Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Heiko Schuster

Angriffe von Extern auf FB

Hallo zusammen,


heute habe ich wieder einmal die "Ereignisse" unter "System" in meiner Fritz-Box angeschaut und musste feststellen, dass von Extern (nicht WLan) versucht wurde auf die Benutzeroberfläche der FB zu gelangen. Dies ist aber nicht gelungen, da man einen User (ftpuser) benutzt hat, der inaktiv ist und auch nicht vom Internet zugreifen kann. Ebenfalls wurde ein falsches Passwort benutzt. Die IP-Adressen der Angreifer sind im System aufgelistet und lauten: 46.17.42.213, 46.17.42.180 und 79.142.70.44 (mehrfach). Kann ich mich gegen diese Angriffe schützen oder kann UM diese IPs sperren? Ist noch jemand betroffen?


Gruß Heiko

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
11 Kommentare
2018-07-24T21:02:04Z
  • Dienstag, 24.07.2018 um 23:02 Uhr
Ich habe kein SFP bisher, alles RJ45 und nur 1 Gigabit. Einen NUC halte ich als Quatsch. Zu teuer und ungeeignet. Ein Board, eine CPU (am besten mit AES Support) und die 4 GB RAM reichen dicke. Eine SSD ist schön aber nicht so wichtig. 


Für die Kameras wie gesagt VLAN oder eigenes Netz nutzen. Alternativ über die Firewallregeln genau definieren was sie wann, wie, wohin dürfen.


Das nutze ich derzeit mit i5 5250U, 4GB DDR3, 64GB SSD: