Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
zulangsam

2play400 nur 200mbit/s maximal

Ich kriege maximal 200mbit/s (eher 160mbit im Schnitt) anstatt der gebuchten 400mbit/s (Köln linksrheinisch). Ganz gleich zu welcher Uhrzeit oder an welchem Wochentag.

Win10 64bit; i5-8600k; Extra TP-Link Netzwerkkarte drin, die auch 1000mbit anzeigt (als Hardware-Lämpchen, ebenso in Windows); fünf Meter CAT 7-Kabel; Connect Box 5.0.1.

Angeblich kommen satte 450mbit/s ans Modem (laut UM Speedtest) und der Fehler läge an meiner HW.

Geschwindigkeit wurde getestet bei:

speedtest.net/ookla
speedtest.unitymedia
speedtest.wieistmeineip.de

Immer mit demgleichen Ergebnis und ich habe keine Ahnung, was ich falsch mache. Irgendwas in Win rumfummeln vielleicht? Brauche da leider Hilfe.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2019-10-02T15:59:37Z
  • Mittwoch, 02.10.2019 um 17:59 Uhr
Wenn die 160 Mbit/s immer erreicht werden, erfüllt UM leider seine vertraglichen Verpflichtungen laut Produktinformationsblatt. www.unitymedia.de/content/dam/dcomm-unitymedia-de/Privatkunden/PIB/PIB-2playFly400.pdf

Allerdings kannst du erstmal 3 Speedtests im Abstand von 4 bis 6 Stunden machen, dir die Speedtest-IDs notieren und dann eine Störung melden. Es hört sich danach an, als ob der Node, an dem du angeschlossen bist, überbucht ist und ein Nodesplit durchgeführt werden muss.
2019-10-02T17:05:51Z
  • Mittwoch, 02.10.2019 um 19:05 Uhr
Nein, die vertraglichen Verpfilichtungen erfüllt UM dann, wenn i.d.R. die 340 und nur im Ausahmefall die 160 erreicht werden. Dies entspricht nicht nur der Darstellung der Bundesnetzagentur sondern auch dem üblichen deutschen Sprachgebrauch.

Um Windows auszuschließen empfehle ich, einen Knoppix USB-Stick zu erstellen und mit diesem mal ein paar Speedtests zu machen

Dateianhänge
    😄