Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Hendrickser

Wie richte ich meinen eigenen Router ein?

Hallo zusammen,

da der Support von Vodafone/Unitymedia derzeit wohl größere Probleme hat, Anfragen zu bearbeiten bzw. zu beantworten, stelle ich meine Frage ins Forum; vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.

So würde ich gerne meinen eigenen Router, eine Fritz 6591, in Betrieb nehmen; derzeit läuft an meinem Fly 400 Anschluss die Connect Box.

Ich habe hierzu zwar bereits einige Anleitungen gefunden, eine Sache irritiert mich jedoch. So scheint man nach wie vor zwischen Vodafone-Kunden und Unitymedia-Kunden zu unterscheiden; ich gehöre zu letzteren (eigener Support, eigenes Kundencenter ...). Und just die Anleitungen zur Inbetriebnahme eines eigenen Routers sind zwischen Vodafone und Unitymedia unterschiedlich. Für den Vodafone Kunden heißt es, dass man den Router einfach anschließen kann. Er soll sich dann automatisch initialisieren, nur die Telefonie muss man dann noch händisch aktivieren. Für den Unitymedia Kunden heißt es dagegen, dass man den Router nur gemeinsam mit dem Kundensupport telefonisch initialisieren kann. Letztreres dürfte derzeit aber kaum möglich sein.

Über eine kleine Erklärung, welche Anleitung denn nun zutreffend ist, würde ich mich jedenfall sehr freuen.

Und bevor ich eine weitere Frage stelle, die im direkten Zusammenhang steht: Ich habe vor einiger Zeit den Cable Max 1000 Tarif bestellt. "Coronabingt" kann der zugehörige Router jedoch erst und frühestens in 3 Monaten geliefert werden. Damit wird grundsätzlich auch der Cable Max erst in 3 Monaten oder später aktiviert. Jetzt habe ich aber ja die Fritz 6591, die mit dem Cable Max wunderbar klarkommen würde. Könnte man die Aktivierung des Cable Max daher irgendwie "vorziehen"?

Beste Grüße ins Forum

Hendrik
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-04-10T12:22:00Z
  • Freitag, 10.04.2020 um 14:22 Uhr
Hallo Hendrik (Hendrickser),


da du den Fly Tarif hast, gehe ich davon aus, dass Unitymedia Kunde bist und somit in NRW, Hessen oder BW wohnst. Wenn das zutrifft, dann muss das eigene Modem über den Kundenservice freigeschaltet werden.


Wenn du die Fritz!Box 6591 bereits (in den Händen) hast, dann melde dich beim Kundenservice und teile die CM-MAC und die Seriennummer mit. Dann wird die Fritz!Box freigeschaltet. Dann wird auch der CableMax Tarif aktiviert.


Da wir heute einen Feiertag haben, solltest du den Kundenservice morgen ab 8:00 Uhr wieder erreichen. 

Ansonsten kannst du es auch über die SozialMedia Kanäle von Vodafone probieren. Bis zur Freischaltung der Fritz!Box läuft die Connectbox einfach weiter.


Die Zugangsdaten für die Rufnummer/n bekommst du zwei, drei Tagen nach erfolgter Freischaltung der Fritz!Box per Post zugeschickt. Oder auch im online Kundencenter unter meine Produkte oder Mitteilungen).


Andreas

63 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2020-04-10T12:22:00Z
  • Freitag, 10.04.2020 um 14:22 Uhr
Hallo Hendrik (Hendrickser),


da du den Fly Tarif hast, gehe ich davon aus, dass Unitymedia Kunde bist und somit in NRW, Hessen oder BW wohnst. Wenn das zutrifft, dann muss das eigene Modem über den Kundenservice freigeschaltet werden.


Wenn du die Fritz!Box 6591 bereits (in den Händen) hast, dann melde dich beim Kundenservice und teile die CM-MAC und die Seriennummer mit. Dann wird die Fritz!Box freigeschaltet. Dann wird auch der CableMax Tarif aktiviert.


Da wir heute einen Feiertag haben, solltest du den Kundenservice morgen ab 8:00 Uhr wieder erreichen. 

Ansonsten kannst du es auch über die SozialMedia Kanäle von Vodafone probieren. Bis zur Freischaltung der Fritz!Box läuft die Connectbox einfach weiter.


Die Zugangsdaten für die Rufnummer/n bekommst du zwei, drei Tagen nach erfolgter Freischaltung der Fritz!Box per Post zugeschickt. Oder auch im online Kundencenter unter meine Produkte oder Mitteilungen).


Andreas

2020-04-10T12:52:52Z
  • Freitag, 10.04.2020 um 14:52 Uhr
Hallo Andreas,

wow, das ging ja jetzt echt schnell ... Danke Dir vielmals.

Dann werde ich einfach mein Glück versuchen und morgen beim Kundenservice anrufen. Hoffentlich komme ich durch. Das Einzige, was mir noch Sorgen macht, ist die Telefonie. Wenn ich die Nummern erst mit der Post bekommen würde, hätte ich ja einige Tage kein Telefon. Aber nungut, das kann mir bestimmt der Kundenserice sagen. Falls ich die Daten im Kundencenter selbst abrufen könnte, wäre das natürlich optimal. Ich behalte übrigens meine bisherige Rufnummer, wobei ich nicht weiß, ob dies einen Unterschied macht.

Jedenfalls nochmals vielen Dank!

Viele Grüße

Hendrik
2020-04-10T14:12:33Z
  • Freitag, 10.04.2020 um 16:12 Uhr
Theoretisch werden die SIP-Daten zunächst im Kundencenter bei der Telefonie hinterlegt.
Leider passiert es häufig, dass sie dort nicht auftauchen oder falsch sind.
Sobald der Brief rausgeht, kannst du diesen auch bei "Aufträge und Mitteilungen" als PDF einsehen.
2020-04-10T16:33:48Z
  • Freitag, 10.04.2020 um 18:33 Uhr
Genau so, wie es Andreas und Plumper geschrieben haben, läuft es.
2020-04-10T21:48:39Z
  • Freitag, 10.04.2020 um 23:48 Uhr
Vergiss nicht zu sagen, dass die Telefon komfort Option rausgenommen werden soll!
2020-04-10T22:09:41Z
  • Samstag, 11.04.2020 um 00:09 Uhr
Scoopi:
Vergiss nicht zu sagen, dass die Telefon komfort Option rausgenommen werden soll!

Hallo,

warum sollte die Comfort Option rausgenommen werden?

Ich habe auch Cable Max 1000 und bin am überlegen, ob ich die Comfort Option evtl. bestelle.


Viele Grüße

Holger

2020-04-10T22:47:03Z
  • Samstag, 11.04.2020 um 00:47 Uhr
Weil die meisten Kunden die Telefon-Komfort.Option bestellen um die FritzBox zu erhalten.


Der TE hat aber schon seine eigene Fritzbox.

Insofern er keine 3 Telefonnummern benötigt brauch er auch keine Telefon-Komfort-Option.

2020-04-10T23:10:52Z
  • Samstag, 11.04.2020 um 01:10 Uhr
Alles klar. Danke für die Erklärung 


Gruß Holger

2020-04-11T08:02:10Z
  • Samstag, 11.04.2020 um 10:02 Uhr
Der Kunde hatte doch einen 400er Tarif mit Connect Box. Da hat er keine TKO. Darüber hinaus darf die TKO nicht mehr vermarktet werden.

MfG
2020-04-12T17:30:51Z
  • Sonntag, 12.04.2020 um 19:30 Uhr
Hallo zusammen,

ich wollte mich nochmal kurz zu Wort melden und mitteilen, dass ich mit dem Kundenservice Glück hatte und meine Fritz 6591 seit gestern in Betrieb ist; das Ganze hat keine halbe Stunde gedauert und auch der neue Cable Max 1000 läuft einwandfrei. Übel ist halt nur die jetzt ausgefallene Telefonie, wovon ich aber bereits ausgegangen war. Ich muss mich jetzt wohl gedulden bis ich die Daten schriftlich mitgeteilt bekommen. In meinem Profil sind die Daten jedenfalls (noch) nicht aufgeführt, weder unter den Produkten, noch unter den Mitteilungen, unter denen ja häufig auch die Kopien der Briefe aufgeführt werden. Nunja, ich werde mich wohl gedulden müssen.

Nochmals Danke und viele Grüße

Hendrik

Dateianhänge
    😄