Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MtheHell

Angebot Treueplus 2play 250 vs. 2play Comfort 120

Ich möchte gerne eure EInschätzung, denn ich neige dazu, dass Angebot anzunehmen - aber bevor ich etwas übersehe:

Vorab: Ich nutze UM NRW und ich habe bewusst TV & Internet/Telefon in getrennten Verträgen. Mein TV-Paket ("TV Premium" von Juni 2017 inkl. Box, D.-TV HIGHLIGHTS, Maxdome und Vollversion HorizonGo) bleibt unberührt.


Seit Januar 2017 habe ich das 2play COMFORT 120 Paket für Internet+Telefon ohne weitere Zubuchungen. Ich habe auch meist um 115-125Mbit anliegen (WiFi-Spot), selten geht es mal auf 40-90Mbit runter -  und die geringen (aber vertraglichen) "unter 6 Mbit/s" im Upload. Aktuell zahle ich brutto 37,97€/Monat dafür.


Nun kam per Mail das Angebot auf das Treueplus 250 Paket zu wechseln (mit min. 125Mbit, max. 250Mbit und einem Upload zwischen 6,25 und 12,5Mbit/s) für die neue Mindestlaufzeit von 2 Jahren zu 37,99/Monat, also 2 Cent brutto mehr (zzgl. 9,99€ Aktivierung einmalig).


Spricht irgendwas dagegen in euren Augen?

Übersehe ich einen "Kniff", mit dem ich nicht rechne (wie gesagt, weder mein TV-Paket noch die HorizonGO-Vollversion daraus dürften sich ändern damit, nur mein Internet)?


Ich habe bis zum 17.03. Zeit das Angebot anzunehmen, insofern würde ich mich über eine 

rechtzeitige Meinung sehr freuen - Danke vorab! 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
10 Kommentare
2019-03-10T13:42:16Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 10.03.2019 um 14:42 Uhr
ich würde es telefonisch abschließen, über die normale UM Hotline, die Aktivierungsgebühr ist da bestimmt verhandelbar
2019-03-10T13:46:29Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 14:46 Uhr

Hallo MtheHell,


da es den 2play Vertrag handelt, bleibt der TV-Vertrag unberührt.


Es ändert sich also "nur" die Internetgeschwindigkeit - mehr nicht.


Du kannst aber zur Sicherheit bei der Bestellung per extra Hotline (glaube ich) ja nochmal darauf hinweisen, dass der TV-Vertrag so bleiben soll, wie er ist.


Wenn du aktuell die Connectbox hast, dann wird sich auch bei der Hardware nichts ändern.


Andreas

2019-03-10T13:49:37Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 14:49 Uhr
Du wirst umgestellt auf IPV6 DS-lite (wenn du das bei deinem Vertrag aus 2017 nicht sowieso schon hast) und bekommst die Connectbox. Ich habe das Angebot vor 5 Monaten angenommen und bei mir funktioniert alles. Der Download liegt mit WLan immer im gebuchten Bereich und der Upload zwischen 10 und 12 MBit/s. Andere haben schlechtere Erfahrungen gemacht. Die 9,99 € "Aktivierungsgebühr" musste ich nicht zahlen. Warum auch? Der Anschluss war ja schon aktiviert. Das würde ich auf jeden Fall vorher noch einmal mit dem Chat klären. Und lasse dich zeitlich nicht unter Druck setzen. Auch ich habe damals "Fristen" versäumt und das Angebot wurde dennoch aufrecht erhalten. Dein Vertrag verlängert sich ja dadurch auch automatisch um 24 Monate. 
2019-03-10T13:49:45Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 14:49 Uhr
Ich wuerde es nicht annehmen. Ueber die Kundenrueckgewinnung lässt sich fuer o.g. Paket auf den Listenpreis von 37,99€ ein zusätzlicher Rabatt von 5 bis 10€ plus kostenloses Treue Power Upload verhandeln. Die Aktivierungsgebuehr von 9,99€ entfällt dann ebenfalls.
2019-03-10T13:49:54Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 10.03.2019 um 14:49 Uhr
versuch das Dual Stack nativ zu bekommen, wenn du es noch nicht hast
2019-03-10T14:02:44Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 15:02 Uhr
Wow, das ging ja schnell mit ersten Antworten!


Also die C-Box habe ich schon seit damals, auch im DS-Lite-Modus. Die steht im Arbeitszimmer mit PC am Gigabit-Port und Internet läuft auch nicht über die Horizon im Wohnzimmer (die soll sich nur um TV kümmern, das passt schon so).


Die neue Mindestlaufzeit würde mich nicht stören, da hier vor Ort keine Konkurrenz vorhanden ist (Kabel nur von UM und die Telekom wollte mich neulich mit ihrer "demnächst verfügbaren" 50Mbit-VDSL-Leitung ködern *gähn*).


Zum Anruf: Im Angebot steht, ich müsse es online buchen (was okay ist) - und wegen der 10,-€, Danke für den Hinweis - dann müsste ich aber zunächst kündigen und dann in der Rückgewinnung versuchen zu feilschen (weckt Erinnerungen an Sky damals). Weiß nicht, ob es mir das wert wäre.


Ich wollte nur sichergehen, dass ich nicht in eine Falle tappe, die ich übersehe - bin nicht gewohnt, dass man ungefragt wirklich gute Angebote bekommt.  

2019-03-10T14:07:31Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 10.03.2019 um 15:07 Uhr
es geht auch trotzdem über die Hotline, hatte ich auch,

einfach mal versuchen

2019-03-10T14:17:59Z
  • Sonntag, 10.03.2019 um 15:17 Uhr
UweC:
versuch das Dual Stack nativ zu bekommen, wenn du es noch nicht hast


Dual-Stack nativ geht mit der Connectbox nur über den Power-Upload. 


Wer die Telefon-Komfort-Option hat, dann direkt auf Dual-Stack umgestellt werden.


Andreas

2019-04-05T09:28:41Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 11:28 Uhr
Mal eine Rückmeldung hierzu von mir:


Ich habe das Angebot angenommen und 3 Tage später gab es eine kurze Unterbrechung meiner Leitung nach der ich anschließend dann über die erhöhte Geschwindigkeit verfügte - und immer noch verfüge.

Ich gehöre zu den Glücklichen, bei denen nicht allzuviel los zu sein scheint im Netz, denn bis auf kleine Ausnahmen bekomme ich die 250Mbit/s (meist sogar 260) geliefert. Auch der Upload kratzt immer an den 12Mbit/s. Soweit also alles gut, auch die Vertragsänderung kam per Post und stimmt in allen Bereichen (Treueplus 250 für 2 Cent mehr als vorher).


Allerdings ist im Kundencenter bei mir überhaupt kein Eintrag mehr zu "Telefon & Internet" zu finden (wo zuvor die 2play Comfort 120 zu finden war). Das stört mich jetzt nicht direkt, aber seltsam ist, dass ich vorgestern(!) per Post ein "Ihr Geburtstag steht bald an"-Angebot bekommen habe, von meiner 120MBit-Leitung doch zum "2play Treueplus 200" für 34,99€  zu wechseln...3 Wochen nachdem ich schon 2play Treueplus 250 für 31,99€ laufen habe.


Regelt sich das noch selbst (vielleicht nach 4 Wochen inkl. Monatswechsel) - oder muss ich reagieren und jemanden kontaktieren, der für den richtigen Eintrag im Kundencenter sorgt?

2019-04-05T09:41:28Z
  • Freitag, 05.04.2019 um 11:41 Uhr
Ich habe auch das Angebot angenommen von 120 auf 250Mbit...Das war im Oktober 2018 und auch bei mir läuft alles einwandfrei....die Einträge im Kundencenter fehlen bei mir auch seitdem. Ich habe damals nach einiger Zeit mit dem Service telefoniert und die wollten sich kümmern, haben das auch versucht in meinem Beisein, aber Ergebnislos. Bis jetzt stehen da weder Vertragsdaten noch Telefon sip Daten und sowas. Bei mir ist es eine eigene Fritzbox, aber das hat damit nichts zu tun sagte die Dame vom Service. Behalten wir es im Auge und warten ab.