Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
pandersson

400Mbit kommen angeblich am Router an aber nicht am Endgerät

Hallo zusammen,

wegen zu langsamen Inet und Verbindungsabbrüchen wurde vor kurzem die ConnectBox gegen eine vodafone Station ausgetauscht. Soweit so gut. Das Inet ist aber immernoch viel zu langsam.
Es kommen nicht mal 50% der bezahlten Geschwindigkeit am Endgerät an, beim Upload sieht es meist noch schlechter aus.

Was habe ich schon alle versucht:

- Unzählige Speedtests
- Beschwerden per Email und per Telefon
- Vertrag steht auf DualStack
- PowerUpload mit 40Mbit ist dazugebucht
- PC immer direkt am Modem angeschlossen per LAN Kabel um Geschwindigkeit zu testen
- Viele unterschiedlichen LAN Kabel ausprobiert
- Viele unterschiedliche PCs, Laptops
- mehrfaches Zurücksetzen auf Werkseinstellungen


Von Unitymedia höre ich nur, mein Endgerät wäre das Problem, das kann nicht sein und will ich auch nicht akzeptieren.
Das ist höchstgradig unprofessionell. Dann müssten mehrere Laptops und PCs ein Problem haben. Warum kann ich über LAN - Switch - LAN 100MB/s (1Gbit/s normales LAN) kopieren aber vom Unitymedia-Modem soll es ein Problem bis zu meiner Netzwerkkarte geben?? Und nein es laufen keine Prozesse im Hintergrund meines Endgerätes die die Inet-Geschwindigkeit bremsen!

Was kann ich tun, was kann Unitymedia für mich tun?
Das Problem ist so nicht akzeptabel!!

Vielen Dank für jede Hilfe!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2020-05-05T06:37:00Z
  • Dienstag, 05.05.2020 um 08:37 Uhr
War es denn je mal schneller? Lass mich raten, vor gut 4-5 Wochen?
2020-05-05T06:48:23Z
  • Dienstag, 05.05.2020 um 08:48 Uhr
Nein es war nie schneller, auch nicht vor 4-5 Wochen.

Die beste Uhrzeit ist Nachts, da gibt es max 50%, Mittags und Morgens eher 20-30%.

Dateianhänge
    😄