Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
zRioxz

400Mbit/s kommen nur 200Mbit/s ~ an.

Hallo,

ich komme seit einigen Tagen feststellen, dass bei meiner 400Mbit/s Leitung gerade mal ein kleiner Teil ankommt. Die Bandbreite von mir, hängt von der Tageszeit ab. Morgens habe ich immer 400Mbit/s, aber Tagsüber oft auch bis zu 180Mbit/s bei 1Gbit/s LAN. Ich wohne in einer Eigentumswohnung. Geräte wie Handy sind selbstverständlich an, dennoch hat es bei meiner alten 120Mbit/s keine Einbrüche diesbezüglich gegeben. Was wie: Router Neustarten, .. bringt nichts. Hab ich oft genug getan und ja ich habe mehrere Speedtest Seiten benutzt.

Anlage:
3 Speedtest's zu 3 verschiedene Zeiten.

NACHTRAG: BITTE ANSCHAUEN:




Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • IMG_3607.JPG
    IMG_3607.JPG
  • IMG_3606.JPG
    IMG_3606.JPG
  • IMG_3608.JPG
    IMG_3608.JPG
Richtige Antwort
2017-03-07T10:14:38Z
  • Dienstag, 07.03.2017 um 11:14 Uhr
hajodele:
Da hilft nur eine Störungsmeldung.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
2017-03-07T05:53:13Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 07.03.2017 um 06:53 Uhr
Da hilft nur eine Störungsmeldung.
Für mich riecht das nach Überbuchung, wird also nicht besser, bis ein Nodesplit gemacht wurde.
Richtige Antwort
2017-03-07T10:14:38Z
  • Dienstag, 07.03.2017 um 11:14 Uhr
hajodele:
Da hilft nur eine Störungsmeldung.