein paar Tagen alles komplett tot.

Bei uns wurde ( man kann es natürlich nie ausschließen 100 Prozent aber 99,9) nichts angefasst im haus oder oben von mir an der Box oder Dose. Aber das hat sich der Techniker ja angesehen und die Werte sind alle "gut".

Naja man wird es erleben, es hinterlässt bei mir eine äußerste Abneigung gegen Unitymedia.

Der Techniker sowie die Mitarbeiter spulen wie im Zombie-Loop immer den selben Mist ab. Sie werden wohl vom Großkonzern dazu gezwungen bis sie komplett von der verrückten und total unpassenden Sprachführung ersetzt werden.