Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MichaelUM

Der neue Unitymedia Speedtest 2.0

 

Wenn es um Internetkonnektivität und Breitband geht, zählt vor allem eines: Geschwindigkeit. Doch was, wenn die Verbindung nicht so schnell ist, wie sie sein könnte? Viele im Internet angebotene Speedtests versprachen bislang kostenlose Abhilfe. Das Ergebnis war nicht in vielen Fällen aufschlussreich genug: Viele Zahlen und Abkürzungen, dafür kein Lösungsansatz in Sicht.

Der neue Speedtest 2.0 von Unitymedia bietet eine Abhilfe, die gleichzeitig eine absolute Weltneuheit darstellt: Der Speedtest 2.0 ist in zwei Messabschnitte unterteilt:

In einer ersten Messung untersucht der Test zunächst die Verbindung bis zu deinem Endgerät. Am Ergebnis kannst du also ablesen, wie gut die Leistung ist, die du insgesamt bei der Internetnutzung mit diesem Endgerät erwarten kannst. Für den Fall, dass das Ergebnis nicht der "üblichen Bandbreite" entspricht, durchläuft die Verbindung einen weiteren Test. Hierbei wird die Verbindung bis zu deinem Modem untersucht. Dein Heimnetzwerk und deine Endgeräte spielen bei dieser Messung keine Rolle. Aus dem daraus resultierenden Ergebnis lässt sich erkennen, ob die Beeinträchtigung im Netz von Unitymedia liegt oder an den Gegebenheiten des Endnutzer

Ursachen für letzteres können sein:


  • Bei WLAN zu große Entfernung zum Access Point oder Modem
  • Verwenden eines zu langsamen WLAN Standards
  • Nutzung von ungeeigneten Switchen oder Routern
  • Verwenden von nicht performanten Endgeräten
  • Fehlkonfigurationen, z.B. bei der Netzwerkkarte
  • Parallelverkehr, also Download von mehreren Geräten gleichzeitig.

In den Detailergebnissen wird die maximale, übliche und minimale Download- und Uploadgeschwindigkeit individuell für den vom Kunden gebuchten Tarif ausgewiesen. Der maximale Wert entspricht dabei der gebuchten Geschwindigkeit. Die Unitymedia Speedtest ID kann auch bei Rückfragen mit dem Kundenservice genannt werden.

Hiermit erfüllt Unitymedia zum einen die Transparenzverordnung der Regulierungsbehörde, zum anderen bieten wir damit unseren Kunden ein Tool, mit dem sie ihre erzielte Bandbreite ermitteln und erste Optimierungsschritte selbstständig einleiten können.

Und? Mit wie viel Sachen surfst Du im Netz? Hier den Unitymedia Speedtest 2.0 ausprobieren: https://speedtest.unitymedia.de/start/.




 

Speichern Abbrechen
  • 0
    Unfassbar
  • 0
    Her damit
  • 0
    Ganz nett
  • 0
    Naja
  • 0
    No way
14 Kommentare
2018-01-05T06:58:57Z
  • Freitag, 05.01.2018 um 07:58 Uhr
sanzzes:
frostlocke:
Ich würde mal sagen, läuft

Wie bekommt man eigentlich 400/20 ich finde immer nur 400/10. 
Weil hab ja auch 200/20. Gibts wieder den Upload Booster?

Aktuell werden die FLY400 noch mit 400/20 geschaltet, aber bestätigt bekommst du nur 400/10.
2020-01-19T19:02:28Z
  • Sonntag, 19.01.2020 um 20:02 Uhr
Wann wird des Speedtest auf Chome OS laufen?

Zur Zeit kommt da nur: "Es ist ein Fehler aufgetreten, der Speedtest wird beendet".


2020-02-09T16:19:18Z
  • Sonntag, 09.02.2020 um 17:19 Uhr
Ich wollte den neue unitymedia speedtest 2-0 testen. Leider kommt die Meldung ''400''. Was ist falsch?
2020-02-09T16:24:26Z
  • Sonntag, 09.02.2020 um 17:24 Uhr

Dateianhänge
    😄